Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Metaler sucht audiophilen Spar-Amp für Arkadia

+A -A
Autor
Beitrag
Stepi_Stepanovic
Neuling
#1 erstellt: 26. Sep 2011, 18:59
Hallo .

Habe meine Traumboxen gefunden: Die Arkadia.
So weit, so gewöhnlich.

Ich höre gerne jedes Detail. In nem Blindtest konnte ich mal verschiedene, mir bekannte LS-Kabel auseinander halten.
Dabei höre ich doch eigentlich Metal und Ähnliches.

Daher wollte ich die Arkadia: Pegelfest und sehr genau, schöne Farben, nuancenreich, feindynamisch sehr ansprechend und doch mit Wumms.

Nun fehlt mir ein Amp.

Er soll schon leise offen klingen und laut nicht aus der Fasson geraten, dabei zu jeder Zeit keine Details verschlucken, nach denen ich gerne suche . Dazu sollte er natürlich erschwinglich sein.

Für mich kommt nur ein Gebrauchter in frage, da ich mir nen neuen amp nicht leisten kann.

Meine Favoriten bis dahin:
(zufällige Reihenfolge)

NAD C326BEE
Rega-Brio R
Unison Unico piccolo
Creek EVO 1

Was würdet Ihr empfehlen?

Genauere Angaben zu Wünschen, Musikgeschmack, usw., dann im thread, wollte den Eröffnungspost nicht überfrachten .

Vielen Dank im Voraus


[Beitrag von Stepi_Stepanovic am 26. Sep 2011, 19:01 bearbeitet]
-TMR-
Stammgast
#2 erstellt: 26. Sep 2011, 19:00
Was ist denn dein preisliches Limit?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 26. Sep 2011, 19:13
Hallo,

ich würde da zu einem Jungson JA 88D raten welchen ich lange an meinen Argentas betrieben habe,

gerade auch leise beispielsweise mit einem NAD C 352 nicht vergleichbar.

Gruss
Stepi_Stepanovic
Neuling
#4 erstellt: 26. Sep 2011, 19:50

-TMR- schrieb:
Was ist denn dein preisliches Limit?


Wie man den Vorschlägen evtl. entnehmen kann (klingen ja nun nicht wie Donnerhall in den Ohren^^) sind in etwa 500€ die (leider absolute) Schmerzgrenze


[Beitrag von Stepi_Stepanovic am 26. Sep 2011, 19:56 bearbeitet]
Stepi_Stepanovic
Neuling
#5 erstellt: 26. Sep 2011, 19:54

weimaraner schrieb:
Hallo,

ich würde da zu einem Jungson JA 88D raten welchen ich lange an meinen Argentas betrieben habe,

gerade auch leise beispielsweise mit einem NAD C 352 nicht vergleichbar.

Gruss


Danke! Sieht schön aus, und liest sich eigentlich auch genau so, wie ich das lesen wollte ! Wenn da dann nicht die UVP von 1.300€ zu lesen gewesen wäre .

Schade, aber scheint außerhalb meines Budgets zu liegen.
Berufsanfänger nachm Studium, der sich was gönnen will, aber noch nicht so richtig "kann", ne^^
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 26. Sep 2011, 20:11
Hallo,

du schreibst doch vom Gebrauchtkauf,

für ungefähr die Hälfte bekommt man so etwas mal zu fassen wenn man Geduld hat,

meiner ist weg,
kann ich dir nicht mehr anbieten.

Gruss
Stepi_Stepanovic
Neuling
#7 erstellt: 26. Sep 2011, 21:07

weimaraner schrieb:
Hallo,

du schreibst doch vom Gebrauchtkauf,

für ungefähr die Hälfte bekommt man so etwas mal zu fassen wenn man Geduld hat,

meiner ist weg,
kann ich dir nicht mehr anbieten.

Gruss


Ehrlich gesagt ist meine Geduld schon ziemlich überstrapaziert . Seit über 2 Jahren spiele ich mit dem Gedanken, wie ich mich verbessern soll, etc...habe ewig gebraucht, bis ich mal n paar Arkadia geschossen hatte.

Nun soll es endlich Stücke geben. Die Auswahl aus den Amps ist auch schon über viele Monate gegoren.

Der Jungson ist doch nochmal wesentlich schwieriger zu ergattern als die übrigen Kandidaten, oder ?

Zwar ist das Gerätchen sicher Geduld wert, aber hab ihn bisher eigentlich noch nie irgendwo gesehen?

Kannst Du, oder wer auch immer sich angesprochen fühlt, etwas zu meinen Kandidaten sagen?

Leistung braucht die Arkadia ja z.B. eher weniger, da ist etwa der piccolo ja auch nicht zu schnell an der Grenze, oder?
Also nur ne Beispielfrage...


[Beitrag von Stepi_Stepanovic am 26. Sep 2011, 21:08 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einsteiger sucht Amp + Ls.
Shoepe am 25.05.2010  –  Letzte Antwort am 25.05.2010  –  4 Beiträge
NAD-Fan sucht preiswerten Amp
Pin]-[eaD am 02.03.2016  –  Letzte Antwort am 07.03.2016  –  13 Beiträge
Student sucht günstiges System für elektronische Musik
TechnoLover_# am 24.10.2012  –  Letzte Antwort am 29.11.2012  –  16 Beiträge
Suche kleinen "audiophilen" Verstärker bis 1000 Euro
thowe am 24.12.2010  –  Letzte Antwort am 25.12.2010  –  9 Beiträge
Warmer gebrauchter Verstärker für Sonics Arkadia gesucht (bis 300?)
flashxxl am 03.10.2012  –  Letzte Antwort am 03.10.2012  –  5 Beiträge
Neuling sucht
abc20 am 01.06.2010  –  Letzte Antwort am 02.06.2010  –  7 Beiträge
Anlage für den audiophilen Einstieg
rippler am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 19.10.2006  –  22 Beiträge
Kaufberatung für audiophilen CD-Recorder
GwenDr am 02.07.2009  –  Letzte Antwort am 03.07.2009  –  8 Beiträge
Aktive Nahfeldmonitore für audiophilen Sound?
insector am 28.11.2012  –  Letzte Antwort am 28.11.2012  –  5 Beiträge
Wharfedale 8.4 sucht neuen Verstärker ;o)
mcrob am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 18.11.2004  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Rega
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedalex1027
  • Gesamtzahl an Themen1.345.680
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.873