Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Elac 257 gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
Uwe_
Neuling
#1 erstellt: 28. Okt 2015, 14:37
Hallo HiFi-Forum,
ich besitze in meinem Zimmer (ca.20qm) die Elac 257 Lautsprecher. Momentan laufen sie an einem Harman Kardon Hk 3400 Verstärker und einem Harman Kardon HD7425 CD-Player. Nun läuft der Verstärker nicht mehr ganz so rund und müsste generalüberholt werden. Deswegen wollte ich diesen ersetzen. Die Preisklasse sollte um die 700€ liegen. Deswegen dachte ich an einen Rotel RA-12 und an die Yamaha aS 700, bzw. As 1000 Serie wobei diese absolutes Maximum vom Preis her darstellt. Gehört wird Vorallem Jazz und Klassik. Nun meine Fragen:
1. Sollte ich den Harman generalüberholen oder einen neuen Verstärker kaufen? Hat sich die Technik in den letzten Jahren stark verändert?
2. Welchen Verstärker würdet ihr mir für diese Lautsprecher empfehlen? Passender Cd-Player?

Ps: da ich neu im Forum bin hoffe ich dass ich im richtigen Thema bin und alle Richtlinien eingehalten habe. Freue mich über jede Antwort.
Gruß Uwe
Tywin
Inventar
#2 erstellt: 28. Okt 2015, 14:49
Hallo Uwe,


1. Sollte ich den Harman generalüberholen oder einen neuen Verstärker kaufen? Hat sich die Technik in den letzten Jahren stark verändert?


das ist eine Preisfrage und eine Frage der Nachhaltigkeit einer Revision. Wenn man aber z.B . einen aktuellen Yamaha A-S500/501 oder R-N500 zum Vergleich heranzieht ... spricht nicht viel dafür in den Harman womöglich 150€ für ein evt. nicht nachhaltiges Ergebnis zu investieren.

Wenn Du Dir mit etwas Spray eine Weile behelfen willst und kannst, ist das vorerst die günstigere Lösung.


2. Welchen Verstärker würdet ihr mir für diese Lautsprecher empfehlen? Passender Cd-Player?


Ist Dein CD-P auch defekt? Ansonsten sind die folgenden Infos vielleicht für Dich interessant:

http://www.elektronikinfo.de/audio/cd.htm#Player

Wenn Du an gutem Stereo-Klang interessiert bist, können die folgenden Infos - die weitgehend auch meinen eigenen Erfahrungen entsprechen - hilfreich sein:

http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=66
http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=173
http://www.hifiaktiv.at.xserv08.internex.at/?page_id=83
http://www.audiophysic.de/aufstellung/regeln.html

VG Tywin


[Beitrag von Tywin am 28. Okt 2015, 16:45 bearbeitet]
exAtelier
Stammgast
#3 erstellt: 28. Okt 2015, 14:52
Hi Uwe,

der ROTEL RA-12 ist sicher keine schlechte Wahl, dieser ist u.a. auch für BluetoothGeräte (auch i-phone) zu gebrauchen
und hat einen eingebauten Phonovorverstärker. Die anderen Geräte kenne ich nicht.

Gruß

exAtelier
ATC
Inventar
#4 erstellt: 28. Okt 2015, 19:29
Moin,

warst du denn klanglich mit dem HK zufrieden?

Eine Möglichkeit wäre dann ein gebrauchter HK 655 vxi, allerdings kann man halt nicht wissen wie lange dieser dann hält...

Neu würde ich dann bei Marantz reinschauen, den PM 7005 sollte man mit etwas Verhandlungsgeschick bekommen, zur Not den Aussteller...
Oder mal einen Arcam a 19 ausleihen, vllt auch mal parallel zu etwas anderem...
Fanta4ever
Inventar
#5 erstellt: 28. Okt 2015, 19:47
Hallo,

den Rotel RA-12 hatte ich auch schon, ein schickes, solides Gerät, das macht was es soll, allerdings kann er auch nichts besser als z.B. ein Yamaha A-S501 und da darf man sich schon mal fragen warum man denn den nicht gerade unbeträchtlichen Mehrpreis zahlen sollte.

Ich habe keine vernünftige Antwort darauf.

Ansonsten ist Vergleichen immer gut, wenn du die Möglichkeit hast teste so viel du kannst, nur deine Ohren entscheiden.

Der käme bei mir auch auf die Liste: Cambridge Audio Topaz SR20

LG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Elac FS 257 für 690.-/Stück. Zugreifen?
stomouni am 02.03.2014  –  Letzte Antwort am 06.02.2015  –  15 Beiträge
Verstärker für Elac FS 68.2 gesucht
beyondfake am 27.01.2012  –  Letzte Antwort am 30.01.2012  –  9 Beiträge
Verstärker für Elac FS249 Lautsprecher gesucht.
shadowlord am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  3 Beiträge
Vollverstärker gesucht für Elac Lautsprecher
Kappesskopp am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  4 Beiträge
Verstärker für Elac FS 217
Nian am 09.02.2015  –  Letzte Antwort am 09.02.2015  –  8 Beiträge
passender Verstärker für alte Elac - LS gesucht - Budget bis 350?
StonedImmaculate am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  6 Beiträge
Receiver für ELAC FS 267 gesucht
Pazifruit am 19.02.2016  –  Letzte Antwort am 04.05.2016  –  6 Beiträge
Verstärker gesucht !
Big_Teddy am 07.11.2008  –  Letzte Antwort am 15.11.2008  –  25 Beiträge
Verstärker für 400? gesucht
BB14 am 01.01.2009  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  11 Beiträge
Verstärker für Elac
frage am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Rotel
  • Harman-Kardon
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 89 )
  • Neuestes MitgliedLeNiggle
  • Gesamtzahl an Themen1.345.611
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.545