Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


entscheidungshilfe gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
silasbender
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 19. Nov 2010, 07:54
moin moin,

ich bin gerade dabei mir eine stereo anlange zu zulegen.

jetzte stehe ich vor der wahl...

marantz pm 6003
marantz pm 7003

nuBox 481
nuLine 82

ich weiß, probe hören und vergleichen, kann ich mir aber nicht auf einmal leisten.

es wäre nett, wenn sich ein paar leute melden würden die mit diesen produkten erfahrungen gemacht haben.

das ganze soll in einem 20m² zimmer stehen. stahlbetonwände und holzfußboden. dazu kommt, dass eine wand (3,8m) quasi komplett aus glas besteht.

ich habe mal gehört bzw. gelesen, dass das für die akustik "scheisse" sein soll?! erfahrungen?!

ich danke schon eimal im voraus!

lg

silas
Ingo_H.
Inventar
#2 erstellt: 19. Nov 2010, 08:14
Du bist der typische Nubert-Kunde! Bestellen, nichts anderes Hören und dann glauben Nubert-Lautsprecher sind die besten!
silasbender
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 19. Nov 2010, 08:21
das habe ich nie gesagt. ich bin auch für andere vorschläge offen! mir gefallen sie nur von der optik ganz gut.
silasbender
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 19. Nov 2010, 13:15
silasbender
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Nov 2010, 11:39
danke für die unglaublich vielen antworten. eine super hilfe!
double__t
Stammgast
#6 erstellt: 22. Nov 2010, 16:00
gib doch mal ein paar angaben zum budget!

es gibt noch so viele andere gute lautsprecher, probehören hilft da, einfach mal in ein hifi-geschäft gehen!

mfg
silasbender
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 22. Nov 2010, 19:28
für die boxen habe ich so um die 1000 euro
double__t
Stammgast
#8 erstellt: 22. Nov 2010, 22:04
für 1000€ würde ich mir sofort die Klipsch RF-63 holen! der absolute preishammer, sofern noch welche da sind!

was für musik hörst du denn so?

mfg


[Beitrag von double__t am 22. Nov 2010, 22:10 bearbeitet]
silasbender
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Nov 2010, 11:26
hauptsächlich höre ich old school sprich m.o.p., 2 pac usw. aber es kann auch mal flogging molly oder dimitri schostakowitsch sein!

ich war gestern bei MM und habe die quadral platinum m5 gehört. ich fand sie sehr gut. ich glaube, dass sie zu "gross" für mein nur 20m2 zimmer sind.
double__t
Stammgast
#10 erstellt: 23. Nov 2010, 11:54
MM ist kein wirkliches hifi-geschäft, ich meine eines wo keine waschmaschinen verkauft werden;)

mfg
Australis
Stammgast
#11 erstellt: 23. Nov 2010, 12:09
Stimmt Am besten sind immernoch die kleinen Läden "um's Eck", wo der Eigentümer seine Kunden noch selbst berät. Aber da sind die meisten ja leider vor 10-15 Jahren ausgestorben


[Beitrag von Australis am 23. Nov 2010, 12:09 bearbeitet]
silasbender
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 23. Nov 2010, 12:09
ja das ist mir schon klar. aber trotzdem fand ich die box sehr gut. ^^ und es war nicht die 5er sondern die 4er.

aber hast du noch mehr alternativen für mich? vor allem für meinen Musikgeschmack?
silasbender
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 23. Nov 2010, 12:11

Australis schrieb:
Stimmt Am besten sind immernoch die kleinen Läden "um's Eck", wo der Eigentümer seine Kunden noch selbst berät. Aber da sind die meisten ja leider vor 10-15 Jahren ausgestorben :(



du kennst nicht zufällig so einen in hamburg?!
Australis
Stammgast
#14 erstellt: 23. Nov 2010, 12:13
Ich selbst nicht.. aber ich kann mich mal umhören... ich kenn da paar Leute aus HH...
silasbender
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 23. Nov 2010, 12:20
oh das wäre sehr freundlich von dir.
Australis
Stammgast
#16 erstellt: 23. Nov 2010, 12:27
Klar, kein Thema
bill-1
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 23. Nov 2010, 14:53
Canton Chrono SL 580
Zwar nicht allzu bassgewaltig, dafür aber sauberer, hell abgestimmter Klang. Die Optik find schon ganz hübsch.
Gibts für um die 1000€/Paar.
silasbender
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 23. Nov 2010, 15:25
basslastig müssen sie nicht sein. ich stehe eher auf einen "klaren" sound. wobei ein zwischending das optimale wäre.

ich habe mir jetzt den Marantz pm 7003 bestellt. sprich, ich brauche nur noch die passenden boxen. die 1000€ stehen immer noch.


[Beitrag von silasbender am 23. Nov 2010, 15:28 bearbeitet]
mackimessa
Stammgast
#19 erstellt: 23. Nov 2010, 16:03
Na ja KEF ist auch immer beliebt, da wäre jetzt einmal die alte iQ Serie im Abverkauf , für dich käme da am ehesten noch die iQ 90 (3 Wege) in Frage) von wege Rumms Bumms. check mal Schluderbacher.de gute Preise
oder wenn es audiophil sein soll die brandneuen Q500 die aber eher was für Jazz und Klassik Hörer sind.
CANTON und HECO sind beliebt und noch ein persönlicher Tipp.
Hör die mal die YAMAHA NS 700 3 Wege Stand zusammen mit dem 700er Subwoofer an. Mit 1000 Onken bist du dabei.
STehen in jedem Media Markt.

