Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung: Weiße StandLS mit weißer Abdeckung

+A -A
Autor
Beitrag
kuddlmuddl
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 07. Feb 2012, 10:55
Hallo,

ich bin auf der Suche nach StandLS.
Auch wenn der Klang natürlich das einzige sein sollte worauf man achtet, ist mir die Optik in meinem Wohnzimmer sehr wichtig. Ich würde daher am liebsten weiße StandLS finden mit einer weißen Abdeckung.
Die einzigen die ich bisher finden konnte sind:
Canton GLE, Nubert NuLine und Nubert NuVero.

Das Budget ist natürlich nicht unbegrenzt und ich sage daher mal "max 2500 / Paar".

Von der Form am besten gefallen tun mir Canton Vento, die es aber leider nur mit schwarzer Abdeckung gibt. Außerdem haben mir beim Probehören die 870 überhaupt nicht gefallen (Viel zu viel Bass&Höhen, zu wenig Mitten im Bereich von Gitarre&Gesang).

Mein Wohnzimmer hat ca 25qm und als Receiver kommt "nur" ein Onkyo 509 zum Einsatz. Daher wären 2k€ LS wahrscheinlich deutlich zu viel des guten ;) Auch wenn ich von mir behaupte ein ziemlich gutes Gehör zu haben ist mir perfekter Klang nicht so viel oder sogar noch mehr wert. Also gern günstig (unter 1000/Paar).
Kabel sind 0815 OFC Kupfer 2,5²mm mit maximal 13m Länge verlegt.
Ich wohne in einer Mietswohnung 2. Stock und würde Streit mit Nachbarn gern vermeiden. Daher ist der Maximalpegel wirklich unwichtig. Einen Sub hab&will ich nicht.

Die Aufstellung ist halbwegs ok denke ich. Die eine Box muss zwar in die Zimmerecke aber kann in alle Richtungen 20cm Platz haben. Die andere wird an einer Wand stehen und kann dort auch 20cm zum Rücken Platz haben.

Bereits vorhanden ist ein Center und MagnatQuantum603 (Regalboxen) die ich dann zukünftig unterm Sofa als Rear-Boxen verwenden würde. Beim Film schauen (5.0) ist mir diese angebliche "Homogenität" die nur innerhalb einer Lautsprecherbaureihe eines Herstellers existiert relativ egal. Beim Musikhören würde ich ja eh nur die beiden neuen StandLS verwenden.

Falls bei den Kriterien überhaupt noch große Auswahl herscht: Ich glaube mag eher Bass-armen bzw. neutralen Klang. Insbesondere der Mittenbereich für Gitarren+Gesang sollte nicht durch zu viel Höhen oder Bass schwach wirken. Die GLE490.2 haben mir schon sehr gut gefallen aber ich hatte manchmal den Eindruck sie haben irgendwie "Plastiksound". Schwer zu beschreiben. Aufdringliche Höhen mag also genau so wenig wie angeber-wummerbässe.

Der Raum ist sehr schwierig: Parkett und wenig Teppich. Zwar ein großes Sofa aber ansonsten wenig gepolsterte Möbel und auch keine Bücherregale an den Wänden.

Kann man NubertBoxen in Hamburg oder in der Nähe irgendwo Probehören?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 07. Feb 2012, 12:08
hallo,

ich würde mich von der Farbe der abdeckung nicht so stark einschränken lassen,
den akustikstoff kann man ja auch bei vielen selbst wechseln,
oder das gleich machen lassen.

die magnat quantum 1005 haben zwar weisse abdeckungen,
wäre denn der rest annehmbar?
ansonstzen die seiten vom fachmann folieren lassen?

gruss
kuddlmuddl
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Feb 2012, 12:43
mh die Holz-Außenwand gefällt mir nicht so gut bei den Quantum 100x auch wenn die wahrscheinlich zu den 603 am sinnvollsten wären.
Ich hatte halt gehofft dass es noch einige Boxen gibt die ich bisher nicht gefunden habe beim rumgucken die weiß/weiß sind. Wenns nicht anders geht oder klanglich einfach nie passt würd ich als nächstes weiße Boxen mit schwarzer Abdeckung dazu nehmen bei der Suche - und dann hat ja beinahe jeder Hersteller Kandidaten die in Frage kommen.

