Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo oder Heimkino? Ich will nur anständig Musik hören

+A -A
Autor
Beitrag
ZeroCool26
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 04. Jun 2012, 09:42
Hallo,

ich habe vorab nie gute Systeme besessen, und will nun von den StandardLautsprechern der LCD weg zu einer kleinen Anlage. Ich will auf gar keinen Fall mehr als 500€ ausgeben, eher weniger.
Ich möchte die PS3 per HDMI bedienen und halt "normale" Cd´s hören. Was ist vom Pronzip eher das richtige? Ne HiFi Anlage mit Verstärker, oder direkt ein Heimkino System?
2.1 oder direkt 5.1 ?
Bin über jeden Vorschlag ratsam, wenns geht würde ich die Sachen gerne bei Saturn kaufen ( Ratenkauf / Prozente )
john_frink
Administrator
#2 erstellt: 04. Jun 2012, 10:28
Hi

Bei deinem Budget solltest du bei Stereo bleiben.

Eine Möglichkeit wäre aber, mit einem AV Receiver und zwei (kleineren) Stereolautsprechern zu beginnen, um dann nach und nach aufzurüsten.

Vorteil wären mehr Anschlüsse, die Vernetzung von Audio und Video.
Nachteil ist weniger Leistung gegenüber preislich vergleichbarem Stereoverstärker.

5.1 wäre derzeit nichts vernünftiges drin.

Bei einem Preis von etwa 200,- für einen Einstiegsverstärker blieben noch 300,- für ein Paar Lautsprecher - wenn der Raum 25qm nicht übersteigt, würde ich nach besseren Kompakten schauen. Im Saturn findet man da z.b. die Heco Metas XT, Canton GLE, Elac BS 53...

weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 04. Jun 2012, 10:33
Hallo,

bei deinem Budget ist es wowieso nicht anzuraten auf 5.1 zu gehen,
da du neu kaufen möchtest macht erstmal nur 2.0 Sinn.

Da du HDMI möchtest,
das kann als Stereogerät nur der Kenwood RA 5000,
ansonsten bist du beim AV Receiver,einem Pioneer VSX 921 z.Bsp..

danach hörst du dir verschiedene Lautsprecher mit dem übrigen Budget an,
deine Ohren sollten ja sagen....

Vllt kannst du auch noch etwas sparen,
mit Neuware ist die Auswahl nicht mehr sehr gross.


Gruss
ZeroCool26
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 04. Jun 2012, 11:44
Was ist denn mit Marken wie Harman Kardon / Teufel ? Wollte mir gerade bei Saturn einen HK Verstärker für 300 Ocken kaufen und einfach passend dazu erstmal 2 Lautsprecher ?
john_frink
Administrator
#5 erstellt: 04. Jun 2012, 12:05
je mehr du für den Verstärker ausgibst, desto weniger bleibt für die Lautsprecher - die dann doch die wichtigsten Komponenten für guten Klang sind!

Insofern lieber einen günstigen Einstiegsverstärker, z.b. wenn als ausläufer noch vorhanden ein Denon PM 510, ein Onkyo 9155, Yamaha RS 300 und möglichst viel in gute Lautsprecher.

To.M
Stammgast
#6 erstellt: 04. Jun 2012, 15:20

john_frink schrieb:

Insofern lieber einen günstigen Einstiegsverstärker, z.b. wenn als ausläufer noch vorhanden ein Denon PM 510, ein Onkyo 9155, Yamaha RS 300 und möglichst viel in gute Lautsprecher.
:prost


Kommt halt drauf an, wie wichtig der HDMI Eingang für die Konsole ist...
Aber die könnte man doch sicher auch per Cinch anschließen, oder hat die PS keine Cinch-Ausgänge (kenn mich bei Konsolen leider nicht aus)?
ZeroCool26
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 05. Jun 2012, 06:57
Ne die sollte schon HDMI besitzen.
Ich werde mir einfach ne guten Verstärker um die 300€ von HK kaufen und ne passendes Boxen System fürn Anfang ?
ZeroCool26
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 05. Jun 2012, 08:25
http://www.amazon.de...ativeASIN=B004Q9L17C

Was ist mit dem hier? 5.1 inkl. Reciever und wenn wieder Geld vorhanden ist kaufe ich mir halt nach und nach anständige Boxen ?
Hifi-Tom
Inventar
#9 erstellt: 05. Jun 2012, 09:48

Ne die sollte schon HDMI besitzen. Ich werde mir einfach ne guten Verstärker um die 300€ von HK kaufen und ne passendes Boxen System fürn Anfang ?


Nochmal, die Boxen machen den Klang daher sollte Dein Focus auf möglichst guten Boxen liegen!!! Den Verstärker kauft man passend zu den Boxen! Die Playstation kann man via HDMI auch direkt an den TV anschließen. Zu Klangaufwertung kann man die auch über einen Wandler laufen lassen, den man an den Amp anschließt od. der im Amp integriert ist.
Klas126
Inventar
#10 erstellt: 05. Jun 2012, 11:20
Hi hmmm für 200 Euro bekommt man aber einen AVR mit HDMI http://www.redcoon.de/B230424-Denon-AVR-1611_5-Kanal-AV-Receiver

Und wenn ich das richtig deute ist das der paar Preis: http://www.ebay.de/i...&hash=item43aee3b5af

mfg
Klas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo statt Heimkino!
BleistiftXY am 01.10.2014  –  Letzte Antwort am 03.10.2014  –  15 Beiträge
Stereo / Heimkino, nur wie ?
rZn am 19.04.2016  –  Letzte Antwort am 21.04.2016  –  9 Beiträge
Heimkino u. Musik
onACID am 02.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2005  –  5 Beiträge
Wirklich Stereo oder doch Heimkino
Marc0705 am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  11 Beiträge
Heimkino / Stereo
/Blubb/ am 30.04.2015  –  Letzte Antwort am 30.04.2015  –  6 Beiträge
Kaufber. Stereo-Heimkino+Reciever inkl.Raumskizze
sonicMC am 12.08.2013  –  Letzte Antwort am 13.08.2013  –  6 Beiträge
Hilfe ich will doch nur Musik hören!
Bremcker am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  44 Beiträge
Stereo-Kaufberatung (Fernsehen/Musik hören mit MediaPortal)
satmax am 09.01.2014  –  Letzte Antwort am 21.01.2014  –  8 Beiträge
Receiver Beratung für Stereo UND Heimkino
flyingduck am 11.01.2016  –  Letzte Antwort am 11.01.2016  –  6 Beiträge
Stereo Verstärker gesucht
Klangpurist am 27.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 64 )
  • Neuestes Mitgliedex-Teufel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.064
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.141