Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung für ein PAAR Stand-LS max. 550 €

+A -A
Autor
Beitrag
Freeze110
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Apr 2012, 15:35
Hey Leute,
ich brauch mal wieder eine Kaufberatung von euch.

Ich brauche ein Paar Stand-LS die maximal 550€ kosten.

Der Raum in dem sie aufgestellt werden sollen ist 16m² groß und Altbau, falls das eine Rolle spielt.
Der Abstand zur Wand würde so 30-40cm betragen und der Abstand zwischen den LS so 80cm

Die Raumakustik ist Normal bis dämpfend.

Vom Klangbild gefallen mir die Heco Metas 700 , aber die sind nicht mehr zu bekommen.


Ich freue mich über eure Antworten

MFG
Freeze
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Apr 2012, 17:14
Hallo,

80cm ist natürlich sehr eng,
der Begriff Stereodreieck ist dir geläufig??

Heco Metas gefällt,hmmm...

PSB Alpha T1,
Phonar Ethos s 150,
Wharfedale Diamond 10.4,

kommen mir erstmal in den Sinn in dieser Preisklasse zum Anhören.


Gruss
Freeze110
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Apr 2012, 17:39
Ja ich weiß das es sehr eng ist und der begriff Stereodreieck ist mir auch geläufig, aber mehr ist halt momentan nicht machbar .


hmm danke die sind mir allesamt unbekannt, aber werd mal gucken ob ich die irrgentwo Probehören kann

Was hälst du / ihr von den Canton GLE 490 hab sie mal sehr kurz probehören können und fand sie sehr gut und auch von Tests her findet man eigentlich nur gutes über die ?!


[Beitrag von Freeze110 am 16. Apr 2012, 17:44 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 16. Apr 2012, 18:36
Hallo,
wenn dir der Klang der GLEs gefällt spricht nichts dagegen,
je nach Raum grösse greift vllt auch schon eine Canton GLE 470.2,
die .2 ist im Hochton etwas unnerviger,
falls du da mit der alten GLE Serie etwas Probleme hättest,

Gruss
Freeze110
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 16. Apr 2012, 19:09
Wie gesagt habe sie nur Kurz probegehört, werde mich bemühen sie noch mal anzuhören

wieso sollte ich mit der alten GLE Serie ein Problem haben ?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 16. Apr 2012, 19:21
Die alte GLE Serie spielt im Hochtonbereich sehr präsent,

wenn du wieder probehörst,
mach das mit deiner Musik,
und höre auch mal einige Zeit laut,so wie du es Zuhause haben möchtest.

Da können vorwitzige Hochtöner und deren Abstimmung auch mal schnell nervig werden,
aber wenn es dir dann immer noch gefällt ist alles paletti,

Gruss
Freeze110
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Apr 2012, 19:26
Okay,
aber das kann man doch bestimmt am AVR abmildern, oder ?!

jaa werde mich bemühen



hoffe dennoch das noch ein paar andere vllt noch ideen haben ;D
musicfan97
Stammgast
#8 erstellt: 16. Apr 2012, 19:52
Hei
Also ich würd noch die elac fs 68.2 in raum werfen. Ich hab das paar als austeller für 700 bekommen, in berlin gabs die schon für 500. Mit etwas glück haben läden in deiner nähe di ja. Frag dann wie viel sie als aussteller kosten.

Die elac haben einen satteren sound als die canton (eher schon richtung metas die ich allerdings noch nicht gehört hab).
Im direkten vergleich klang die canton gle 490.2 nach matsche. Ein einziger brei.
Freeze110
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 16. Apr 2012, 20:21
Danke ,
werde mal gucken ob ich die hier in Berlin irrgentwo finde
weimaraner
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 16. Apr 2012, 20:34
Berlin,

hätte ich fast vergessen,
hör dir doch auch mal dieses Angebot an:

http://www.hifi-im-h...echer/KEF-iQ7SE.html


Gruss
musicfan97
Stammgast
#11 erstellt: 16. Apr 2012, 20:41
In berlin wars der saturn am alexplatz
Ich komm aus baden würtemberg nahe bodensee wodurch ich sie leider nicht hab mitnehmen können. -.-
Hab jez 200 mehr gezahlt aber sind trotzdem top
Boxed
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 16. Apr 2012, 22:14
wie wäre es den mit den klipsch rf-62??
gabs neulich noch fürn guten preis bei md-sound.
Freeze110
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 18. Apr 2012, 21:54
Okay , werde mal im Saturn am Alex gucken

hmm die klipsch rf-62 kommen für mich nicht in frage da sie mir vom aussehen garnicht gefallen und ich finde das spielt bei Stand-LS eine große rolle
musicfan97
Stammgast
#14 erstellt: 18. Apr 2012, 22:19
Im media markt im alexa haben se au ne große auswahl. Is ja glei neben an
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo-Kaufberatung Stand bzw Kompakt-LS 550?
hadouken am 18.08.2013  –  Letzte Antwort am 19.08.2013  –  9 Beiträge
Kaufberatung: Stand-LS Paar für 1000.- EUR
Studebaker am 26.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.01.2012  –  8 Beiträge
Stand-LS für max. 400?
Tomi28 am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  38 Beiträge
Kaufberatung Stand-LS
Aufwandsneutral am 10.03.2012  –  Letzte Antwort am 22.04.2012  –  7 Beiträge
Kaufberatung Stand LS 200?
Demog am 28.05.2008  –  Letzte Antwort am 01.06.2008  –  14 Beiträge
Stand LS für max. 200 Euro das Paar
travlmaker am 01.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  28 Beiträge
Kaufberatung LS max 150? für Vinyl
The_Hannibal am 28.04.2011  –  Letzte Antwort am 28.04.2011  –  11 Beiträge
Kaufberatung LS bis 200?
-ones- am 29.09.2012  –  Letzte Antwort am 29.09.2012  –  3 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecherpaar bis 550?
apovis2105 am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 29.07.2009  –  94 Beiträge
Kaufberatung für Stand LS :(
DeHeld am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Heco
  • PSB
  • Elac
  • KEF
  • Klipsch
  • Wharfedale
  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 115 )
  • Neuestes Mitgliedjoschwar
  • Gesamtzahl an Themen1.345.151
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.158