edit: nun sehe ich gerad dass die 805/807 magnat quantum genau wie die 603 diese coolen magnethalter für die abdeckung haben. Dh ohne Abdeckung sieht man keine doofen Löcher oder ähnliches. Das wäre ja evtl. auch ne Option dann. Die werde ich mir auf jeden Fall mal anhören demnächst.


[Beitrag von kuddlmuddl am 07. Feb 2012, 12:47 bearbeitet]
DieWirs
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 07. Feb 2012, 13:52
Ich werfe mal die Monitor Audio RX 6 in den Raum.
baerchen.aus.hl
Inventar
#5 erstellt: 07. Feb 2012, 17:02
Monitor Audio ist schon mal nicht schlecht. Nur wie wäre es mit Radus R270
http://www.monitoraudio.de/radius_r270hd_techs.html
kuddlmuddl
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 07. Feb 2012, 22:35
Vielen Dank für die Tipps,
insbesondere die Monitor Audio Silver RX6 gefallen mir zumindest optisch schon mal sehr gut.
Hier hat wer einige Fotos hochgeladen:
http://www.minhembio.com/raaq/254624
Auch die beiden Tests in deutschen Zeitschriften haben sie ja sehr gut abgeschnitten. Die sollte ich unbedingt mal Probehören.

Die anderen schlanken/hohen (dürren?) sind allein wegen der Optik nix für mich.
Hendrik_B.
Inventar
#7 erstellt: 07. Feb 2012, 22:40
Um das Budget maximal auszunutzen, was hälste denn davon:

http://www.nubert.de/index.php?action=product&id=791&category=72



Edit: Bild:
nuvero_10_weiss_Gitter_Regal


[Beitrag von Hendrik_B. am 07. Feb 2012, 22:42 bearbeitet]
kuddlmuddl
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 08. Feb 2012, 09:07
Jo die nuvero sehen natürlich auch ziemlich geil aus.. ich hab nubert noch nie probegehört und bin nicht so der typ für "bestellen & zurückgeben". Evtl find ich ja ne Möglichkeit die in HH ma zu hören.
Außerdem fürchte ich, dass dann doch irgendwann der Punkt erreicht ist wo mein Onkyo 509 bisschen zu "schlecht" ist für so eine Investition - auch wenn ich nicht wüsste wieso.
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 08. Feb 2012, 09:33

kuddlmuddl schrieb:

Außerdem fürchte ich, dass dann doch irgendwann der Punkt erreicht ist wo mein Onkyo 509 bisschen zu "schlecht" ist für so eine Investition - auch wenn ich nicht wüsste wieso.


Bei den NuVero Modellen wüsste ich warum!

Wenn ich mir so deine Vorgaben durchlese, auch was den Wandabstand und die vorhandene Elektronik betrifft, so wäre eine Canton GLE 490.2 vermutlich ausreichend.
Du hast die GLE 490.2 ja schon zur Probe gehört, allerdings nicht in deinen eigenen 4 Wänden am Onkyo 509, dort werden sie nochmal eine andere Performance abliefern.
Ob die Lsp. dann bei Dir so klingen wie Du es dir vorstellst kann keiner hier sagen, daher kommst Du an einem Test in den eigenen 4 Wänden mMn einfach nicht vorbei.
Nur so kannst Du am Ende sagen ob Du glücklich damit bist, viele vergessen, das der Raum, die Aufstellung und der Hörplatz bis zu 50% des Gesamtklangs ausmachen.

Saludos
Glenn
Neuling?
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 11. Feb 2012, 00:57
Hallo,

vielleicht kann ich auch noch ein paar Infos dazu werfen....

Ich habe mich auch seit einiger Zeit mit dem Thema Stand-LS auseinander gesetzt.

