Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 900 .. 1000 .. 1100 .. 1200 .. 1250 . 1260 . 1270 . 1280 . 1282 1283 1284 1285 1286 1287 1288 1289 1290 1291 . 1300 . Letzte |nächste|

Der - rotierende - Vinyl - Thread - was dreht bei euch auf dem Plattenteller?

+A -A
Autor
Beitrag
crim63
Inventar
#64285 erstellt: 20. Apr 2020, 20:41
Hallo !

Bei mir lief ein weiterer Neuzugang von letzter Woche, Robert Fripp mit seiner ersten Solo LP "Exposure".
Die Platte sollte eigentlich lt. Fripp ein Teil einer Trilogie werden, Daryl Hall mit "Sacred Songs", Peter Gabriel mit "Scratch" und eben Fripp mit "Exposure".
Das hat mit Hall dann wohl doch nicht geklappt. Aber Gabriel darf hier seinen Song " Here comes the flood " zum besten geben und im Gegenzug
spielt Gabriel auf seinem Album "Sratch" den Song "Exposure". Diese Zusammenhänge waren mir bis Dato noch nicht bekannt, man lernt nie aus.
Ich bemühe hier mal wieder Discogs, Alternative Rock, Experimental, Ambient das würde ich unterschreiben, auf jeden Fall recht anspruchsvoll.
Man sollte schon konzentriert lauschen, ansonsten bekommt man nicht alles mit und wird der Musik schnell überdrüssig.

RF E

Robert Fripp ‎/ Exposure / 1979 / EG ‎/ EGLP 101, PD-1-6201

Dann hatte ich vorhin noch eine zweite LP, aber das ist was für den Zappa Thread.

Gruß Maik
arnaoutchot
Moderator
#64286 erstellt: 20. Apr 2020, 20:56

crim63 (Beitrag #64285) schrieb:
Robert Fripp mit seiner ersten Solo LP "Exposure"


Hallo Maik, das mit der Trilogie wusste ich auch noch nicht. Aber Exposure ist ein Meisterwerk, muss ich auch unbedingt mal wieder hören.
Music_Fan
Inventar
#64287 erstellt: 20. Apr 2020, 21:04

Brandis7B (Beitrag #64267) schrieb:
bei Sonnenschein und Wind dreht aus Schweden

Secret Service
2020-04-20 16.25.13
Greatest Hits

Label Wifon 1986

😷🎸



Als ich dieses Posting gesehen habe fiel mir komischerweise irgendwie die Gruppe "Bucks Fizz" ein.
Sachen gibts *Kopfschüttel*
Wie komme ich da nur drauf?
Ah ja, beide circa zur gleichen Zeit Aktiv gewesen.

Ansonsten sind hier ja mal wieder richtig schöne Platten gepostet worden.


Orpheus66
Stammgast
#64288 erstellt: 20. Apr 2020, 21:52
Aber bei Bucks Fizz trällerten doch zwei Mädels und zwei Knäblein...
Rille65
Inventar
#64289 erstellt: 20. Apr 2020, 22:24
Habe mir vorgenommen, wieder öfter zum Regal 2000+ zu pilgern. Los geht‘s mit A wie Admiral Fallow und dem dritten und bislang letzten Album der Schotten. Gleich der erste Song, Easy as breathing, fängt dich ein, und der Admiral lässt dich ab da nicht mehr los. So ein schöner Indie-Folk-Pop-Rock, meisterhaft.

62E31907-F184-4269-A86A-D575490DEDE2

Admiral Fallow ‎– Tiny Rewards
Label: ‎– 067003107419
Format: 2 × Vinyl, LP, Album
Land: Europe
Veröffentlicht: 04 Sep 2015
Genre: Rock, Folk, World, & Country
Stil: Folk Rock, Indie Rock
Music_Fan
Inventar
#64290 erstellt: 20. Apr 2020, 23:26

Orpheus66 (Beitrag #64288) schrieb:
Aber bei Bucks Fizz trällerten doch zwei Mädels und zwei Knäblein...


Da hast Du Recht.
Habe ich auch erst wieder festgestellt nachdem ich mir dann heute auf Youtube mal wieder "Making your mind up" reingezogen habe.
Aber trotzdem - Warum ich bei dem Posting von Brandis darauf kam ist mir irgendwie unklar.
Liegt vielleicht daran das einem in bestimmten Momenten etwas Einfällt was man in der Jugendzeit mal gehört hat.
Damals hörte man ja beide Gruppen öfters im Radio.

Einfach_Supi
Stammgast
#64291 erstellt: 21. Apr 2020, 17:43
Keiner hier heute? Hat euch der Alttag wieder? Ihr Glücklichen....

