Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecher /Paar ca 600€

+A -A
Autor
Beitrag
FAntaaa
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Mrz 2015, 04:52
Guten Abend.

Zurzeit habe ich ein paar Magnat Monitor Supreme 200. Jetzt suche ich ein Paar Standlautsprecher die mehr und bessere Leistung haben. Ich schaue öfters Filme, und höre viel Musik darüber(Electro, Techno und aktuelles Zeug).
Preislich stelle ich mir so ca 300€ pro Stück vor.
Der Raum hat ca 20m² und die Lautsprecher werden ca 3,5m von mir weg stehen.
Der Verstärker ist ein Pioneer VSX-1122-K.

Die Monitor Supreme 200 geben unter anderem nur relativ wenig Bass aus.
Geben Standlautsprecher wesentlich mehr Bass?. Oder ist es ratsam, einen Subwoofer zu erwerben?.
Farblich am besten schwarz.

MfG
badera
Inventar
#2 erstellt: 18. Mrz 2015, 09:16

FAntaaa (Beitrag #1) schrieb:
Zurzeit habe ich ein paar Magnat Monitor Supreme 200. Jetzt suche ich ein Paar Standlautsprecher die mehr und bessere Leistung haben. Ich schaue öfters Filme, und höre viel Musik darüber(Electro, Techno und aktuelles Zeug).
Preislich stelle ich mir so ca 300€ pro Stück vor.

Ordentlichen Klang in der Preisklasse liefern z.B. die Canton GLE 490.2 und die Teufel Ultima 40 Mk2, wobei ich subjektiv den Eindruck habe, dass die Teufel etwas mehr Bassdruck liefert.

FAntaaa (Beitrag #1) schrieb:
Die Monitor Supreme 200 geben unter anderem nur relativ wenig Bass aus.
Geben Standlautsprecher wesentlich mehr Bass?. Oder ist es ratsam, einen Subwoofer zu erwerben?.

1) Ja, wobei mich durchaus schon nubert Regal-LS basstechnisch überrascht haben, allerdings auch in kleinem Raum. Wirkten allerdings deutlich wuchtiger, als der nuLine AW 500 Subwoofer noch dazu geschaltet wurde, der sich offenbar gerade bei nubert im Abverkauf befindet.
2) "Kommt drauf an", oder? Bist Du mit Deinen bisherigen LS klanglich zufrieden, Dir fehlt aber noch etwas wumms und Räumlichkeit, dann würde m.E. ein Subwoofer wie z.B. o.a. völlig reichen.
Soulbasta
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 18. Mrz 2015, 09:34

FAntaaa (Beitrag #1) schrieb:

Der Raum hat ca 20m² und die Lautsprecher werden ca 3,5m von mir weg stehen.


wenn du sie frei stellen kannst, am besten mind. 50 cm zu allen wänden, würde ich dir die empfehlen sich mal anzuhören, am besten natürlich in deinem raum.
http://www.amazon.de...-Horn/dp/B00E87IZ44/
das klanggeschehen ist eine mischung aus wahl der boxen, deren aufstellung und der raumakustik, die wahl des hörplatzes ist auch wichtig, eine wand direkt im rücken z. b. ist nicht gut.

tipps zur aufstellung
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html
BerndFfm2
Stammgast
#4 erstellt: 18. Mrz 2015, 09:38
Ich höre ähnliche Musik wie Du und habe 2 Nubert nuBox 511.

Inzwischen gibt es die 513, die werden so in Deinem Budget liegen.

Die sind so bassstark dass Du meiner Meinung nach keinen Sub brauchst.

Grüße Bernd
badera
Inventar
#5 erstellt: 18. Mrz 2015, 09:44
Die 513er liegen bei über 800 € pro Paar und damit gut über dem angestrebten Budget.
Allerdings liefern sie wirklich guten, räumlichen Klang mit ordentlicher Bühne.
BerndFfm2
Stammgast
#6 erstellt: 18. Mrz 2015, 10:15
Ich hatte für das Paar 511 2. Wahl 540 Euro bezahlt. Sie waren wie neu.

Bass liefern sie auch ordentlich. Nur für Filme schalte ich noch den AW-991 dazu.

Grüße Bernd


[Beitrag von BerndFfm2 am 18. Mrz 2015, 10:16 bearbeitet]
FAntaaa
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Mrz 2015, 12:32
Vielen Dank für die schnellen und vielen Antworten. Ich werde mir mal die erwähnten LS angucken.
badera
Inventar
#8 erstellt: 18. Mrz 2015, 13:09
Du solltest sie möglichst auch anhören.
FAntaaa
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 18. Mrz 2015, 19:15
Mir ist klar, dass es nach oben keine Grenzen gibt und immer besser wird.
Ich würde auch 800€ ausgeben wenn es sich lohnt, insofern es einen merkbaren qualitativen Unterschied gibt. Dann wird es aber vorerst keinen Sub geben und die LS sollten auch etwas Bass liefern.


[Beitrag von FAntaaa am 18. Mrz 2015, 19:15 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher / Paar ca. 500-600 Euro
kurac am 11.05.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2013  –  33 Beiträge
Standlautsprecher ca 600? mit Tiefbassdynamik
dertom3000 am 15.08.2010  –  Letzte Antwort am 17.08.2010  –  8 Beiträge
Standlautsprecher für rund 600? (Paar)
Felix_The_Cat am 20.11.2011  –  Letzte Antwort am 07.12.2011  –  54 Beiträge
Standlautsprecher bis 600,-?
rusher69 am 27.04.2014  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  21 Beiträge
Standlautsprecher und Verstärker für ca. 600 ? gesucht
carcass123 am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 12.12.2010  –  9 Beiträge
Standlautsprecher um die 600 EUR das Paar
bor am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 09.08.2005  –  8 Beiträge
Suche Standlautsprecher (ca.600?-paar) für Magnat VC1
Michel12791 am 19.12.2010  –  Letzte Antwort am 20.12.2010  –  21 Beiträge
Standlautsprecher bis ca. 600? (Paar) gesucht bzw. Maximal 800?
reloaded2408 am 13.09.2012  –  Letzte Antwort am 14.09.2012  –  4 Beiträge
Standlautsprecher bis 600,- EUR Paarpreis
baellchen am 01.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.02.2010  –  41 Beiträge
Kompaktlautsprecher für ca. 600?
CandleWaltz am 10.08.2008  –  Letzte Antwort am 23.08.2008  –  35 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Teufel
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitgliedttosch
  • Gesamtzahl an Themen1.344.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.413