Nach einigem Probehören, diversester Kandidaten habe ich mich für die ELAC FS 247 in Weiss HG entschieden. Mein max. Budget war 2.000,00

In Weiss haben die LS silberne Stoffblenden und sehen sehr edel aus. (Finde ich)

Sie haben für mich das absolut homogenste Klangbild.

Was hatte ich an LS gehört?

Angefangen mit Canton GLE 490 dann zur SL590, danach zur Vento 890.
Canton, bis auf die 890 war mir das etwas zu spitz, zu metallisch.
Die 890iger hat schönes Volumen, im Klang und in der Optik. Diese war mir etwas zu groß.
Heco Metas XT 501 und 701 fand ich zu dumpf. Verschluckten meiner Meinung nach zuviel Mitten und auch Höhen.
Quadral Platinum M4 war in den Mitten sehr präsent, für mich zu sehr präsent.
Quadral Platinum Chromium Style 50 (die 100er war nicht verfügbar), klang aber vielversprechend, allerdings wirkte der Bändchenhochtöner recht schnell aggressiv.

Elac FS 187, sehr schöne Box, auch sehr homogen. Allerdings fand ich den Hochton bei Ihr etwas "verhangen".
Danach hatte ich die FS 247 gehört und war hin und weg. Die Box liefert eine wunderschöne Staffelung aller Instrumente, fein und filigran inkl. des nötigen Tiefbasses.Für mich persönlich ein Traum und absolut Wohnzimmertauglich. Ich denke auch für Dich könnte dieser Lautsprecher eine richtige Option sein.
Auch ich höre sehr gern Gitarrenstücke und Vocals.....

Was hätte ich noch hören wollen?

Monitor Audio RX8
B&W CM9 (Passt nicht zu Deinen optischen Anforderungen, denke ich)

Hier hatte ich aber keinen Händler in HH gefunden.

Ps. Meine 2 Wochen neuen LS hängen an einem Yamaha AVR RX-V757 im Pure Direkt Modus und einen Yamaha CD Player. Klingt hier schon extrem gut!
Eventuell kommen irgendwann mal weitere Stereogeräte. Das kann aber erst mal warten!

Viele Grüße


[Beitrag von Neuling? am 11. Feb 2012, 01:00 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#11 erstellt: 11. Feb 2012, 11:04

Was hätte ich noch hören wollen?

Monitor Audio RX8
.....

Hier hatte ich aber keinen Händler in HH gefunden


Auszug aus der MA Händlerliste
http://www.fidelity-hh.de/
http://www.xodiac.de/


[Beitrag von baerchen.aus.hl am 11. Feb 2012, 11:06 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aufbau Musikraum 22m² mit StandLS -> Kaufberatung benötigt
masked__rider am 05.01.2015  –  Letzte Antwort am 25.01.2015  –  26 Beiträge
StandLS + Verstärker für 400??
anticheater am 11.09.2004  –  Letzte Antwort am 14.09.2004  –  6 Beiträge
Kaufberatung - weiße Standlautsprecher.
drpepo am 18.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  18 Beiträge
Weiße Lautsprecher für Hintergrundmusik gesucht
Sunlion am 18.09.2013  –  Letzte Antwort am 19.09.2013  –  7 Beiträge
StandLS mit Gewebehochtöner
Klas126 am 21.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  31 Beiträge
StandLS unter 95cm Höhe
Frank87 am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.01.2010  –  4 Beiträge
AktivSub oder StandLS?
homer32 am 23.05.2003  –  Letzte Antwort am 25.05.2003  –  16 Beiträge
Welche StandLS sind besser?
rico* am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2005  –  7 Beiträge
Kompakt -oder StandLS
Der_Dude am 08.11.2004  –  Letzte Antwort am 22.11.2004  –  23 Beiträge
StandLS Alternativen gesucht? ?3000.-
dali30 am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  43 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Elac
  • Quadral
  • Yamaha
  • Monitor Audio
  • Bowers&Wilkins
  • Heco
  • Chess

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.454