Nur eine Platte für Q

IMG_1421

Quiet Riot - Quiet Riot (1988)
Einfach_Supi
Stammgast
#64292 erstellt: 21. Apr 2020, 18:54
Dann höre ich allein weiter...

Bin jetzt gerade auf meine Riverside-Sammlung gestossen! Sehr feiner Stoff...mmmh
IMG_1422

Riverside - Anno Domini High Definition (2011)

Um mal einen Thread von vor ein paar Tagen aufzugreifen:
Wenn ich meine Riversidesammlung so sehe, habe ich da laut Discogs einen Wert im mittleren dreistelligem bereich.
Dazu noch die Rush "Clockwork Angel" in rotem Vinyl...zack, über 1000,- Euro.......theoretisch.
Upps, jetzt habe ich sie doch gehört

Dieser_Benutzername_exi...
Stammgast
#64293 erstellt: 21. Apr 2020, 19:02
Ich dreh heut blau

DSC00001 (3)
The Beatles - 1967-1970
Einfach_Supi
Stammgast
#64294 erstellt: 21. Apr 2020, 19:36
Ich beende für heute gelb

IMG_1423

Riverside - Rapid Eye Movement (2011)
Fischers_Fritze
Inventar
#64295 erstellt: 21. Apr 2020, 19:50
043496DB-DCCF-465C-9C51-922B73F4A5EA

Cannonball Adderley - Somethin‘ Else
Wackskoal
Ist häufiger hier
#64296 erstellt: 21. Apr 2020, 21:06
Bei mir darf heute der gute Mike sein Stelldichein geben...


IMG_20200421_205702


Mike Oldfield ‎– QE2

Label: Virgin ‎– 202 967, Virgin ‎– 202 967-320
Format: Vinyl, LP, Album, Stereo
Land: Germany
Veröffentlicht: 1980
Genre: Rock
Stil: Folk Rock, Prog Rock
Fischers_Fritze
Inventar
#64297 erstellt: 21. Apr 2020, 21:10
2B4FEE0D-9CC0-454A-9001-DDBBB707BE00

The Police - Ghost In The Machine

P.S.:

Ich muss echt sagen, dass die LP klanglich gefühlt gar nicht mal so gut ist. Hatte ich gar nicht so in Erinnerung. Es handelt sich um eine tschechische Pressung, die mal irgendwann als Beifang mit an Land gezogen wurde. Werde gleich auf Spotify „gegen checken“, da ich weder eine andere Pressung noch eine CD-Ausgabe habe.

Vielleicht habe ich auch nur einen „bad ear day“


[Beitrag von Fischers_Fritze am 21. Apr 2020, 21:19 bearbeitet]
Rille65
Inventar
#64298 erstellt: 21. Apr 2020, 21:29

Fischers_Fritze (Beitrag #64297) schrieb:
klanglich gefühlt ...

Bist du ein Synästhet?
Orpheus66
Stammgast
#64299 erstellt: 21. Apr 2020, 21:31
Meine 1981 in Holland gefertigte Europa-Version läuft zumindest tadellos und exzellent.
Das muss also am Presswerk in der Tschechoslowakei gelegen haben. Mehr hat der Warschauer Pakt vielleicht nicht zugelassen...
Rille65
Inventar
#64300 erstellt: 21. Apr 2020, 21:31

Einfach_Supi (Beitrag #64291) schrieb:
Keiner hier heute? Hat euch der Alttag wieder?

Nee, die Klassik.
Fischers_Fritze
Inventar
#64301 erstellt: 21. Apr 2020, 21:37

Rille65 (Beitrag #64298) schrieb:

Fischers_Fritze (Beitrag #64297) schrieb:
klanglich gefühlt ...

Bist du ein Synästhet?
;)


Nö, meine Eltern haben mir immer gesagt, ich soll mich von so einem Schweinkram fernhalten. Solche Sachen mache ich nicht.

Wackskoal
Ist häufiger hier
#64302 erstellt: 21. Apr 2020, 21:43
Und jetzt zu etwas völlig anderem


IMG_20200421_213930


The Glenn Miller Orchestra ‎– 'Live' At The Glen Island Casino Summer 1939

Label: Magic (17) ‎– AWE 31
Format: Vinyl, LP, Album, Mono
Land: UK & Europe
Veröffentlicht: 1988
Genre: Jazz
Stil: Swing
crim63
Inventar
#64303 erstellt: 21. Apr 2020, 21:44
Hallo !

Tja, ist eben nicht ein Tag wie der andere, leider gibt es auch noch viel Anderes außer Musik........
Ich hab aus diesem Grund mir heute Nachmittag mal was ruhiges aufgelegt, sehr gepflegter Contemporary Jazz in einer audiophilen Edition,
1991 geschaffen und wahrlich eine Spitzenproduktion. Ein Sound, traumhaft. Leider hat es nur zu 2 Alben und einer Compilation gereicht.

