Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Anlage für 14m² Raum // Außerdem noch paar Fragen

+A -A
Autor
Beitrag
LaLaLaLaLa
Neuling
#1 erstellt: 21. Feb 2011, 19:57
Hey liebe User und Mitleser!

Ich bin neu hier im Forum, weil ich mir guten Rat holen möchte und nicht von "Fachleuten" veräppelt zu werden.

Also zuerst mal, ich suche eine Anlage,
für mein Zimmer. Mal ein paar Daten:
- relativ kleines Zimmer 14m²
- Schräge im Zimmer
- Höre mehr so Richtung Rock, Alternative, Metal, Techno
- Sollte evtl. auch an PC anzuschließen sein

Ich denke eine kleine Anlage mit 2 großen Boxen und evtl. 'nen Sub reicht, oder was meint ihr? Musik kann ich eh nicht so laut aufdrehen, Tiere leben in meinem Zimmer ;-)

Also ich hatte so gedacht 2 große Boxen,
einen Sub (wenn ich denn einen brauch !?)
Und halt das ich die Boxen an PC anschließen kann,
aber auch ohne PC Musik hören kann.

Es ist eigentlich nur zum Musik hören und vllt mal beim zocken zu nutzen.

Allerdings wird alles noch komplizierter da mein Budget bei ~ 400Euro liegt (nicht verlesen da steht 400 nicht 4000^^)

Vielleicht habt ihr ja Ideen was passt oder Antworten auf meine Fragen.

Wäre echt nicht schlecht, danke ;-)


PS: Nicht falsch verstehen, ich möchte damit nicht zocken, sondern wenn nur den Ton haben


[Beitrag von LaLaLaLaLa am 21. Feb 2011, 19:58 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 21. Feb 2011, 20:10
Hallo,

bei dem Budget würde ich einen Subwoofer erst mal nicht in Betracht ziehen,
ist vllt auch gar nicht nötig.

Mich würde noch interessieren wo die Lautsprecher stehen,

es hört sich etwas nach PC Nähe und Beschallung an,

vllt wäre ein aktiver(eingebauter Verstärker) Nahfeldmonitor das was du suchst,
hier kann natürlich auch der PC direkt dran.

Diese Grösse bietet auch im Bassbereich vermutlich viel mehr als du erwartest.
http://www.thomann.de/de/esi_near_08_classic.htm

Welche Musikquellen verwendest du denn noch?

Gruss
LaLaLaLaLa
Neuling
#3 erstellt: 21. Feb 2011, 20:15
Hi,

Standorte habe ich:
Ich sitze jetzt vor meinem Pc,
genau hinter mir etwa 3 Meter ist gut Platz für eine Box.
Und naja ungefähr 2m links von mir auch.
Ich habe mir diese sagen wir mal etwas kleinen Boxen auch schon angeguckt,aber dafür ist kein Platz.
Ich hab zwar einen 2Meter langen Schreibtisch wo ich die draufstellen könnte, aber nicht geht weil ich keinen Platz hab... Und wenn ich die auf den Boden stell,
ich finde das passt irgendwie nicht.

Meinst du mit Musikquellen welche Musik ich noch höre ?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 21. Feb 2011, 20:22
Hallo,

diese für dich kleinen Lautsprecher stellt man auch auf Ständer,
auf den Boden sollen sie definitiv nicht.

Googel mal nach Stereodreieck,

deine Lautsprecheraufstellung ist nämlich alles andere als ideal

Musikquellen,
Cd Player,DVD Player,Dreher oder was auch immer...

Gruss
LaLaLaLaLa
Neuling
#5 erstellt: 21. Feb 2011, 20:32
Hi,

ist es in meinem kleinen Raum nicht halbwegs egal wo und wie ich die hinstelle ?

Ein "Stereodreieck" ist es doch halbwegs ;-)

Achja die Musikquellen:
CD's aber wenns geht auch Musik vom PC


[Beitrag von LaLaLaLaLa am 21. Feb 2011, 20:33 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 21. Feb 2011, 23:36

LaLaLaLaLa schrieb:
Hi,ist es in meinem kleinen Raum nicht halbwegs egal wo und wie ich die hinstelle ?



Mir schon,

ich muss damit ja nicht hören.



LaLaLaLaLa schrieb:
Ein "Stereodreieck" ist es doch halbwegs ;-)





LaLaLaLaLa schrieb:
Achja die Musikquellen:
CD's aber wenns geht auch Musik vom PC


Falls der CD Player einen variablen Ausgang besitzt kannst du auch diesen direkt an die Aktivlautsprecher anschliessen,

ansonsten brauchst du etwas um die Lautstärke regeln zu können,
dies kann ein gebrauchter Vorverstärker sein,
oder was einfacheres
http://www.thomann.de/de/sm_pro_audio_nano_patch.htm

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
200-400 ? System für 14m²
albinzon am 11.02.2014  –  Letzte Antwort am 12.02.2014  –  4 Beiträge
Verstärker und Boxen für 14m²
Leipniz am 15.03.2009  –  Letzte Antwort am 17.03.2009  –  23 Beiträge
Geeigneter Subwoofer für 14m²-Raum
Roman« am 28.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  19 Beiträge
Aktiver kompakter Nahfelder für 14m² (3,5k, Klassik.)
henry|k am 14.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  31 Beiträge
Anlage für kleinen Raum
*JoeJoe* am 05.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  14 Beiträge
Anlage für 16m2 Raum
velosolexdriver am 27.11.2014  –  Letzte Antwort am 07.12.2014  –  28 Beiträge
2.1 anlage für 50qm raum (auch eigenbau)
ksc4ever am 14.11.2010  –  Letzte Antwort am 19.11.2010  –  2 Beiträge
Hilfe für Pioneer Anlage
Knullibun am 18.11.2003  –  Letzte Antwort am 18.11.2003  –  4 Beiträge
Preiswerte Anlage für kleinen Raum
VelocityVC am 25.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  22 Beiträge
Basslastige Anlage für kleinen Raum?
tux am 03.08.2003  –  Letzte Antwort am 22.08.2003  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 84 )
  • Neuestes Mitgliedholle13
  • Gesamtzahl an Themen1.345.762
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.587