Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche Standlautsprecher für ca. 400 - 500 EUR das Paar

+A -A
Autor
Beitrag
Elektro2000
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Apr 2010, 11:05
Hallo, ich les mich jetzt hier seit ein paar Tagen durch das Forum, da ich auf der Suche nach ein paar gescheiten Standlautsprechern bin.

Erstmal die Fakten:

Mein Wohnzimmer ist ca. 28m² groß und hat eine ziemlich hohe Decke. Die Lautsprecher müssten recht nah an der Wand aufgestellt werden, da es sich nicht anders in meine "Wohnwand" integrieren lässt. Außerdem sollten die Lautsprecher schwarz oder weiß sein, damit es zum Wohnzimmer passt.

Betrieben werden sollen die Lautsprecher über einen Onkyo TX-SR608 und haupsächlich für Musik. Wenn ich es aufteilen müsste würde ich sagen 50% Musik, 25% Games, 25% Filme.

Meine engere Auswahl:

Da ich mich hier jetzt schon ein wenig informiert habe, aber nicht wirklich eine zufriedenstellende Antwort gefunden habe, hier noch mal meine engere Auswahl.

Jamo S606: Mein Vater hat Standlautsprecher von Jamo (weiß nicht genau welche, sind auf jedenfall schon was älter) und ich find die klanglich eigentlich ziemlich gut.

Magnat Quantum 607: Durch das Forum drauf aufmerksam geworden, keinerlei Erfahrung mit diesen Lautsprechern.

Canton GLE409: Auch durch das Forum drauf aufmerksam geworden.

Das sind eigentlich die drei Kandidaten in meiner engeren Auswahl. Das Problem ist, ich habe hier in keinem Shop die Möglichkeit diese Modelle probezuhören, darum muss ich mich auf eure Meinung verlassen.

Ich weiß, dass es sich bei den Modellen nicht um "High-End" Speaker handelt, aber ich habe ja auch kein Kino, sondern ein Wohnzimmer ;-)

Vielleicht können mir Leute die diese Speaker schonmal gehört haben, oder selbst besitzen ein paar Ratschläge geben.

Danke schonmal
Ele
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 07. Apr 2010, 11:38
Der Ratschlag von den "Experten" lautet wie immer Probehören gehen. Was nützt dir eine Box welche ein "Experte" gut findet, sie in deinen Ohren aber schrecklich klingt?
Elektro2000
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Apr 2010, 12:37
Danke

Aber wie ich schon geschrieben habe, irgendwie gibts hier in der Gegend kein Händler der diese Modelle hat.

Ich wohne in der Nähne von Krefeld und soviel "Hifi Shops" haben wir nicht... Nur die beiden großen Elektromärkte und die haben keins der Modelle.
Angel666
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Apr 2010, 12:57
Evtl. Kef C5 (Paar 400 EUR) oder C7 (Paar 500 EUR) oder momentan als Schnäppchen zu haben Kef iQ7SE (Paar 500 EUR).

Können alle wandnah aufgestellt werden. Allerdings unbedingt vorher mal anhören gehen.

Habe im Vergleich zu den Quantum 557 und den Canton GLE 490 die Kef als deutlich angenehmer empfunden. Für mich persönlich ein extremer Unterschied.
Elektro2000
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 07. Apr 2010, 14:42
Die iQ70 gefallen mir persönlich sehr (besonders in weiß), die hab ich auch schonmal gehört, aber egal wo ich suche die kosten mindestens 550 EUR das Stück.


[Beitrag von Elektro2000 am 07. Apr 2010, 14:42 bearbeitet]
CannyIQ
Neuling
#6 erstellt: 07. Apr 2010, 14:45
Würd mir auch mal die neuen Teufel Ultima 60 zuschicken lassen / probehören. Für das Geld sind die bestimmt auch spitze !


[Beitrag von CannyIQ am 07. Apr 2010, 14:51 bearbeitet]
Angel666
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Apr 2010, 21:15
Wenn Dir die iQ70 gefallen, dann sind die iQ7SE auch eine echte Alternative, kosten das Stück 249 EUR bei http://www.die4helden.de

Gibts aber nur noch in schwarz.
zwiebelchen89
Inventar
#8 erstellt: 07. Apr 2010, 22:46
Naja, dann hast du dich sicher nicht gut informiert, falls du aus der Nähe Krefelds kommst. Ich komm aus Kempen und kenne z.B. Hifi-Schluderbacher in Willich, am Stahlwerk Becker.
Da war ich schon ein paar mal, es lohnt sich auf jeden Fall dort mal vorbei zu schauen.
Magicforce
Stammgast
#9 erstellt: 07. Apr 2010, 23:19

Aber wie ich schon geschrieben habe, irgendwie gibts hier in der Gegend kein Händler der diese Modelle hat.

und wenn schon, wenn Du schon so viel Geld ausgeben willst, kommt es doch auf den einen oder anderen Tag nicht an, dann wartest Du halb bis sich die Gelegenheit zum probehören ergibt

Die iQ70 gefallen mir persönlich sehr (besonders in weiß), die hab ich auch schonmal gehört, aber egal wo ich suche die kosten mindestens 550 EUR das Stück.

Ich würde übrigens die LS Auswahl nicht am vorhandenen Budget festmachen.
Ich hatte mir am Anfang auch ein Limit gesetzt, dieses dann aber immer wieder erhöht bis ich LS gefunden habe die mir gefallen...kommt halt mit der Zeit und dem hören.
Kann natürlich auch sein das Du schon beim zweiten Paar fündig wirst oder eben erst beim hundertsten. - jeder ist anders aber ich würd´s nicht überstürzen, ggfls. noch ein wenig sparen und dann das kaufen was gefällt nicht das was grad erschwinglich ist.


just my 2 cents


Gruß
Magic
Elektro2000
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 08. Apr 2010, 14:56
@zwiebelchen89: Danke für die Info, ich hatte das Internet schonmal durchstöbert, bin aber nie auf den Laden gestoßen. Ich arbeite ca. 10 Minuten von da entfernt, ich werd da bei nächster Gelegenheit mal hindüsen und mich erstens nochmal beraten lassen und zweitens mal diverse Speaker probehören.

Danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher < 400 ?/Paar für ca. 40 qm
TetraPack am 22.03.2013  –  Letzte Antwort am 24.03.2013  –  16 Beiträge
Suche basstarke Standlautsprecher für ca. 400?
race92 am 02.11.2010  –  Letzte Antwort am 03.11.2010  –  4 Beiträge
Standlautsprecher für ca. 400?
gdffgdfgd am 09.04.2013  –  Letzte Antwort am 11.04.2013  –  12 Beiträge
Suche Standlautsprecher ca. 500? das Paar
hudzi am 31.03.2014  –  Letzte Antwort am 01.04.2014  –  12 Beiträge
welche Standlautsprecher bis 400 EUR / Paar
sic1606 am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 06.01.2008  –  8 Beiträge
Suche Standlautsprecher um 500?/Paar.
floflo123 am 03.03.2015  –  Letzte Antwort am 04.03.2015  –  4 Beiträge
Standlautsprecher bis ca. 400?
luks46 am 19.03.2011  –  Letzte Antwort am 21.03.2011  –  42 Beiträge
Standlautsprecher bis 500?/Paar
musicfan97 am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 03.05.2012  –  46 Beiträge
Standlautsprecher für ca. 500,- Euro
MarantzSR am 22.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  44 Beiträge
Standlautsprecher bis 500 ? paar
Ost23 am 16.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • KEF
  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 128 )
  • Neuestes Mitglied_/dossi/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.175
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.443