CW S

Chris White ‎/ Shadowdance / 1991 / Bellaphon ‎/ LELP 11

Gruß Maik


[Beitrag von crim63 am 21. Apr 2020, 21:45 bearbeitet]
Fischers_Fritze
Inventar
#64304 erstellt: 21. Apr 2020, 21:45

Orpheus66 (Beitrag #64299) schrieb:
Meine 1981 in Holland gefertigte Europa-Version läuft zumindest tadellos und exzellent.
Das muss also am Presswerk in der Tschechoslowakei gelegen haben. Mehr hat der Warschauer Pakt vielleicht nicht zugelassen... ;)


Ich schätze mal eher, dass die damals den Tschechen die abgenudelten Matrizen gegeben haben. Aber ich höre mir das noch mal in Ruhe an - ich will den Tschechen ja nicht unrecht tun.


[Beitrag von Fischers_Fritze am 21. Apr 2020, 21:45 bearbeitet]
arnaoutchot
Moderator
#64305 erstellt: 21. Apr 2020, 21:55
@Fritze: Kann es vielleicht sein, dass es der Umstieg von der hervorragenden Somethin' Else zu der drittklassigen Police-Platte war, der Dir die Lauscher verbog. Die Jazz-Polizei hat jedenfalls ob dieser Abfolge schon wieder die Stirn gerunzelt ...
Fischers_Fritze
Inventar
#64306 erstellt: 21. Apr 2020, 22:01

arnaoutchot (Beitrag #64305) schrieb:
@Fritze: Kann es vielleicht sein, dass es der Umstieg von der hervorragenden Somethin' Else zu der drittklassigen Police-Platte war, der Dir die Lauscher verbog. Die Jazz-Polizei hat jedenfalls ob dieser Abfolge schon wieder die Stirn gerunzelt ... :D


Na, na, na! Also als drittklassig würde ich weder "The Police" im Allgemeinen noch die "Ghost In The Machine" im Speziellen bezeichnen. Selbst die Tschechen-Pressung nicht. Da hätte ich sicher hier noch einiges an Vinyl im Schrank, das dieses Prädikat viel eher verdient hätte.


[Beitrag von Fischers_Fritze am 21. Apr 2020, 22:02 bearbeitet]
Fischers_Fritze
Inventar
#64307 erstellt: 21. Apr 2020, 22:16
8D54949D-5E15-4D2D-9759-1A209A29D31A

The Police - Outlandos d‘Amour

Schon nur aus Trotz ...
Orpheus66
Stammgast
#64308 erstellt: 21. Apr 2020, 22:18
Ich gedenke - anlässlich des heutigen 4. Todestages - eines meiner musikalischen Helden:
Prince Rogers Nelson mit seinem achten Studioalbum "Parade" vom 31.03.1986

Prince And The Revolution ‎– Parade
Label: Paisley Park ‎– 925 395-1, Paisley Park ‎– WX 39
Format: Vinyl, LP, Album, Repress, Gatefold
Land: UK & Europe
Veröffentlicht: 1986
Genre: Rock, Funk / Soul, Pop
Stil: Pop Rock, Experimental, Funk, Disco

Prince And The Revolution ?? Parade (1986)
arnaoutchot
Moderator
#64309 erstellt: 21. Apr 2020, 22:28

Fischers_Fritze (Beitrag #64307) schrieb:
The Police - Outlandos d‘Amour - Schon nur aus Trotz ... :prost


Nun, die findet meine Zustimmung. Ich fand halt nur die Ghost schon sehr schwach. Aber as you please ...
Einfach_Supi
Stammgast
#64310 erstellt: 21. Apr 2020, 22:32

Fischers_Fritze (Beitrag #64306) schrieb:
Selbst die Tschechen-Pressung nicht. Da hätte ich sicher hier noch einiges an Vinyl im Schrank, das dieses Prädikat viel eher verdient hätte. :D


Wenn jemand auf der Suche nach der besten Pressung einer Platte ist,könnte er hier fündig werden: https://www.better-records.com/

Ein verrückter Typ,der mit seinem Team teilweise hunderte von Schallplatten eines Titels durchhört,um die klanglich beste herauszufiltern.Nach seiner Ansicht klingt jede Platte anders, so dass man dies nur durch Hören herausfinden kann. Ja, es gibt solche Nerds und auch genug Menschen,die die aufgerufenen Preise bezahlen
Fischers_Fritze
Inventar
#64311 erstellt: 21. Apr 2020, 23:07

Einfach_Supi (Beitrag #64310) schrieb:
... und auch genug Menschen,die die aufgerufenen Preise bezahlen :prost


