Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Komplett Anlage für 1000€

+A -A
Autor
Beitrag
-Wingman-
Neuling
#1 erstellt: 17. Sep 2015, 21:46
Hi, ich habe vor mir in ein paar Wochen eine Anlage zu holen und wollt euch mal nach eurer Meinung fragen.

Raum ist 25qm kann euch in nächster Zeit eine Skizze machen(kann aber etwas dauern habe viel Arbeit zurzeit.

Musik-Genre:Hardrock,Metal,Rock,Hardcore-Techno,Techno,Rap.

Verstärker: http://www.fein-hifi...Silber-k-r::635.html

Oder dieser Verstärker:YAMAHA RX-V457

Lautsprecher: http://www.teufel.de/stereo/ultima-40-mk2-p12805.html

Subwoofer: http://www.amazon.de...-23&keywords=klipsch

Kaufe den Subwoofer als B-Ware und den Lautsprecher auch dann sind sie billiger und passen in mein Budget

Bitte sagen wenn etwas besser geht oder Ideen zu neuen Teilen.


[Beitrag von -Wingman- am 17. Sep 2015, 21:51 bearbeitet]
HiFiKarol
Inventar
#2 erstellt: 17. Sep 2015, 22:02
Servus und willkommen im Forum

Es sind noch ein paar Fragen unklar...

1. Nach welchen Kriterien hast Du die Lautsprecher ausgesucht? Lautsprecher sollten IMMER probegehört werden, da jeder LS anders klingt.
2. Sind schon irgendwelche Geräte vorhanden? Hast Du schon Hörerfahrung?
3. Wieso einen Subwoofer? Die Ultima 40 sind STandlautsprecher, und soweit ich weiß recht bassstark, somit braucst Du nicht zwingend einen Sub. Wenn ein Sub gewünscht ist, dann würde ich eher auf Kompakt-LS setzen, da bekommst Du dann mehr Klang fürs Geld, und den Tiefton übernimmt dann eh der Sub.
4. Mit Skizze und Fotos des Raums (vor allem der Bereich wo die LS stehen sollen) kann man besser abschätzen, ob Du Stand-LS überhaupt vernünftig stellen kannst...

Grüße,
Karol
-Wingman-
Neuling
#3 erstellt: 17. Sep 2015, 22:14
Ich habe die Lautsprecher nur ausgesucht weil sie recht starken Schalldruck hat zur not kannste ja 8 Wochen Probehören,und wegen der extremen Garantie von 12 Jahren.

Habe ein Heimkinosystem nichts dolles,diese Lautsprecher sollen dieses ebenfalls ersetzen

Einen Subwoofer für Filme habe da gerne mal schön tiefen Bass.

Wie gesagt Skizze folgt noch,kann es dir notfalls auch in den nächsten Wochen wenn der Thread nicht mehr aktuell ist privat schicke.
HiFiKarol
Inventar
#4 erstellt: 17. Sep 2015, 22:33
Was willst Du denn (langfristig) erreichen? Stereo oder Surround?
Willst Du mehr Musik hören oder eher Filme schauen? oder 50/50?

Lautsprecher werden prinzipiell nicht nach technischen Daten ausgewählt, sondern nach persönlichem Höreindruck. Deshalb solltet Du schauen, dass Du Probehören gehst. Das machst Du besser in einem "richtigen" HiFi Laden, und nicht im Elektrogroßmarkt. Am besten bevor Du die Teufel bestellst. Kleiner Anriss meiner LS Suche: Hatte vorher auch "nichts dolles", war beim ersten Händler und hab ein Paar LS gehört und fand sie super toll. hab dann noch ein paar weitere Händler abgeklappert, und als ich irgedwann die "supertollen" aus dem ersten Probehören gegen den Favoriten aus den anderen Terminen gehört hab war der erste doch sehr enttäuschend... Was ich damit sagen will: wenn Du von einem Brüllwürfelset auf potente LS umsteigst, wird Dich erstmal alles begeistern, auch wenn Du noch für Dich viel bessere LS finden könntest. Deshalb solltest Du einige Händler abklappern, und Hörerfahrung sammeln.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
hifi-komplett für 1000
wallah am 16.10.2007  –  Letzte Antwort am 16.10.2007  –  6 Beiträge
Kaufberatung für Anlage bis 1000,- ?
dariokln am 27.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  3 Beiträge
Komplett neues Stereo System ca. 1000?
Burner1988 am 14.11.2011  –  Letzte Antwort am 15.11.2011  –  12 Beiträge
Kaufberatung für Komplett Anlage
Wdify am 22.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.05.2005  –  45 Beiträge
Anlage für 1000 Euro
Pitscho999 am 05.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.10.2005  –  9 Beiträge
Welche Anlage für 1000? ?
Hardi1986 am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 30.12.2005  –  29 Beiträge
Anlage für 1000 EUR
Dream_Theater am 14.02.2006  –  Letzte Antwort am 16.02.2006  –  17 Beiträge
Anlage für 1000 Euro
Endgegner am 02.09.2007  –  Letzte Antwort am 02.09.2007  –  2 Beiträge
Anlage für 1000-1500?
Wehikel am 10.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  41 Beiträge
Gute Anlage für 1000?
xFerdinandx am 27.04.2009  –  Letzte Antwort am 28.04.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Yamaha
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedCeldrig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.581
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.235