Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche preiswerte Boxen für Partykeller!!

+A -A
Autor
Beitrag
olli-x-r
Neuling
#1 erstellt: 24. Mrz 2010, 18:44
Hallo zusammen,

Ich wollte mir einen Partykeller einrichten und stehe jetz vor der Frage, welche Boxen ich mir zulegen soll...
Schließlich bin ich dann auf die DJPro212-Boxen gestoßen.

Ich wollte fragen, ob eventuell scho jemand mit diesen Erfahrungen gemacht hat, ob sie weiterzuempfehlen sind und was ihr mir dazu für einen Preiswerten Verstärker empfehlen könntet (Der Keller ist ca 25 m² groß).
(Falls ihr von diesen nichts haltet, vielleicht vorschläge für andere Boxen)

Vielen Dank schon mal im vorraus!!!


[Beitrag von olli-x-r am 24. Mrz 2010, 19:14 bearbeitet]
aleister
Stammgast
#2 erstellt: 24. Mrz 2010, 21:32
die von dir ausgelobten boxen taugen nix.
bitte erstmal hier lesen:
http://www.hifi-foru...orum_id=240&thread=1
bzw.
http://www.hifi-foru...orum_id=240&thread=2
olli-x-r
Neuling
#3 erstellt: 25. Mrz 2010, 16:02
Also Maximales Budget sind 500 €, wenns möglich wäre kein Selbstbau, da ich mich mit Musikanlagen nicht sonderlich auskenne
Wie gesagt, der Raum ist ca. 25 m² groß, benötige die Anlage nur für ca. 15 Personen (Persönliche Parties).

Vielleicht Tipps für andere Boxen, Anlagen inkl. Verstärker...


[Beitrag von olli-x-r am 25. Mrz 2010, 16:03 bearbeitet]
MadeinGermany1989
Inventar
#4 erstellt: 25. Mrz 2010, 16:39
Mit gebrauchten Standboxen mit hohem Wirkungsgrad und einem gebrauchten Stereo-verstärker dürfte man hier schon ganz gut hinkommen und ne ordentliche Lautstärke hinbekommen, ansonsten vielleicht ne kleine Pa wie z.b. Das triton 500 oder das hier . Welche Musikrichtungen sollen denn gespielt werden und soll es richtig laut werden?
olli-x-r
Neuling
#5 erstellt: 25. Mrz 2010, 21:34
Ziemlich laut und vorwiegend House und Techno...
krkfan
Neuling
#6 erstellt: 25. Mrz 2010, 23:22
Hallo Oli
Gib mir doch noch ein paar Informationen mehr.
Helfe dir gerne etwas passendes zu finden.

Musikrichtung?
Abspielgeräte?
Was wünschst du dir?
Erwartungen?
Mix?
aleister
Stammgast
#7 erstellt: 26. Mrz 2010, 04:54
eine kleine aktivpa a la dave 10(wie schon vorgeschlagen) schwebt mir auch als empfehlung vor-abgerauchte hifi anlagen im partykeller gibts zur genüge....
olli-x-r
Neuling
#8 erstellt: 26. Mrz 2010, 13:50
Also...
Musikrichtung: Hauptsächlich House und Techno
Abspielgeräte: CD- Player oder IPod
Erwartungen: Für diesen Preis satte Bässe und klare Musik
MadeinGermany1989
Inventar
#9 erstellt: 26. Mrz 2010, 22:03
Also wenns dauerhaft laut werden soll, dann is eine kleine aktive Pa wirkich zu empfehlen, weil man die kaum kaputt bekommt, bei Hifi da fällt der Verstärker oft aus wenn er unter Volllast läuft oder geht kaputt und was passives mit Pa wird zu teuer. Hätte da noch ne Empfehlung ausser dem Dave10 : das Syrincs m3-220, klein aber richtig laut und für 25mm² absolut ausreichend.
Auf jeden Fall die Finger lassen von Marken wie Skytec, Hollywood, Auna oder alles was mit mc anfängt in dem Preisbereich, von Conrad gibts zwar auch gute Pas, aber da würde ich trotzdem die Finger von lassen, weil die billigen Sachen wie Raveland nix taugen und man da schon was ausgeben muss um was Gescheites zu bekommen.
olli-x-r
Neuling
#10 erstellt: 26. Mrz 2010, 22:35
Vielen Dank für die ganzen Vorschläge!!
Habe mich jetzt für die Triton 500 entschieden.
aleister
Stammgast
#11 erstellt: 27. Mrz 2010, 19:25
viel spass mit der neuen anlage. berichte mal wie die erste party gelaufen ist....
olli-x-r
Neuling
#12 erstellt: 30. Mrz 2010, 16:57
Ja mach ich dann =)

Brauch ich eig. noch einen Verstärker zu den Triton 500??
Wenn ja, bitte preisgünstige Vorschläge!!

Was würdet ihr mir für einen CD-Player dazu empfehlen??
MadeinGermany1989
Inventar
#13 erstellt: 30. Mrz 2010, 18:24
das triton ist aktiv, brauchst also keinen Verstärker, aber wahrscheinlich noch Kabel bzw Adapter, weil pa lautsprecher andere Anschlüse als hifilautsprecher haben. cd player am besten einfach einen günstigen Markencdplayer, z.b. von denon, yamaha, onkyo, sony usw., gebraucht isses natürlich billiger.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen für meinen Partykeller
EderFranz am 20.05.2008  –  Letzte Antwort am 01.06.2008  –  12 Beiträge
Suche Anlage für Partykeller!
Bobby_GTI am 11.12.2013  –  Letzte Antwort am 12.12.2013  –  11 Beiträge
Suche Anlage für Partykeller.
kandoo am 04.11.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  30 Beiträge
Suche leistungsstarken Verstärker für Partykeller
saebi1 am 15.06.2007  –  Letzte Antwort am 16.06.2007  –  4 Beiträge
Hilfe für den Partykeller
/pure am 27.08.2011  –  Letzte Antwort am 27.08.2011  –  6 Beiträge
LS für Partykeller gesucht
Stulle am 21.09.2009  –  Letzte Antwort am 30.09.2009  –  12 Beiträge
Welche Komponenten für 30m² Partykeller?
heiko73 am 03.05.2006  –  Letzte Antwort am 06.05.2006  –  6 Beiträge
Hilfe . Brauche Anlage für Partykeller
ReKu am 11.06.2014  –  Letzte Antwort am 11.06.2014  –  4 Beiträge
Suche preiswerte HiFi-Boxen bis max. 200 Euro
polluxx75 am 10.02.2009  –  Letzte Antwort am 10.02.2009  –  5 Beiträge
Preiswerte Boxen mit Bumms
rolfmao79 am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 21.03.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 42 )
  • Neuestes Mitgliedmdune
  • Gesamtzahl an Themen1.345.223
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.511