Oder schau mal in's aktuelle audio magazin,da werden 700 Euro Boxen getestet von TEUFEL die fette 26Kilo Ömse solte was korrektes sein.
Die anderen MAGNAT, CANTON uns System Audio sind aber durch die Bank auch tolle Boxen.
Wie du siehst gibt es da ohne Ende Auswahl.
Wenn du noch etwas drauflegst kriegst du sogar noch bessere Boxen aus dem UK.
SPENDOR oder EPOS,
aus Frankreich empfiehlt sich FOCAL oder Cabasse
aus Italien
Sonus Faber oder Opera Audio
Skandinavien die IKON Serie von DALI.
Tannoy und JAMo S 608
Nimm dir Zeit, Der Verstärker ist gut und mit der richtig dazu passenden Box wirst du echt Freude haben.
Am besten Probe hören an Marantz Verstärkern.
Wenn du Glück hast findest du so sicher deinen Favoriten, sonst wird es kompliziert.


[Beitrag von mackimessa am 23. Nov 2010, 16:10 bearbeitet]
silasbender
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 23. Nov 2010, 18:14
über die iq 90 hatte ich auch schon nachgedacht.
was sagt ihr denn zu der nubox 681?!

mein favorit ist derzeit irgendwie die quadral plat. m4
silasbender
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 24. Nov 2010, 15:42

bill-1 schrieb:
Canton Chrono SL 580
Zwar nicht allzu bassgewaltig, dafür aber sauberer, hell abgestimmter Klang. Die Optik find schon ganz hübsch.
Gibts für um die 1000€/Paar.



ich habe heute die sl 590 und im vergleich die quadral plat.m4 gehört... das sind ja gefühlte welten zwischen...


hören sich die die sl 580 und die 590 in etwa gleich an?
bill-1
Ist häufiger hier
#22 erstellt: 25. Nov 2010, 01:14
Welche Welt gefällt dir denn besser? Sl 590 oder M4? Ich kenn die M4 leider nicht, nur die M5.

Die Sl 580 klingt fast identisch zur Sl 590. Ganz leicht heller vielleicht. Hat mir persönlich besser gefallen, zumal ich nicht den Rindruck hatte, dass die 590 merklich mehr Bass/Volumen erzeugt hätte. Den Aufpreis ist sie mE nicht wert.
silasbender
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 25. Nov 2010, 17:03

Australis schrieb:
Ich selbst nicht.. aber ich kann mich mal umhören... ich kenn da paar Leute aus HH...


und konntest du schon etwas in erfahrung bringen?
silasbender
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 25. Nov 2010, 17:07

bill-1 schrieb:
Welche Welt gefällt dir denn besser? Sl 590 oder M4? Ich kenn die M4 leider nicht, nur die M5.

Die Sl 580 klingt fast identisch zur Sl 590. Ganz leicht heller vielleicht. Hat mir persönlich besser gefallen, zumal ich nicht den Rindruck hatte, dass die 590 merklich mehr Bass/Volumen erzeugt hätte. Den Aufpreis ist sie mE nicht wert.


mir persönlich gefällt die 590 besser. hört sich alles sauberer und klarer an. wobei die m4 ja auch keine schlechte ist.
ich habe leider die 580 noch nicht zum hören in hamburg gefunden.
Australis
Stammgast
#25 erstellt: 25. Nov 2010, 17:31

silasbender schrieb:


und konntest du schon etwas in erfahrung bringen?


Ne... noch nicht, aber ich bleib dran...
bill-1
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 26. Nov 2010, 00:23

silasbender schrieb:

bill-1 schrieb:
Welche Welt gefällt dir denn besser? Sl 590 oder M4? Ich kenn die M4 leider nicht, nur die M5.

Die Sl 580 klingt fast identisch zur Sl 590. Ganz leicht heller vielleicht. Hat mir persönlich besser gefallen, zumal ich nicht den Rindruck hatte, dass die 590 merklich mehr Bass/Volumen erzeugt hätte. Den Aufpreis ist sie mE nicht wert.


mir persönlich gefällt die 590 besser. hört sich alles sauberer und klarer an. wobei die m4 ja auch keine schlechte ist.
ich habe leider die 580 noch nicht zum hören in hamburg gefunden.


Kann wie gesagt zur M4 nichts beitragen, aber die M5 fand ich für das, was sie kostet, zu schwach. Auch wenn die sicherlich auch keine schlechte Box ist. Preis/Leistung fand ich bei der Canton ganz okay.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz PM 6003 oder PM 7003?
gastricacid am 03.12.2010  –  Letzte Antwort am 05.12.2010  –  11 Beiträge
Marantz PM-15
blackjack2002 am 28.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  5 Beiträge
Technics SU-VX820 oder Marantz PM 6003?
Pfri am 09.02.2012  –  Letzte Antwort am 13.02.2012  –  7 Beiträge
Marantz PM 7003 vs. Harman HK 980
Buddelbaby am 20.08.2011  –  Letzte Antwort am 21.08.2011  –  12 Beiträge
Marantz 5004 für nuBox 481
Felix_Wolf am 27.02.2013  –  Letzte Antwort am 01.03.2013  –  9 Beiträge
Marantz PM 7003 oder 8003
ClioBlack am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 16.02.2010  –  7 Beiträge
marantz pm 7001
dj_muy am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  2 Beiträge
Marantz PM 7001 oder 7003
paulemil94 am 30.10.2014  –  Letzte Antwort am 22.11.2014  –  2 Beiträge
Marantz PM 6002
goana1 am 23.02.2009  –  Letzte Antwort am 25.02.2009  –  7 Beiträge
Marantz PM 7001 vs. PM 7003
frsh- am 23.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.05.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral
  • KEF
  • Nubert
  • Marantz
  • Jamo
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedlaporte85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.212
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.268