Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher für Yamaha Pianocraft R-840

+A -A
Autor
Beitrag
lampengeist1111
Neuling
#1 erstellt: 05. Apr 2014, 14:13
Liebe Forumer,

ich suche sehr gute Lautsprecher für meine Pianocraft R-840 Anlage.
Die Anlage steht in meinem Büro,das ca. 15m2 groß ist und 4m entfern vor mir in Ohrenhöhe steht.
Ich lege klanglich sehr grossen Wert auf die LS.Es sollten 2 Regallautsprecher sein.
Ich würde mich sehr freuen,wenn ihr mir optimale LS empfehlen könntet.
MfG Andreas
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 05. Apr 2014, 14:58
Hallo Andreas,

ein Paar auf Ständern frei aufgestellte Cabasse Bora sollten deinen Anspruch ansatzweise erfüllen können.

http://www.audio.de/testbericht/cabasse-bora-im-test-1498005.html

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 05. Apr 2014, 18:01 bearbeitet]
Fanta4ever
Inventar
#3 erstellt: 05. Apr 2014, 15:42
Hallo Andreas,

die SWANS M3 sind sicher ein Ohr wert.

LG Beyla
lampengeist1111
Neuling
#4 erstellt: 05. Apr 2014, 19:41
Kann mir jemand den Unterschied zwischen Yamaha NS-BP300 Lautsprecher und NX-E 800 Lautsprecher
erklären?
Welche sind neuer und besser?
Tywin
Inventar
#5 erstellt: 05. Apr 2014, 19:46

Kann mir jemand den Unterschied zwischen Yamaha NS-BP300 Lautsprecher und NX-E 800 Lautsprecher
erklären?
Welche sind neuer und besser?


NX E-800

http://www.hifi-wiki.de/index.php/Yamaha_NX-E_800

Yamaha NS BP-300

http://www.hifi-wiki.de/index.php/Yamaha_NX-NS_BP300

Für mich sind das beides - bei richtiger (freier) Positionierung - recht ähnlich gute Lautsprecher, die mit anderen LS - auch für über 1000 Euro - mehr oder weniger gut mithalten können.


[Beitrag von Tywin am 06. Apr 2014, 15:33 bearbeitet]
lampengeist1111
Neuling
#6 erstellt: 05. Apr 2014, 19:48
Aber welcher ist der bessere?
Tywin
Inventar
#7 erstellt: 05. Apr 2014, 19:49
Nach meiner Meinung ist keiner besser als der andere.
lampengeist1111
Neuling
#8 erstellt: 05. Apr 2014, 20:04
Ich habe gesehen,das es die Boxen nicht mehr gibt.
Welche würdest du mir von den neuen Modellen empfehlen?
Tywin
Inventar
#9 erstellt: 06. Apr 2014, 07:51
Hallo lampengeist1111,


Ich habe gesehen,das es die Boxen nicht mehr gibt.


Welche meinst Du von den vier genannten Lautsprechern?


Welche würdest du mir von den neuen Modellen empfehlen?


Welche neuen Modelle von welchem der drei genannten Hersteller meinst Du?

Ich hatte jetzt gedacht, dass die beiden Empfehlungen von Beyla und mir Dir aufgezeigt hätten, dass deine Anfrage viel zu wenig Infos für eine Lautsprecherempfehlung enthalten hat.

Hier vorab wichtige Infos für HiFi-Einsteiger:

http://www.hifiaktiv.at/?page_id=177
http://www.hifiaktiv.at/?page_id=192
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

Des Weiteren ist es für eine Beratung sinnvoll, wenn Du die nachfolgenden Fragen beantwortest, soweit Du das noch nicht gemacht hast:

1. Was für Geräte sollen angeschafft werden?

2. Wie hoch ist das maximale Budget in Euro?

3. Wie groß ist dein Hörraum und die Hörentfernung?

4. Wie können die Lautsprecher aufgestellt werden? Bitte mit Skizze/Foto/Beschreibung vom Aufstellungsort, Möbeln, Hörplatz und Bodenbelag mit Abmessungen.

