Kaufberatung Anlage bis ca. 900€

+A -A
Autor
Beitrag
Johnny48
Neuling
#1 erstellt: 13. Dez 2013, 16:10
Hallo, ich bin neu hier und auch relativ neue auf dem kompletten Gebiet. Ich kenne mich nicht so gut aus, deshalb bin ich auch über jeden Tipp und jede Hilfestellung dankbar
So nun zum Thema: Ich bräuchte für mein Zimmer (ca. 20-25qm) Lautsprecher und einen Verstärker und alles was sonst noch nötig ist. Höre überwiegend Dubstep, Electro, Charts, Rap, Remixe und ab und zu Rock (eher selten, nicht so wichtig). Ich möchte die Boxen nur für Musik verwenden.
Hab auch schon folgende probegehört:
JBL es 90 bk (haben mir recht gut gefallen)
ELAC fs 58.2 (auch gut)
Canton sp 206
Bose V201 (gefielen mir besser als die 301) und V301 (mir persönlich zu basslastig und man bezahlt den Namen mit)
und als Verstärker Pioneer a30k
weitere die ich im Sinn habe, von denen ich erfragen möchte, ob sich diese für meine Musik eignen:
Nubox 481
Teufel Ultima 40mk 2
Magnat Vector 207
Canton GLE 490
Canton Chrono 507 DC oder 509DC
Klipsch rf 62 II
und als Verstäker Yamaha as500
Würde nun gern eure Meinung hören bzw eure Empfehlungen, auch was den Verstärker angeht...mir geht es nicht unbedingt um Bass (obwohl ich das sehr mag aber denke da kann man später mit einem Subwoofer nachrüsten) sondern eher um einen ausgewogenen Klang.
Ich hoffe ich habe euch alle notwendigen Informationen gegeben und sage schon einmal danke
Edit.: Es ist mir nicht sehr wichtig, ob es sich um Regal-, Standlautsprecher oder um eine Komplettanlage handelt...


[Beitrag von Johnny48 am 13. Dez 2013, 16:12 bearbeitet]
Johnny48
Neuling
#2 erstellt: 18. Dez 2013, 16:37
Kann mir hier keiner helfen?
Inzwischen habe ich auch schon an Studiomonitore gedacht oder zu was würdet ihr mir raten bzw was würde es sich lohnen probezuhören, da ich z.B. für die NuBox weit fahren müsste und wenn sie sich dann für meine Musik nicht wirklich eignet...
yahoohu
Inventar
#3 erstellt: 18. Dez 2013, 16:52
Moin,

aus welcher Ecke kommst Du? Wie weit bist Du bereit zu fahren?

Nützt ja nix wenn ich Dir was empfehle aber kein Händler in der Nähe ist.

Wie sieht es aus mit Vorführgeräten bzw. jungen Gebrauchten?

Gruß Yahoohu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung: Lautsprecher - AVR - bis ca. 800 ? / 900?
iMpuLzBe am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 30.11.2014  –  7 Beiträge
Kaufberatung Anlage bis ~800 Euro
tommy295 am 02.10.2017  –  Letzte Antwort am 05.10.2017  –  20 Beiträge
gebrauchte HiFi-Anlage bis ca 900?
LordRaptor94 am 18.07.2012  –  Letzte Antwort am 18.07.2012  –  5 Beiträge
Kaufberatung: Welche (gebrauchte) Endstufe bis 900 Euro?
Joey911 am 22.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  11 Beiträge
Kaufberatung Anlage bis 400?
altariq am 04.02.2006  –  Letzte Antwort am 10.02.2006  –  13 Beiträge
Anlage bis 900/1000EUR?
kcslayer am 30.12.2003  –  Letzte Antwort am 08.01.2004  –  6 Beiträge
Stereo- Kaufberatung bis ca. 1500?
UltimaRatio am 01.07.2013  –  Letzte Antwort am 02.07.2013  –  18 Beiträge
Kaufberatung für LS+Vollverstärker für ca 900? (14m²)
riptide am 31.12.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  21 Beiträge
Kaufberatung für Stereo-Anlage
ichbinneuhier1234 am 21.03.2015  –  Letzte Antwort am 23.03.2015  –  25 Beiträge
Kaufberatung Micro Anlage für Teenager (bis ca. 200 EUR)
slubitz76 am 25.01.2016  –  Letzte Antwort am 21.08.2016  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.669 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedDonPym
  • Gesamtzahl an Themen1.389.324
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.456.052

Hersteller in diesem Thread Widget schließen