Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung Stereo Lautsprecher für Yamaha RX-V1065

+A -A
Autor
Beitrag
fastestjack
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Dez 2013, 17:06
Moin, moin,

meine Anlage ist bis dato ein Ergebnis aus den Erkenntnissen und Ratschlägen dieses Forums und einer guten Portion Zufall (= Glücksgriff bei Mediamarktausstellungsstücken).

Ursprünglich als Heimkino / Hifi-Hybrid geplant, soll die Anlage bald ausschließlich für Musik zur Verfügung stehen. Dazu braucht es aber gute Boxen. Zu den Details:

- Verstärker: Yamaha RX-V1065
- Raum: ca. 25qm
- Plattendreher: Reloop RP 2000 usb
- Musik: hauptsächlich Rock, Pop, Metall
- Budget: 100-200€ pro LS

Bislang plante ich mit Heco Victa 700, bzw. nun dem Nachfolgemodell 701. Da wäre meine Frage, ob die aktuell immer noch so empfehlenswert in der Preiskategorie sind, oder ob es andere Alternativen gibt?

Viele Grüße
Jan
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 28. Dez 2013, 22:55
Hallo Jan,

die Heco Victa halte ich nicht für empfehlenswerte Lautsprecher. Es geht zwar noch schlechter, das muss aber kein Maßstab sein.

Derzeit ist der günstigste mir bekannte - nmM empfehlenswerte - HiFi-Standlautsprecher die Magnat Vector 205. Bitte denke daran, dass HiFi-Lautsprecher viel Freiraum und einen brauchbaren Hörraum brauchen, um gut klingen zu können.

Besser, aber nicht ganz so tief klingend, finde ich die Dynavoice DM-6, die auf Ständern - ansonsten wie auch Standlautsprecher - aufgestellt werden muss.

Hier Infos:

htttp://www.hifiaktiv.at/?page_id=177
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 28. Dez 2013, 22:57 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 29. Dez 2013, 12:22
Hallo Jan,

Canton GLE 470/490
Quadral Argentum 370
Heco Metas 500
Yamaha NS-555
Jamo S 608
BOSTON ACOUSTICS A 250
Phonar Ethos S 150G
Wharfedale Diamond 10.4 B-Ware

das ist mal eine kleine Auswahl an mMn hörenswerten Alternativen, welche dir zusagen kannst du nur selbst herausfinden.
Viel Spaß dabei

LG Beyla
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Stereo Receiver Yamaha RX-V 477
Dragonfly2012 am 06.01.2015  –  Letzte Antwort am 06.01.2015  –  5 Beiträge
Kaufberatung Stereo Lautsprecher
Kaffeeraser am 14.01.2015  –  Letzte Antwort am 10.02.2015  –  14 Beiträge
Kaufberatung für Stereo-Lautsprecher
Black_Wizard am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.01.2009  –  3 Beiträge
Kaufberatung für Stereo Standlautsprecher
haihappen85 am 03.03.2014  –  Letzte Antwort am 04.03.2014  –  19 Beiträge
Stereo Lautsprecher für Yamaha RX-V470 Receiver
cyberathlete am 03.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  2 Beiträge
Stereo-Kaufberatung
frederic01 am 27.10.2015  –  Letzte Antwort am 27.10.2015  –  2 Beiträge
Kaufberatung Stereo Anlage
Tschumi am 14.02.2012  –  Letzte Antwort am 19.03.2012  –  21 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha RX v557
Torginho am 31.08.2007  –  Letzte Antwort am 31.08.2007  –  5 Beiträge
Kaufberatung: Subwoofer für Yamaha RX-E600
ken81 am 07.10.2012  –  Letzte Antwort am 08.10.2012  –  2 Beiträge
Lautsprecher für Yamaha RX-397
Peter0812 am 27.03.2014  –  Letzte Antwort am 29.03.2014  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Heco
  • Canton
  • Magnat
  • Quadral
  • Jamo
  • Boston Acoustics
  • Wharfedale
  • Phonar

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitglieddima_1984
  • Gesamtzahl an Themen1.344.984
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.976