Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Auswahl von neuen Stereo Standlautsprechern!

+A -A
Autor
Beitrag
MGtheONE
Neuling
#1 erstellt: 20. Apr 2011, 13:27
Hallo!

Ich würde mir gerne einen neuen Verstärker und zwei neue Lautsprecher zulegen!
Über den AVR habe ich mir schon Gedanken gemacht und mich auch schon so gut wie entschieden!
Es handelt sich hierbei um den Onkyo TX-NR 509!

Jetzt fällt es mir aber schwer, mich für passende Lautsprecher zu entscheiden.

In der engeren Auswahl sind aber Folgende:
-Teufel Ultima 40
-Canton Gle 490.2
-Heco Victa II 701

Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen?!

Gruß

Marvin
MJ_10
Neuling
#2 erstellt: 20. Apr 2011, 14:48
Hi,

Wieso ein AV-Reciever? Hast du schon zusätzliche 5.1-Lautsprecher oder willst irgendwann aufrüsten? Ansonsten tuts ja auch ein Stereoverstärker...
Außerdem hat der AVR eine Mindestimpendanz von 6 Ohm, könnte mit 4 Ohm-Boxen bei hoher Lautstärke vllt ein Problem geben.

Zu den Boxen kann ich nur sagen, dass ich die Teufel Ultima 40 zum Musik hören schlecht find, da fehlen vor allem die Mitten.

Du kannst aber bei Teufel (und bei Nubert) Boxen bestellen und für 1 Monat oder so zu Hause Probe hören, wenn du dich selbst überzeugen willst.

LG Max
MGtheONE
Neuling
#3 erstellt: 20. Apr 2011, 17:46
Ja einen AVR, weil ich noch aufrüsten möchte.
Mein Musikgeschmackt zieht sich durch alle Bereiche inklusive Klassik.
Mein Raum ist ca. 25 m² groß.

Was sagt ihr den auchbzu dem AVR?
mccollibri61350
Stammgast
#4 erstellt: 21. Apr 2011, 18:59

MGtheONE schrieb:

Was sagt ihr den auchbzu dem AVR?

Meiner Meinung nach gibst du viel zu viel für den AVR aus.
Es wäre das beste du würdest weniger Geld für den Verstärker und mehr für die Lautsprecher ausgeben.
Lautsprecher die du dir anhören solltest:
Nubert Nubox 481
Kef IQ 7SE
Klipsch RF-62
Canton Gle 490/.2
Magnat Quantum 507
Einfach probehören und urteilen.
Durch eine Kaufberatung kan man sich nur grob orientieren.
Das Ohr entscheidet am Ende.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 21. Apr 2011, 19:16
Hallo,

ich finde nicht das der AVR im Verhältnis zu teuer dasteht,

einige günstige AVRs haben ihre Probleme im Stereobetrieb ,
in meinen Augen passt der .

Zu den Lautsprechern,

meine Meinung,weder die Ultima noch die Victa wären hier meine erste Wahl,
die neue Canton GLE .2 Serie schon eher,
gerade auch im >Bezug auf die spätere,relativ günstig ausbaubare,
Surroundoption.
Die Center oder auch Rear bekommt man schon jetzt hier und da gebraucht günstig,
später sowieso.

Der Musikbereich welcher dir am meisten am Herz liegt würde noch interessieren,
beim Probehören rate ich dir eine Nummer kleiner als die 490er einzusteigen,
dafür auf die Canton Chrono Serie zu springen.
Hier recht günstig, http://www.promarkt....MpUnKqiR-detail.html
auch hier kann man übrigens nach zwei Wochen das Ganze widerrufen falls es nicht gefällt,
nur sorgsam damit umgehen.

Hör es dir mit deiner eigenen Musik einfach selbst an,
versuche diverse Händler zu finden,

Gruss


[Beitrag von weimaraner am 21. Apr 2011, 19:19 bearbeitet]
Blaupunkt01
Stammgast
#6 erstellt: 23. Apr 2011, 22:35
Da du auch Klassik erwähnt hast würde ich evtl. mal die Elac FS68.2 anhören.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe bei der Auswahl eines neuen Stereo-Verstärkers
imebro am 16.11.2016  –  Letzte Antwort am 03.12.2016  –  450 Beiträge
Suche neuen Reciever Stereo od. Av-Reciever
Macianernicole am 16.04.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2008  –  3 Beiträge
Beratung zu Standlautsprechern
benjooo am 13.11.2008  –  Letzte Antwort am 14.11.2008  –  16 Beiträge
Stereo Anlage gesucht (eigene Auswahl sinnvoll?)
LDS am 26.07.2008  –  Letzte Antwort am 26.07.2008  –  8 Beiträge
Kauf von neuen Stereo Komponenten.Expertenhilfe gesucht !
SMG-Custom am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  13 Beiträge
Hilfe bei der Auswahl von neuen Lautsprechern benötigt!
YunLung am 07.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.12.2006  –  4 Beiträge
Standlautsprecher, nur welche? Stereo
sepp2151992 am 27.08.2013  –  Letzte Antwort am 30.08.2013  –  15 Beiträge
suche neuen Stereo-Verstärker (>2x70watt)
Ohrenschmalzwurm am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  40 Beiträge
Hilfe bei Standlautsprechern im unteren Preissegment
Svenne74 am 10.05.2007  –  Letzte Antwort am 10.05.2007  –  2 Beiträge
Auf der Suche nach guten Standlautsprechern (350)
Anytrue am 31.08.2011  –  Letzte Antwort am 31.08.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Onkyo
  • Magnat
  • Nubert
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedfloh5668
  • Gesamtzahl an Themen1.345.191
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.723