Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LS bis 500€, Canton Karat 720.2 als Referenz

+A -A
Autor
Beitrag
DiscoStu
Stammgast
#1 erstellt: 29. Apr 2012, 11:24
Hallo Zusammen,

War am WE etwas Probehören bei MM. U.a. auch die Heco Metas 301 die hier desöfteren empfohlen wurden. Im Vergleich zu meinen Teufel M200 (alte Version) an einem Pioneer VSX921 fand ich die aber nicht so berauschend. Da ich fürs Arbeitszimmer allerdings keine so großen LS wie die Teufel möchte, suche ich etwas gutes (gern gebrauchtes) das nicht schlechter als die Teufel M200 klingt, will nicht mehr als 500€ ausgeben und laufen soll es an einem alten 2 Kanal Amp (noch nicht vorhanden, aber sowas wie ein Sony 5xx/6xx/7xx ES).

Im MM hatte mir von den kompakten leider nur der Canton Karat 720.2 gefallen, der dort aber 600€ kosten sollte. Im Netz gibt es die für 530€ ca. Meine Frage nun: was gibt es in der Preisklasse noch heisses? Wie gesagt, gern auch gebraucht oder alt oder beides Standboxen und alle großen Kompaktlautsprecher würde ich allerdings gern erstmal ausschliessen.

Danke!


[Beitrag von DiscoStu am 29. Apr 2012, 11:25 bearbeitet]
DiscoStu
Stammgast
#2 erstellt: 30. Apr 2012, 09:21
*push*
musicfan97
Stammgast
#3 erstellt: 30. Apr 2012, 21:05
Vlt ne elac bs 63.2?
Aber Ich kenn die karat nicht.
DiscoStu
Stammgast
#4 erstellt: 30. Apr 2012, 21:13
Über googlen kam ich nun zu diesem Test:

http://www.hifitest.de/test/lautsprecher_stereo/kef-q300_3661.php

ALs Testsieger gehn die KEF Q300 hervor, u.a. gegen die Elac. Also nochmal neue Kandidaten.
Noch jemand einen Tipp was man in der Preisklasse dazu testen kann?

Danke und Gruß
Sebastian
weimaraner
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 30. Apr 2012, 22:14
Gebrauchte Sonics Argenta....


Gruss
Ingo_H.
Inventar
#6 erstellt: 30. Apr 2012, 23:15
Wie groß ist denn der Raum?
DiscoStu
Stammgast
#7 erstellt: 01. Mai 2012, 09:41
Nicht sehr groß, ca 4,5mx4,5m.
Abstand der LS vom Hörer sind 2m, Abstand zueinander auch ca 2m.

Aufgestellt/gehangen sollen sie wandnah an der Wand werden, wo auch der Schreibtisch im Büro steht.

Zu den Sonics Argenta: ich habe irgendwie das Gefühl, das ich die im Media Markt und Co. nie probehören kann und die insgesamt recht unbekannt zu seinen scheinen (was nicht die quialität mindert wohl aber doch die Möglichkeit sie probe zzu hören), richtig?

Danke dennoch für den Tipp.
nepumuk12
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 01. Mai 2012, 11:28
Moin,
mir fallen in dem Preisrahmen die Rogers Studio 1 oder Spendor BC 1 ein. Die gehen gebraucht so um den Preis weg, sind nicht übermäßig groß und können wahrscheinlich auf ewig für das gleiche Geld weiterverkauft werden. Klanglich wohl unbestritten.
Nur ne Idee,
viele Grüße,
Michael
DiscoStu
Stammgast
#9 erstellt: 01. Mai 2012, 12:10
schau ich mir an, danke!
weimaraner
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 01. Mai 2012, 16:55
Hallo,

da Gefühl trügt nicht,
solche Lautsprecher stehen nicht im MM,
genausowenig die Rogers oder Spendor,

im MM steht halt .....Anderes

Gruss
DiscoStu
Stammgast
#11 erstellt: 01. Mai 2012, 18:48
Genau das ist halt das Problem dabei
Wir haben bei uns hier noch nen Hifi Händler, der aber echt stark auf B&W spezilisiert ist. Kommt aus dem Lager zufällig auch was gutes was man sich anhören sollte?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 01. Mai 2012, 19:01
Hallo,

sag uns mal deine PLZ ,
vllt finden wir ja was spezielles....


Gruss
DiscoStu
Stammgast
#13 erstellt: 01. Mai 2012, 20:08
Komme aus der Nähe von Trier.
Die Adresse woich mal hin wollte ist
http://www.kohr-roensch.de/icc/kohrroensch/nav/123/broker
daemel73
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 01. Mai 2012, 20:14
Einfach mal hingehen,sagen was du willst,beraten lassen und eventuell kaufen.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#15 erstellt: 01. Mai 2012, 20:21
Nicht vergessen:

http://www.blang.de/#

Gruss
daemel73
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 01. Mai 2012, 20:27
Eventuell auch mal aufsuchen: http://www.audioarts-trier.de/
DiscoStu
Stammgast
#17 erstellt: 01. Mai 2012, 21:14
Haha, kannte ich noch nicht, aber klingt zumindest mal einen Verusch wert, danke
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stand LS - Celan 500, Karat 770 oder doch Jamo 608?
miba1961 am 19.10.2011  –  Letzte Antwort am 19.10.2011  –  3 Beiträge
Regal - LS bis 500 das Paar.
Dobermann0812 am 01.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.11.2012  –  41 Beiträge
LS bis 400 - 500?
be.mobile am 28.12.2009  –  Letzte Antwort am 28.12.2009  –  2 Beiträge
Canton Karat
zwittius am 12.03.2005  –  Letzte Antwort am 16.03.2005  –  18 Beiträge
KompaktLS bis ~500?
<gabba_gandalf> am 23.04.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  188 Beiträge
Kaufberatung Standboxen Canton Karat M40
Sir_Rock1973 am 31.03.2016  –  Letzte Antwort am 22.04.2016  –  3 Beiträge
Stand LS bis 500 Euro?
OrtAeonFluxx am 19.01.2012  –  Letzte Antwort am 19.01.2012  –  2 Beiträge
Welche LS für 14m2 Zimmer? Canton Karat M80 geeignet?
Axel17- am 06.02.2016  –  Letzte Antwort am 07.02.2016  –  3 Beiträge
Canton Karat 30+Welchen Verstärker bis max. 100?
Musikjunkie am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  4 Beiträge
CANTON.. nur welche..ERGO oder KARAT ??
gugsi am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Elac
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 64 )
  • Neuestes Mitgliedchchlo
  • Gesamtzahl an Themen1.346.145
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.434