Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hifi / TV / Barebones

+A -A
Autor
Beitrag
DerGörch
Neuling
#1 erstellt: 21. Feb 2005, 16:36
Hallo zusammen,

wir habe unsere Wohnung umgestylt und nun passt unsere alte Hifi-Anlage, fetter Verstärcker usw. nicht mehr dazu.
Ich liebäugle ja mit eine "All in one" Lösung und denke da an ein Barebone. Die Lösung sah ich vor kurzem in einer Computerzeitung. Ist das was ? Und, worauf muss ich achten ? Ich denke z.B. an meine altes Subwoofer-System. Das passt da bestimmt nicht so einfach dran oder ? Was meint ihr ?

Danke im Voraus, DerGörch
Monsterdiscohell
Stammgast
#2 erstellt: 21. Feb 2005, 16:51
Was ist den ein Barebone .....

....Hääää??
HinzKunz
Inventar
#3 erstellt: 21. Feb 2005, 17:17
hallo,

Welche zeitung war das?
An ein barebone (=kleiner pc) kann man eigentlich jede Anlage anschließen (Klinke/Cinch-Adapter). Nur klangliche Wunder sollte man sich von dieer hochintegrierten Technik nicht erhoffen.

Achten musst du auf: leise, schön, gut gekühlt, hifi-tauglich...

Edit: Wieviel willst du denn ausgeben?

@Monsterdiscohell: sowas:http://shop.zeg-shop.de/gifs/products/1005000029_h.jpg

mfg
Martin


[Beitrag von HinzKunz am 21. Feb 2005, 17:27 bearbeitet]
Monsterdiscohell
Stammgast
#4 erstellt: 21. Feb 2005, 19:16
Yo,danke jetzt weiß ich endlich wat dat is

Metallic Regards
Datonate
Stammgast
#5 erstellt: 22. Feb 2005, 07:53
man kann barbones explizit für HIFI rüste--> sind idiale Wohnzimmer PC`s--> es gibt dafür Soundkarten mit verstärker bzw. externe verstärker, die echt geile leistung bringen--> von der Firma LOGITECH z.b. oder Yamaha--> die sind im PC bereich echt erste sahne--> und die Lautsprechersysteme von denen sind echt klasse... musst den barbone eben nicht grafisch sondern für sound ausrüsten--> ist ja alles zu machen


mfg Datonate
DerGörch
Neuling
#6 erstellt: 23. Feb 2005, 17:51
Hi,

danke für die Antwort das es wohl generell geht. Werde mich nun mal intensiver in die Materie einlesen. Ich denke, ich werde wohl so 1000.- Euro locker machen.

Danke, DerGörch
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifi / TV - Beratung
lamentations am 17.12.2005  –  Letzte Antwort am 18.12.2005  –  7 Beiträge
Neugestaltung Hifi Anlange / TV
Premutos am 19.12.2014  –  Letzte Antwort am 19.12.2014  –  6 Beiträge
Meinungen zu TV HIFI Set
typhoon99 am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 02.04.2010  –  4 Beiträge
Kaufberatung TV -und Anlage Hifi
carlosmendieta am 02.07.2011  –  Letzte Antwort am 03.07.2011  –  9 Beiträge
Ausgangssignal TV auf Mini Hifi
kruemmel106 am 07.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  12 Beiträge
Stereo für Hifi und TV
-shaddi- am 19.06.2016  –  Letzte Antwort am 06.07.2016  –  31 Beiträge
Hilfe für TV/HiFi-Anlage Beratung
tioz83 am 11.05.2005  –  Letzte Antwort am 31.05.2005  –  34 Beiträge
Lautsprecher - gemeinsame Lösung für TV UND HiFi
Fluffiger am 11.05.2016  –  Letzte Antwort am 14.05.2016  –  17 Beiträge
Hifi plus Plasma TV für etwa 10-15 tsd gesucht
praha2005 am 21.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2006  –  6 Beiträge
Suche Rat: HiFi und Flat-TV Komplettanlage bis 4.000 €
schrecan am 04.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedRobmaster1983
  • Gesamtzahl an Themen1.346.087
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.568