Keine Bewertung gefunden

DALI EPICON 2 Kompaktlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 200 Watt, 87 dB Wirkungsgrad, 47 - 30000 Hz Frequenzgang

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile DALI EPICON 2

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile DALI EPICON 2

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von alex_muc 20 Dynaudio Focus 340 vs Dali Epicon 2
    In die Runde, ich möchte meine Dynaudio Focus 340 gegen Epicon DALI 2 eintauschen. Ist das eine gute Idee? Ich möchte mich klanglich natürlich nicht verschlechtern, sondern eher noch verbessern. Im Moment betrieben von einem NAD T777 (AV Receiver) Danke für eure Meinung. Grüße weiterlesen → alex_muc am 17.01.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 06.04.2014
  • Avatar von spie-c0815 10 Sub-Ergänzung für Dali Rubicon 5 / (Epicon 2)
    Bin nach wie vor auf der Suche nach "der" richtigen Anlage für mich und meinen Raum. Neben der Optimierung der Raumakustik stellt sich die Frage, meine DALI\'s (derzeit Rubicon 5 - wenns mal nen Geldsegen gibt überlege ich auf die EPICON 2 zu wechseln) durch einen sub zu ergänzen. Die Woofer... weiterlesen → spie-c0815 am 26.11.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.11.2015
  • Avatar von Viebrock 4 B&W 802 Diamond + HTM2 +805 Diamond versus Dali Epicon 8 + Vokal + Epicon 2
    Liebe Forum-User, Ich interessiere mich derzeit für ein 7.1 (7.2) Set-Up der High-End klasse. Ich bin schon etwas erfahrener und hatte bereits ein B&W Stereo-Set-Up. Ich will nun in meinem Wohnzimmer ein 7.1 (7.2) für Heimkino und Musik zusammenstellen. Wichtig ist mir nun, dass hier keine... weiterlesen → Viebrock am 17.08.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.08.2013
  • Avatar von arpad 94 Dali Epicon vs. B&W Diamond (und auch ein bißchen vs. Nubert)
    Es gibt noch nicht so viele Berichte über die relativ neuen DALI Epicon. Deswegen will ich hier einen beisteuern. Ich bin mir bewusst darüber, dass dies wegen unterschiedlicher Elektronik, unterschiedlichen Bedingungen und Räumen kein echter Vergleich sein kann. Es handelt sich also nur um... weiterlesen → arpad am 12.01.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.11.2014
  • Avatar von LenaLars 8 Alternativen zu B&W CM10 bzw. T+A Criterion TCD 310 S
    Nachdem wir uns seit einiger Zeit viel angelesen haben und auch die ersten Lautsprecher Probe gehört haben, bleiben doch noch einige Fragen übrig. Aber der Reihe nach: Für den Anfang sind wir auf der Suche nach einem Paar Lautsprechern im Preisrahmen bis ca. 4000 €. Verstärker und CDP sollen... weiterlesen → LenaLars am 16.03.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.12.2014
  • Avatar von tarzan64 11 Lautsprecher für 20qm Raum gesucht
    Nach langer Recherche auch hier im Forum und auch ein wenig Probehören bin ich nach wie vor auf der Suche nach Lautsprechern für einen 20 qm raum (4 auf 5 qm). Ich wäre an Empfehlungen für Lautsprecher interessiert, die ich mir dann hoffentlich bei Hifi Läden im Umfeld oder zur not per Amazon... weiterlesen → tarzan64 am 01.12.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.12.2013
  • Avatar von khabag 11 Höreindrücke Vergleichstest All-in-One-Streamer: Superuniti, MajikDSM, Primare i32,T+A Musicreceiver
    Hier (m)ein kleiner Hörbericht von 4 All-in-One-Playern, der motiviert wurde von dem Bestreben, meine aktuelle Kette aus NAD 375, C 565 und Musical Fidelity m1clic gegen EIN Gerät zu tauschen. Dieses dürfte aber keinesfalls einen klanglichen Kompromiss darstellen, denn nur aus Platzgründen... weiterlesen → khabag am 26.04.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.04.2014
  • Avatar von Elija123 7 Denon DRA-100 - Empfehlenswert?
    Ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einem kompakten und wohl designtem Stereo-Amp mit Airplay Funktion, da ich meine Musik ausschließlich vom Mac oder iPhone streame. Angetrieben werden damit zwei DALI EPICON 2 (eine der besten Kaufentscheidungen meines Lebens!) Leider hat sich bisher... weiterlesen → Elija123 am 05.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.06.2016
  • Avatar von imebro 112 Dalis passen nicht zum Hörgeschmack
    Seit ein paar Monaten besitze ich die DALI Opticon 8 als Front-LS. Das ganze läuft im Surround-Betrieb mit DALI Center und DALI Surround... Hier geht es aber jetzt hauptsächlich um die Front-LS, da ich eh meist Musik in Stereo höre und doch eher selten Filme im Surround-Modus. Die DALI Opticon... weiterlesen → imebro am 04.06.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.06.2016
  • Avatar von Elija123 9 High-End Kompaktlautsprecher bis 5.000€ Paarpreis
    Liebe Hi-Fi-Gemeinde! Nach schon einiger Zeit des Recherchierens und Probehörens tendiere ich nach dem Erlebnis der DALI EPICON 2 auch für mich überraschend vom Muss eines Standlautsprechers nun zu Kompaktlautsprechern. Die Homogenität des Klangbildes, natürliche Wärme und Lebendigkeit haben... weiterlesen → Elija123 am 02.01.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.01.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu DALI EPICON 2

