Suche robusten Verstärker gebraucht ca. 200€: Marantz / NAD / Onkyo / HK

+A -A
Autor
Beitrag
PhilippL
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jan 2016, 00:12
Hallo,
ich habe bis jetzt wenig Ahnung von Hifi, möchte mir aber einen gebrauchten Stereo-Verstärker um die 200€ kaufen. Lautsprecher habe ich noch nicht, ich fange mit dem Verstärker an.
Häufig wird die Marantz-Familie um BJ 2000 herum empfohlen (PM-68, PM-78, PM7000, PM7200, PM8000), wo man für den Preis ziemlich viel Verstärker kriegt. Davon wäre der PM7000 mein Favorit. Ich würde auch etwas mehr Geld hinlegen, das Gerät sollte halt robust und langlebig sein, es sollte reparierbar sein und man sollte zur Not Ersatzteile bekommen. Möglichst gut klingen sollte er natürlich auch und nicht zu alt sein. Ist dafür der Marantz eine gute Wahl oder sollte ich eher Alternativen von NAD oder Onkyo ansehen? Den Onkyo A-9030 gibt es neu ab 250€, den Onkyo A-9711 gebraucht schon für deutlich unter 200€, NAD C352 um 250€. Die HK der letzten 20 Jahre sind eher weniger beliebt, meine ich rausgelesen zu haben...

Danke, Philipp


[Beitrag von PhilippL am 18. Jan 2016, 00:33 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
NAD C 710 (gebraucht) oder Onkyo Onkyo TX-8255 (neu)
mumpf am 03.03.2011  –  Letzte Antwort am 03.03.2011  –  2 Beiträge
Welchen Verstärker ? NAD ? H/K ? Onkyo ?
sudden am 07.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.01.2004  –  17 Beiträge
NAD, Yamaha, Marantz oder HK zu Infinity
msjaa am 05.06.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2004  –  25 Beiträge
Suche Verstärker für ca 200? (gebraucht)!
freeky91 am 18.04.2008  –  Letzte Antwort am 19.04.2008  –  4 Beiträge
Marantz, NAD oder Yamaha?
Rodny am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2010  –  25 Beiträge
NAD,Marantz,usw.
Steve_Howe am 22.09.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2004  –  58 Beiträge
Verstärker gesucht 200-300? gebraucht
Zed_Leppelin am 28.11.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  18 Beiträge
"Audiophiler" Verstärker gesucht (Marantz, NAD?)
Quiety am 11.06.2005  –  Letzte Antwort am 14.06.2005  –  15 Beiträge
Suche robusten 'Party' Verstärker fürs kleine Geld.
scheaza am 02.09.2012  –  Letzte Antwort am 03.09.2012  –  9 Beiträge
NAD/Rotel/Marantz
hardbernie am 20.11.2003  –  Letzte Antwort am 05.01.2004  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.913 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedskeider
  • Gesamtzahl an Themen1.407.179
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.799.450

Hersteller in diesem Thread Widget schließen