Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo Lautsprecher Dali, Monitor Audio, Kef, ?

+A -A
Autor
Beitrag
Bumayer
Neuling
#1 erstellt: 16. Jun 2016, 18:25
Hallo liebe Wissenden da draußen, ich möchte zu einem Cambridge Verstärker 840 Stereo LS, mit denen ich Klassik wie Jazz, wie Lounge, wie das gesprochene Wort sehr gut hören kann. Wollte eigentlich keine Standboxen mehr wegen Umzug und Größe. Hörte zuletzt NuVero 70 als Stereo Paar und war von der Auflösung begeistert. Allerdings war der Bass sehr dezent.
Also vielleicht doch eher Stands.
Ich suche einfach einen LS der klar und nicht verfälschend abbildet. Wo der Töne sich von der Box loslösen und zu atmen scheinen. Sie sollen in einem Raum von 20 als auch in einem von gut 40 qm hör-bar sein. Ich möchte keine Disko beschallen, aber auch mal "Auferstehn" aus der 2ten Mahler richtig echt mit Gänsehaut anhören können.
Ich mag ein dezentes klares Design.
Weiss mir da jemand einen Rat?

Wenn es nicht die Standfuss Extrabelastung gäbe, wäre vielleicht Dali Epicon 2 als Lebensanschaffung eine Möglichkeit.
Doch allein 700 Euro in Standfüsse zu stecken... Unglaublich.
Ich habe nun Dali Opticon 6 geplant anzuhören.
Und Monitor Audio Silver 8
Chromium Style 8 ?
KEF.
So viele tolle Firmen.
Früher hatte ich mal Tannoy Standboxen. Die waren aber nicht toll.

Vielen Dank für Hilfe oder einen Tipp!


[Beitrag von Bumayer am 16. Jun 2016, 21:09 bearbeitet]
Highente
Inventar
#2 erstellt: 16. Jun 2016, 21:41
Die Focal Aria Baureihe solltest du such mal in Erwägung ziehen. Und lösche bitte den gewerblichen Teilnehmer aus deinen Anmeldedaten. Du bist doch gar kei Hifi Händler, oder?
spie-c0815
Stammgast
#3 erstellt: 17. Jun 2016, 06:49
ich hatte mal die chromium style 6 zu Hause als mögliche Alternative zu meiner Dali.

Der erste Eindruck war gut, nach einer Woche kam dann jedoch nach viel hören und vergleichen die Ernüchterung. das war mal nix für mich

Wenn auf lange Sicht sowohl 20, als auch 40 qm "beschallt" werden sollten:

Höre dir auf jeden Fall neben der opticon 6 noch eine Dali rubicon 6 an. Das ist ein toller Lautsprecher!
Sollte es bei den 20qm bleiben und falls keine Monstermäßigen Bässe sein müssen ist aus "klanglicher Sicht" eine rubicon 5 auch keinesfalls zu vernachlässigen !
Bumayer
Neuling
#4 erstellt: 18. Jun 2016, 10:10
Die Rubicon 6 finde ich im Mitten - Hochtonbereich noch mal feiner auflösend als die Opticon 6.
Letztlich habe ich folgenschwer die Epicon 2 gehört... da kommen Rubi- und Opticon nicht annähernd mit.
Ich war mir klar dass es diese werden solle, bis auf den Verzicht eines sehr großen Bassfundaments.
Der Bass der Epicon 2 ist enorm.
Unerklärlich wo der herkommt.
Ich werde schauen, wohin die klangliche Reise geht.
Danke für Eure Hilfe und ein schöne Wochenende Euch!


[Beitrag von Bumayer am 18. Jun 2016, 14:42 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Preiswerte LS? - KEF C3, Monitor Audio BX2 oder Dali Zensor 1
h82k am 04.03.2014  –  Letzte Antwort am 03.02.2015  –  10 Beiträge
audio monitor vs kef iq9
rogerrabbit1982 am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2007  –  6 Beiträge
Kaufberatung Stereo-Boxen Stand Nov 2015: Monitor Audio, B&W, Dali Zensor 7
DFFVB am 12.10.2015  –  Letzte Antwort am 25.12.2015  –  55 Beiträge
Kaufberatung DALI und MONITOR AUDIO
allthatmatters am 03.04.2015  –  Letzte Antwort am 04.04.2015  –  9 Beiträge
Klipsch, Dali oder Monitor Audio
|_MDA_| am 17.05.2015  –  Letzte Antwort am 18.05.2015  –  4 Beiträge
Kaufberatung Stereo Kompaktlautsprecher für TV Dali oder KEF
Anney am 15.08.2016  –  Letzte Antwort am 29.08.2016  –  19 Beiträge
Monitor Audio Bronze BR2 vs. Dali Concept 2
HighEnderik am 03.06.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2008  –  7 Beiträge
Für Metal: Monitor Audio Silver 6 oder Kef R500?
ghostchild am 29.07.2015  –  Letzte Antwort am 31.07.2015  –  21 Beiträge
KEF Audio iQ3
exxtatic am 02.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  12 Beiträge
Monitor Audio, B&W,KEF ???
Loud'n'Proud am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 09.05.2004  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali
  • Monitor Audio
  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 128 )
  • Neuestes Mitglied*Schubert*
  • Gesamtzahl an Themen1.346.040
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.814