Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


2.1 Anlage zusammenstellen + stereo verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
sebastianmg089
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Mrz 2014, 15:46
Hallo Hifi Forum,

Kurz zu meiner person:Heiße Sebastian bin 25 Jahre alt und komme aus der Region Heinsberg.

Da ich spät aber langsam in den Genuss von Guten Sound komme wollte ich ein Komplett neues system anschaffen.

Hatte ca 2 Jahre die Logitech z-5500, habe gewechselt auf die Dt 880 250ohm GUTE soundqualität aber nichts für mich(schmerzen an den Ohren).

Ich möchte ein 2.1 zusammenstellen und viel später auf 5.1 Upgraden. Daher keine komplettsysteme
Einsatzzweck:75%Filme nur Bluray und 25% Games
Zimmer ist 15 m² groß
Sitzentfernung:Spiele ca 50-60 cm bei Filmen etwa 2m
HABE:
Xonar Phoebus
Bluray Laufwerk LG Electronics BH16NS40
Bedarf:
2x passive Kompaktboxen bis 200-250€ pro paar, als Frontspeaker
1x Aktiven Subwoofer bis 300€
1x Stero Verstärker bis JE GÜNGSTIGER DESTO BESSER aber max 100€ gebraucht möglich


AVR ist nicht notwendig da ich nur einen PC habe.

Welche kompenenten könnt ihr mir Empfehlen?
Sollte der Subwoofer doch passiv sein oder ist AKti richtig?
grüße sebastian


[Beitrag von sebastianmg089 am 14. Mrz 2014, 15:52 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#2 erstellt: 14. Mrz 2014, 16:45
Hallo,

eine von etlichen Möglichkeiten:

Dali Zensor 1

Canton AS 85.2 SC

Yamaha RX - 497

LG Beyla
sebastianmg089
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 14. Mrz 2014, 18:38
hi,
beyla danke für deine vorschläge,
Dali Zensor 1 im inet rumgelesen wird gut bewertet, den übernehme ich.
habe vergessen zu schreiben, es soll ein Downfire Subwoofer sein. Wie ist der Canton Sub 600?
und bezüglich stero receiver der sieht überdimensioniert aus, hättest du andere emphehlenswertere die etwa so aussehen: http://media.elektro...hifi_verstaerker.jpg
mfg sebastian


[Beitrag von sebastianmg089 am 14. Mrz 2014, 18:48 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#4 erstellt: 14. Mrz 2014, 19:06

Wie ist der Canton Sub 600?

Meiner Meinung nach in seiner Preisklasse sehr gut.

und bezüglich stero receiver der sieht überdimensioniert aus

Was soll das bedeuten, ist dir das Gerät von seinen Abmessungen her zu groß ?

Das hier ist mMn ein schickes kleines Gerät Denon DRA-F109, vielleicht findest du ja einen gebrauchten in deinem Budget.

LG Beyla
sebastianmg089
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 14. Mrz 2014, 20:09
ich meine erstens die maße und zweitens sollte es sehr schlicht sein. Eigentlich nur ein Lautstärkeregler und Bassregler mehr brauche ich nicht.

bsp 1 http://www.amazon.de...ereo+verst%C3%A4rker

bsp 2 http://www.amazon.de...ereo+verst%C3%A4rker

Wie ist es mit bsp 2 den Pioneer, ist der zu gebrauchen?

möchte nicht nerven wegen sub aber ich suche und suche im inet und finde kaum listen oder ähnliches zu einem downdire subwoofer. Wenn ich darüber nachdenke ist klavierlack nicht mein ding, also fällt der sub 600 auch weg stattdessem habe ich mir den jamo sub 260 ausgesucht ist er aber gut?
mfg sebastian


[Beitrag von sebastianmg089 am 14. Mrz 2014, 20:38 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#6 erstellt: 15. Mrz 2014, 08:11
Hallo Sebastian,

der von dir verlinkte Pioneer A-209-R hat doch auch nicht weniger Knöpfe und Regler als der Yammi, was hat denn das mit schlicht zu tun.

Von dem Auna Gerät würde ich abraten. Warum möchtest du einen Downfire Sub, was ist der Grund dafür ?

Hier ein günstiger Downfire Sub der mMn gar nicht mal so übel ist Mivoc SW1100A

LG Beyla
sebastianmg089
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 18. Mrz 2014, 14:23
hallo, beyla,

Das mit dem sub mache ich in einem anderem Thread, war eine verwechlungs mit Sub, ich möchte einen Frontfire sub eventuell den JBL ES 250.

Beide modelle haben jeweils kein Display mehr oder weniger minimalistisch und klein gehalten, habe nicht mehr bei amazon gefunden.

"wenn ich könnte würde ich mir diese zulegen"
1:http://www.amazon.de/Skytronic-Kompakt-Verst%C3%A4rker-Karaoke-Funktion/dp/B00DDUEY4M/ref=sr_1_24?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1395148895&sr=1-24&keywords=Stereo-Verst%C3%A4rker
2:http://www.amazon.de/Auna-Stereo-Verst%C3%A4rker-Verst%C3%A4rker-Stereo-Cinch-Line-Eing%C3%A4nge-Fernbedienung/dp/B00GOXYD78/ref=sr_1_3?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1395148895&sr=1-3&keywords=Stereo-Verst%C3%A4rker

mit freundlichen Grüßen
sebastianmg089
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anlage Zusammenstellen
crime am 14.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.04.2004  –  17 Beiträge
2.1 Anlage - ja nein?
Waldtroll am 09.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  13 Beiträge
PC Stereo Anlage 2.0 / 2.1
Kontar am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 18.10.2009  –  6 Beiträge
Welchen 2.1 Stereo Verstärker/Receiver?
AppleUser95 am 03.04.2011  –  Letzte Antwort am 03.04.2011  –  3 Beiträge
Stereo Anlage zusammenstellen
Iconic am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 26.05.2010  –  11 Beiträge
stereo oder 2.1?
muros46 am 23.03.2009  –  Letzte Antwort am 23.03.2009  –  4 Beiträge
Anlage zusammenstellen
rocco01 am 02.12.2004  –  Letzte Antwort am 02.12.2004  –  5 Beiträge
Anlage zusammenstellen
basche am 18.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.12.2003  –  10 Beiträge
Anlage zusammenstellen
Donere95 am 22.03.2012  –  Letzte Antwort am 23.05.2012  –  67 Beiträge
2.1 Stereo mit Klipsch RP250F, Verstärker gesucht
verheizer am 08.11.2016  –  Letzte Antwort am 08.11.2016  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Canton
  • Yamaha
  • beyerdynamic
  • Jamo
  • Denon
  • Logitech

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.450