Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Harmi999
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Jun 2010, 11:53
Hallo!

Ich versuche es nochmal. Also ich suche für meine etwas älteren jbl-Lautsprecher einen verstärker. Erst wollte ich mir einen receiver kaufen, aber jetzt denke ich, dass ein verstärker doch bestimmt einen besseren Klang hat. Und vielleicht tut es mein alter Tuner ja noch ein bisschen.

Ich denke, der verstärker sollte so ein bisschen in richtung harman/kardon klingen. Hatte bis jetzt den harman/kardon pm 635. Der hat mir sehr gut gefallen. Deshalb würde ich auch gerne wieder einen verstärker kaufen, der ähnlich klingt. Ich höre gerne Sachen die etwas rockiger sind.

Gibt es denn schon vernünftige Verstärker um die 250 Euro?

Würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen kann.

pete
Chrisnino
Stammgast
#2 erstellt: 13. Jun 2010, 09:03
Hi

schau Dir doch den mal an (ist aber ein Receiver ):

http://www.intergain...dio-receiver-silber/
Harmi999
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Jun 2010, 09:47
hi!

Erstmal danke für den Hinweis. Diesen Receiver hatte ich auch schon mal ins Auge gefasst. habe hier auch schon einige positive Kommentare dazu gelesen.

ich hab ihn hier bei einem händler in unserer stadt auch in echt gesehen. vom äusseren hat er mir leider gar nicht gefallen. Aber der preis war gut. Allerdings nur mit dem cd-player zusammen für 250 euro.

wie kommst du denn auf dieses Gerät? Ach, eine blöde frage noch. Kann man receiver ganz auschalten ohne dass die senderspeicherung verloren geht? Ich kann es nicht so gut haben, wenn geräte dauernd auf standby sind.

Grüsse

pete
Chrisnino
Stammgast
#4 erstellt: 13. Jun 2010, 10:35
Hallo Pete

ich habe selber 2 DVD Player und 1 CD Player von der Firma.

Den CD Player halte ich persönlich für ein ganz heißen Tipp
Von der Optik und Haptik ist der CD Player ist ein absoluter Kracher insbesondere da ich damals nur 160 € gezahlt habe.

Ich habe ihn dort gekauft

http://www.belves.de/Home-HiFi/CD-Spieler/CD-772::984.html

Leider kostet er im Augenblick wieder 250 €

Die Optik ist immer Geschmackssache. mir gefällt sie
Eine Alternative könnte sein ( reiner Stereoverstärker):

http://www.idealo.de...8_-a-9377-onkyo.html


Wenn es etwas teurer sein darf (400€)

http://www.idealo.de...-a-a9-j-pioneer.html

(soll sehr anständig sein ) - irgendwann hole ich mir den auch noch
und wenn es doch ein Stereo - Receiver sein soll vielleicht diesen hier:

http://www.idealo.de..._-rx-797-yamaha.html


[Beitrag von Chrisnino am 13. Jun 2010, 10:54 bearbeitet]
Harmi999
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Jun 2010, 12:00
nochmal danke für die vielen vorschläge.

Ich bin jetzt etwas heiss geworden auf diese sherwood kombi aus cd-player und receiver. Mein cd-player ist schon sehr alt und hat auch immer Schwierigkeiten mit bestimmten cd's gehabt. Deshalb wäre ein neuer schon sehr nett und wenn du sagst, dass dieser cd-player kein schlechter sei, hört sich das schonmal gut an. Ausserdem ist der preis ja wirklich gut. Obwohl ich bei diesen Angeboten auch vorsichtig geworden bin. Irgendwie kriegt man dann immer so einen Tunnelblick oder sowas, sobald irgendwo was billiger ist oder man vielleicht ein schnäppchen machen kann. Aber diese sherwood-sachen scheinen ja kein schrott zu sein.

der onkyo-verstärker gefällt mir schon ganz gut, auch vom preis her. Der yamaha-receiver scheint auch echt gut zu sein, aber bis jetzt hab ich immer gedacht, yamaha hat nicht so richtig "bums" , weil ich doch gerne rockige Sachen höre. Kann aber auch ne Fehleinschätzung von mir sein.

der Pioneer ist mir aber doch etwas zu teuer. Für den verstärker alleine würde ich nicht 400 euro ausgeben wollen.

Grüsse

Pete
achim96
Inventar
#6 erstellt: 13. Jun 2010, 12:12
hallo harmi,
wenn es von harman auch etwas gebrauchtes sein darf, ich habe einen receiver und einen cd player zu verkaufen. bei interesse schreib mir eine pn.

gruss
achim
Chrisnino
Stammgast
#7 erstellt: 13. Jun 2010, 12:28
gern geschehen

Den CD Player kann ich Dir wirklich guten Gewissen empfehlen.
Vielleicht wartest Du noch ein bisschen, bis der CD Player wieder unter 200 € kostet.

Es wäre zu empfehlen, das Du Dir den Verstärker / Receiver in Verbindung mit Deinen LS anhörst.

Ich denke das der Yamaha genug Bumms hat.

http://www.amazon.de.../277-4471002-3091812
Harmi999
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Jun 2010, 15:27
also den cd-player gibt es im Paket mit dem receiver von sherwood schon für 250 euro deswegen bin ich auch schon etwas heiss wie sagt man doch: "der preis ist heiss" *kleiner scherz am rande* glaube aber nicht dass bei dem Laden man sich die Geräte mal ausleihen kann um den Klang zu testen

ist sowieso etwas schwierig ich hab kein Auto und dann wird das ja alles sehr schwierig mit Geräten ausleihen um den Klang zu testen. Eigentlich wollte ich es auch mal wagen, den verstärker/receiver so zu kaufen.

Ich hab mir den Yamaha nochmal angeschaut. ich glaub auch dass der genug "bums" hat. Gefällt mir sehr gut.

Vielleicht schau ich mir nochmal die sherwood-kombi bei uns in der stadt an. Wenn sie noch zu haben ist.

Grüsse

Pete
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Muss ich einen HArman/Kardon-Vrestärker kaufen?
icknam am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  8 Beiträge
JBL TI6K Boxen welchen Harman Kardon Verstärker
dubba am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.01.2010  –  2 Beiträge
kleine Lautsprecher für Harman Kardon Verstärker
amenz77 am 01.03.2012  –  Letzte Antwort am 08.06.2012  –  44 Beiträge
Harman/Kardon
der_gitarrist am 15.02.2004  –  Letzte Antwort am 25.02.2008  –  5 Beiträge
2.1 System, Harman/Kardon aber welcher Verstärker?
jah88 am 07.08.2013  –  Letzte Antwort am 07.08.2013  –  9 Beiträge
Ich suche einen Neuen Verstärker
Dennis456 am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 10.01.2010  –  9 Beiträge
Harman Kardon HK 990 Verstärker für Heco Celan 800 ?
Conjurer am 04.08.2010  –  Letzte Antwort am 05.08.2010  –  7 Beiträge
Verstärker?
Leo04 am 15.05.2010  –  Letzte Antwort am 16.05.2010  –  17 Beiträge
Verstärker
Richard_Strauss am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.12.2006  –  3 Beiträge
Welchen Verstärker? Doch nicht der Harman Kardon HK 990?
onkelnorf am 06.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.07.2016  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Onkyo
  • Sherwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.838 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedJörg64
  • Gesamtzahl an Themen1.353.143
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.799.619