Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Subwoofer für bestehendes System

+A -A
Autor
Beitrag
Sportreport
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Okt 2013, 16:47
Hi,
wie ihr dem Titel entnehmen könnt suche ich einen Subwoofer für mein noch relativ neues Boxensetup.
Während der Zusammenstellung bin ich durch Zufall ein paar mal auf diese Seite hier getroffen und habe mich etwas belesen.

Nun zu den vorhanden Komponenten:
Boxen: Canton Chrono 509 DC
Verstärker: Kenwood RA 5000

Mein Nutzverhalten lässt sich in 80% Musik (weitestgehend MP3s und Youtube) sowie 20% Filme einteilen.

Nun Suche ich als Ergänzung einen Sub, der dem ganzen untenrum noch etwas mehr Saft verleiht und mich den Bass mehr spüren lässt.

Meine Prioritäten sind in der Reihenfolge zu werten:
Qualität> schwarz>Canton (passend zu den Boxen).

Preislimit ist 500€ , lieber eigentlich darunter.
Gebraucht kommt nicht in Frage.
LG.
Janine01_
Inventar
#2 erstellt: 21. Okt 2013, 18:55
Schau mal hier http://www.hifi-fabr...-aktivsubwoofer.html
Wenn dein Zimmer nicht riesen groß ist müsste der ausreichen.
Sportreport
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 22. Okt 2013, 16:39
danke dir.
zimmergröße sind derzeit 25m2
Reicht der von dir genannte da noch? oder lieber den 12.2?
Janine01_
Inventar
#4 erstellt: 22. Okt 2013, 17:21
Der 12.2 ist natürlich besser der macht ordentlich Druck mit dem machst du nix verkehrt.
Ich nutze selbst bei 20m2 zwei AS650 da geht schon die Luzi ab.
Wenn du dich für den 12.2 entscheidest dann poste mal wenn er da ist und du alles eingemessen hast.
Schau dich mal nach dem AM 8033C um ich hab meine beiden AS 650 damit entzerrt das kleine Kästchen bewirk wahre Wunder.
Hier geht's zum Forum http://www.hifi-foru...um_id=93&thread=5666
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 22. Okt 2013, 18:49
Hallo,

Jamo Sub 660, SVS SB-1000, Klipsch SW-112.

Gruß Karl
Sportreport
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 29. Dez 2013, 13:08
Ich wollte mich nochmal melde, es ist der Canton 12.2 geworden und ich bin wirklich sehr zufrieden.
Der XTZ war mir zu klein, der größere zu teuer und der Jamo sagt mir von der Optik und Haptik nicht so zu. Der passt einfach nicht so zu den Boxen.

Dazu habe ich mir 4 Absorber gekauft und drunter geschnallt.Bringt für mich einen klaren Mehrwert.
Trennen tue ich bei 60Hz , was auch den 509er sehr zu gute kommt. Sie klingen klarer.

Vielen Dank nochmals!
Fanta4ever
Inventar
#7 erstellt: 29. Dez 2013, 13:21
Viel Spaß damit und danke für die Rückmeldung

LG Beyla
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Stereolautsprecher für bestehendes 5.1 Setup
rilkar am 17.04.2014  –  Letzte Antwort am 18.04.2014  –  4 Beiträge
Kaufberatung: Besserer Bass für bestehendes Setup?
kamathon am 09.12.2012  –  Letzte Antwort am 12.12.2012  –  5 Beiträge
Subwoofer für Stereo-System
roho_22 am 13.09.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2011  –  11 Beiträge
Subwoofer für 2.1 System
SimonT am 27.03.2014  –  Letzte Antwort am 28.03.2014  –  4 Beiträge
Subwoofer für Stereo System
Albador am 05.04.2014  –  Letzte Antwort am 05.04.2014  –  3 Beiträge
Küchen LS für Squeezebox (in bestehendes System einbetten) evtl. kabellos gesucht?
metalian am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 14.04.2010  –  11 Beiträge
Suche Subwoofer für Stereo System
Silberzahn am 12.01.2013  –  Letzte Antwort am 17.01.2013  –  21 Beiträge
Kaufberatung Subwoofer für Stereo System
wuehler1606 am 06.09.2014  –  Letzte Antwort am 07.09.2014  –  12 Beiträge
Subwoofer
Brutus93 am 22.05.2009  –  Letzte Antwort am 24.05.2009  –  24 Beiträge
Brauchbares Subwoofer / Satelliten - System für MUSIK
TubaHeni am 27.10.2004  –  Letzte Antwort am 09.11.2004  –  17 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Jamo
  • SVS
  • Klipsch
  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedk4540
  • Gesamtzahl an Themen1.345.843
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.088