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiver Komponentenlautsprecher
  • Soundprojektor: nein
  • RMS Watt: nicht vorhanden
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 386
  • Tiefe in mm: 366
  • Breite in mm: 214
  • Gewicht in kg: 10.3
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 200
  • Wirkungsgrad in dB: 87
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 47
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 30000
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein

Downloads

Beschreibung des Herstellers

Der überaus edle Regallautsprecher EPICON 2 beeindruckt mit einer fantastischen Klangqualität. Lassen Sie sich dabei nicht durch die Größe des Lautsprechers täuschen – auch wenn er der kleinste der EPICON-Familie ist. Idealerweise sollte die EPICON 2 auf dem als Zubehör erhältlichen, individuell gefertigten Standfuß aufspielen – dann bietet der Lautsprecher ein erstaunlich räumliches und präzises dreidimensionales Klangbild, das selbst die höchsten Anforderungen anspruchsvoller audiophiler Musikhörer erfüllt. Der Zweiwege-Lautsprecher arbeitet mit einem 165 mm großen Tiefmitteltöner und einer Gewebe-Hochtonkalotte. Dabei tragen die technologischen Innovationen der größeren EPICON-Modelle dazu bei, mit der EPICON 2 einen Lautsprecher anbieten zu können, der weitaus besser klingt als es seine kompakten Abmessungen erwarten lassen. Die EPICON 2 demonstriert perfekt die Essenz dieser neuen Serie: minimale Einbußen in der Signalwiedergabe... oder um es ganz offen zu sagen: Transparenz und Detailreichtum auf einem bislang nicht erreichten Niveau! Dieser Lautsprecher hat einen extrem linearen und stimmigen Frequenzgang und eignet sich perfekt für einen Betrieb in kleineren bis mittelgroßen Räumen. Der Übertragungsbereich des Tieftöners läuft nach unten sanft aus, und der Lautsprecher gibt auch noch sehr tiefe Frequenzen wieder. In den meisten Konstellationen dürfte die EPICON 2 daher wie eine deutlich größere Box klingen. Innerhalb ihres Übertragungsbereichs erreicht die EPICON 2 dieselbe Wiedergabequalität wie ihre größeren Schwestern EPICON 6 und 8. Sie ist der neue Kompaktlautsprecher für Puristen mit höchsten Klangansprüchen.

Bearbeitungshistorie

  • 07.02.2017: Filiz_Eksi
    • 4 Produktdetails angepasst
    • 9 Bilder hochgeladen