Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vorauswahl schicke Standlautsprecher bis 600,- EUR gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Cisie
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 11. Dez 2012, 20:53
Hallo Forum,

nach langer Zeit mit meinen klanglich lieb gewonnenen Cyburg Needles vermisse ich doch den Bassbereich und bin daher auf der Suche nach einem Paar Standlautsprecher.


  • Musikarten: von viel House über ein wenig deutschem Hip Hop und etwas Jazz bis hin zu klassischer Musik eigentlich alles.
  • aktueller Verstärker: DVD-Receiver Onkyo DR-S501, laut Datenblatt 2x 50 Watt RMS
  • Raumgröße: gut 20 m^2 mit Laminat
  • Aufstellung: Aufgrund meiner neuen Wohnwand muss eine der Boxen in die linke Ecke, max. 40 cm zu den beiden Wänden. Die zweite Box steht max. 1,60 m von der ersten entfernt und ebenfalls max. 40 cm vom der Wand weg.


Die Boxen dürfen gerne ähnlich detailliert klingen wie meine aktuellen Needles (zumindest ist das mein Eindruck) und sollten "schick" und schlank sein - hoher WAF eben

Ich weiß, dass ich die Boxen in meiner Wohnung probehören sollte, und will daher 3 - 4 Paare mit in die Vorauswahl nehmen.

Bislang bin ich auf folgende Boxen über das Forum gestossen:

  • Magnat Quantum 605 oder 655 (beides wohl gerade Auslaufmodelle da schwer erhältlich?)
  • Canton GLE 470 oder 490 (auch Auslaufmodelle?)
  • JBL es 80
  • nuBox 511 (Ein wenig über meinem Budget, aber sehr nett anzusehen!)


Die Heco Victa 701, die hier auch gerne empfohlen werden, gefallen mir schon optisch gar nicht.
Teufel muss es auch nicht unbedingt sein.

Nun die Frage an euch: hab ich einen guten Kandidaten in der Preisklasse übersehen?
Und welche Box passt eurer Meinung nach am Besten zu meiner Musik und meiner Wohnung?


Vielen Dank an alle vorab!
Cisie
V3841
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 11. Dez 2012, 21:02
Hallo Cisie,

aber für das Geld bekommst Du doch auch gute Lautsprecher

Hör Dir doch mal die:

Heco Aleva 400

http://www.audio.de/testbericht/heco-aleva-400-329838.html

http://compare.ebay....ceItemTypes&var=sbar

an.

LG


[Beitrag von V3841 am 11. Dez 2012, 21:03 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 11. Dez 2012, 21:05


[Beitrag von Fanta4ever am 11. Dez 2012, 21:08 bearbeitet]
Cisie
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 12. Dez 2012, 09:12
Wow,
euch vielen Dank für die guten und schnellen Tipps!
Die Boxen sind in meinen Augen allesamt sehr schick, gerade die weißen Versionen.

Ich werde mich mal etwas schlau machen über die 3 Modelle bevor ich endgültig bestelle.
Vorab: Gibt es größere Unterschiede, oder sind alle klanglich gut (ich mag keine spitzen Höhen) und recht aufstellungsfreundlich?

Wie schaut es denn mit dem Rückgaberecht bei eBay aus? Da es sich um professionelle Verkäufer handelt, sollte dies ja auch problemlos funktionieren, oder?

Besten Dank nochmals,
Cisie
V3841
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 12. Dez 2012, 09:59
Hallo Cisie,


Vorab: Gibt es größere Unterschiede


Es gibt so viele Unterschiede wie es Lautsprecher gibt, mal größer mal kleiner und immer abhängig von deinem Geschmack, deinem Gehör, deinem Raum, deiner Musik, deiner Lautsprecheraufstellung und ggf. auch vom Verstärker


, oder sind alle klanglich gut


Klang = Lautsprecher + Lautsprecherpositionierung + Raumakustik


recht aufstellungsfreundlich?


http://audiophysic.de/aufstellung/regeln.html


gut (ich mag keine spitzen Höhen)


Geschmäcker sind verschieden. Das was der eine als spitze Höhen empfindet, empfindet der andere als dumpf.


Wie schaut es denn mit dem Rückgaberecht bei eBay aus?


Bei ebay gibt es kein Rückgaberecht, ebay ist ein Marktplatz auf dem verschiedene Händler ihre Waren anbieten.


Da es sich um professionelle Verkäufer handelt, sollte dies ja auch problemlos funktionieren, oder?


Für gewerbliche Händler gelten die gesetzlichen Regelungen zum Fernabsatz und zur Gewährleistung.

LG
Cisie
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 12. Dez 2012, 21:57
Hi V3841,

das mit den Unterschieden und dem Geschmack ist mir durchaus bewusst - wollte eben keinen absoluten Mist kaufen mangels Ahnung :-)

Danke für den Link zu den Aufstellungenstipps!
An den Gegebenheiten bei mir kann ich leider wenig ändern...
Ich werde einfach 2 bis 3 davon bestellen und Probehören!


V3841 schrieb:
Für gewerbliche Händler gelten die gesetzlichen Regelungen zum Fernabsatz und zur Gewährleistung.

Die üblichen 14 Tage Widerrufsrecht kenne ich! :-)

Danke euch beiden für die Tipps!
Wenn Jemand noch einen weiteren Tipp hat, nur her damit :-)


LG,
Cisie
weimaraner
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 12. Dez 2012, 22:24
Hallo,

am besten zu deiner Wohnung respektive Aufstellung würden Aktivlautsprecher passen denn
in der Eckaufstellung wird der bass mehr aufgedickt wie gegenüber,
das könnte man aktiv regeln,
aber günstigste aktive Standlautsprecher sind hier wohl die Adam Artist 6..... über dem Budget.

Zu den Passivgeschichten würde ich die Canton Chrono 507.2 zufügen wollen,
http://www.h-e-w.de/...fllbQCFVC7zAodrjEAiA


Gruss
Cisie
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Dez 2012, 16:32
Hi weimaraner,

Dir auch besten Dank für den Tipp!
Die Boxen sind ebenfalls optisch gut geeignet für mich!

LG,
Cisie
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher bis 600 EUR
erichsound am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  3 Beiträge
Standlautsprecher bis 600? gesucht!
19Marteria65 am 19.06.2014  –  Letzte Antwort am 30.06.2014  –  30 Beiträge
Standlautsprecher bis 600,- EUR Paarpreis
baellchen am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  41 Beiträge
Vorauswahl Standlautsprecher
leenor am 01.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.02.2004  –  12 Beiträge
schicke Standlautsprecher gesucht.
Frankster am 17.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.12.2008  –  56 Beiträge
Verstärker + Standlautsprecher bis 1500 EUR gesucht!
piotrkowa am 14.01.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2010  –  6 Beiträge
Standlautsprecher für 600 bis 800 Euro gesucht
-casibo- am 01.12.2012  –  Letzte Antwort am 02.12.2012  –  7 Beiträge
Standlautsprecher gesucht
sinii am 24.04.2013  –  Letzte Antwort am 02.05.2013  –  19 Beiträge
Standlautsprecher gesucht
LAKKA am 20.02.2009  –  Letzte Antwort am 21.02.2009  –  5 Beiträge
Kaufberatung - 600 EUR Paar
tuurists am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 02.07.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Canton
  • JBL
  • Heco
  • Onkyo
  • Adam
  • Unison Research
  • Nubert
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.026