5. Was für eine Art Lautsprecher (Schreibtisch-, Regal-, Wand-, Kompakt- oder Standlautsprecher) stellst Du Dir vor und warum?

6. Was für HiFi-Geräte besitzt Du bereits? Bitte mit Angabe von Hersteller und Typ.

7. Welche Art von Musik hörst Du üblicherweise und wie laut?

8. Welche Lautsprecher wurden bisher gehört und was hat Dir daran gefallen, bzw. nicht gefallen? Bitte mit Angabe von Hersteller, Typ und den akustischen Rahmenbedingungen beim Hören.

9. Bitte nenne uns eine Postleitzahl in der Nähe deines Wohnortes, wenn Du die ggf. sinnvolle Anschaffung gebrauchter Geräte nicht ausschließt.

VG Tywin
lampengeist1111
Neuling
#10 erstellt: 06. Apr 2014, 08:06
Hallo Tywin,
ich habe mich bei Yamaha umgesehen und festgestellt das es die Modelle NS BP-300 und NX E-800
aktuell nicht mehr zu kaufen sind.Ich habe mir überlegt,bei Yamaha zu bleiben,da sie für wenig Geld doch sehr hochwertig sind.Ich habe mich bei den aktuelle Yamaha Modellen umgesehen und möchte dich bitte,mir eine Empfehlung eine Empfehlung auszusprechen.
Andreas
Tywin
Inventar
#11 erstellt: 06. Apr 2014, 08:57
Die Kompaktlautsprecher NS-BP300 sind aktuelle Lautsprecher, die aber in Deutschland nur zusammen mit den Kompaktanlagen verkauft werden. Diese LS kannst Du z.B. bei ebay problemlos kaufen, da viele Menschen diese LS vollkommen unterschätzen, was aber auch an der irreführenden Bezeichnung Regallautsprecher liegt.

Im Regal kann man diese kräftig klingenden LS nur bei geringen Lautstärken gebrauchen. Wenn man deren Potential wirklich nutzen will, müssen die Lautsprecher wandfern auf Ständern aufgestellt werden.

Die NS-BP300 werden z.B. bei ebay - oft neuwertig oder noch original verpackt - für knapp über 100 Euro verkauft.

Gleichwertige - jeweils anders klingende - Alternativen in dieser Preislage sind z.B. die Kompaktlautsprecher:

Denon SC-M39
Denon SC-F109
Acoustic Energy Compact 1
Magnat Vector 203
Heco Music Style 200
Alesis Monitor One MKII


ich suche sehr gute Lautsprecher für meine Pianocraft R-840 Anlage.


Sehr gute Lautsprecher - wie Du sie suchst - sind das aber alle nicht.


[Beitrag von Tywin am 06. Apr 2014, 10:10 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha Pianocraft 640 vs. 840
Coppa123 am 16.06.2010  –  Letzte Antwort am 21.06.2010  –  3 Beiträge
Alternative zu Pianocraft 840 ?
melodyn am 24.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  15 Beiträge
Pianocraft E810 oder 840?
yipyip am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  15 Beiträge
Yamaha Pianocraft 840 vs. Denon F-107
TJH am 05.01.2010  –  Letzte Antwort am 06.01.2010  –  7 Beiträge
yamaha pianocraft mcr-640 vs. 840
Waireed am 24.08.2012  –  Letzte Antwort am 25.08.2012  –  5 Beiträge
Frage zur Pianocraft 840
Fruchtiger am 01.12.2012  –  Letzte Antwort am 02.12.2012  –  2 Beiträge
Alternative zu PianoCraft 840?
Ukulelenman am 27.04.2013  –  Letzte Antwort am 19.05.2013  –  27 Beiträge
Pianocraft 840 oder 940?
kingkolli am 03.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  18 Beiträge
Lautsprecher für Pianocraft E400
GinTonic4414 am 27.12.2014  –  Letzte Antwort am 31.12.2014  –  39 Beiträge
Yamaha Pianocraft E810 - welche Lautsprecher
projekt=speedy am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 21.05.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Denon
  • Magnat
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.766