Immer frei nach dem Motto: "Wie kommt Dein Geld in meine Tasche?"
arnaoutchot
Moderator
#64312 erstellt: 22. Apr 2020, 09:50
Danke für den Link, das war mir noch nicht bekannt. Erst dachte ich, die verkaufen bei den genannten Preisen die Stamper (Pressmatritzen), bis ich verstanden habe, dass es "nur" ausgewählte Pressungen sind. Cool !
Brandis7B
Stammgast
#64313 erstellt: 22. Apr 2020, 15:37
Hi, zum Cappuccino dreht Progressiv Rock


ATOMIC ROOSTER
2020-04-22 15.30.08
LIVE AT THE BBC & OTHER TRANSMISSIONS 1972

Label Repertoire Records 2018 DLP Withe Vinyl, Poster


Grüße 🎸😷
Einfach_Supi
Stammgast
#64314 erstellt: 22. Apr 2020, 15:56
Puuh, Progressive Rock muss man aber mögen

Ich sehe Rot
IMG_1424

Rush - Clockwork Angels (2013)
/OMEGA/
Inventar
#64315 erstellt: 22. Apr 2020, 16:37
Bei mir drehte.
20200422_143406
Duke von Genesis.

20200422_150959
und Whatever Happened To Benny Santini ? von Chris Rea.

Ich wünsche allen noch einen schönen Tag. Gruß Joachim
Brandis7B
Stammgast
#64316 erstellt: 22. Apr 2020, 16:42
jetzt noch etwas Hard/Space Rock

UFO2
2020-04-22 16.34.32
Flying One Hour Space Rock 1971

Label Repertoire Records 2015

damit habe ich mit UFO fertig.

🎸😷
Einfach_Supi
Stammgast
#64317 erstellt: 22. Apr 2020, 17:01
Bevor ich jetzt meinen Sofa-Löwen etwas zu Fressen gebe, dreht hier der Weiße Löwe

IMG_1425

White Lion - Pride (1987)

Na, da können die Jungs ja bannig stolz sein, auf ihr Werk. Ein bissi kitschig, doch hervorragende Gitarrenarbeit! Zudem habe ich wohl ein Exemplar mit hervorragender Klangqualität erwischt, ich bade geradezu im Sounde
Brandis7B
Stammgast
#64318 erstellt: 22. Apr 2020, 18:17
ich schließe mich OMEGA mal an

Chris Rea
2020-04-22 18.14.41
The Road To Hell

🎸
Einfach_Supi
Stammgast
#64319 erstellt: 22. Apr 2020, 18:31
Mir gefallen seine Blues-Sachen gut!

Neuzugang No.2
IMG_1428

Def Leppard - High'n'Dry (1981)

Supi
Ich glaube jetzt aber, dass der starke Sound von der kleine Modifikation am Tonabnehmer kommt Ich schwelge gerade
Brandis7B
Stammgast
#64320 erstellt: 22. Apr 2020, 19:55
zum Abschluß dreht


John Lee Hooker
2020-04-22 19.52.45
Mr. Lucky

😷🎸
Gomphus_sp.
Inventar
#64321 erstellt: 22. Apr 2020, 20:50
Oh, John Lee Hooker. Sehr schön. Hier auch was Schönes. Die Platte habe ich in meinem Leben
gefühlt 200 Mal gehört. War sicherlich weniger (oder mehr?!)

d92.

Dmitri Shostakovitch, Mstislav Rostropovitch, Eugene Ormandy, Philadelphia Orchestra ‎– Cello
Concerto No. 1 / Symphony No. 1 - 1979 veröffentlicht
Rille65
Inventar
#64322 erstellt: 22. Apr 2020, 20:51

arnaoutchot (Beitrag #64149) schrieb:
Dmitri ... fang mal mit Symphonien an

Stell dir vor, finde gerade in einem Stapel Platten, bislang ungelauscht, etwas, das mich schonmal in die Richtung bringt. Aus der Abteilung Schwere Kost spielen nun Pavel Kogan und Elizaveta Ginzburg

219D5C03-2F97-495D-9DB7-B9DAEA088F53

Dmitry Shostakovich ‎– Sonata For Violin And Piano Op. 134

Label: Мелодия ‎– С10—12267-8
Format: Vinyl, LP
Land: USSR
Veröffentlicht: 1979
Genre: Classical
Stil: Modern
Rille65
Inventar
#64323 erstellt: 22. Apr 2020, 20:53
OH! Wieder ein Fall von Synchronizität!


[Beitrag von Rille65 am 22. Apr 2020, 20:53 bearbeitet]
Gomphus_sp.
Inventar
#64324 erstellt: 22. Apr 2020, 21:00
Rille, mit Synchronizität hat das nichts zu tun, viel mehr mit meinen telepathischen Fähigkeiten, die dich dazu bewegt haben, auch was von Schostakowitsch aufzulegen.
Rille65
Inventar
#64325 erstellt: 22. Apr 2020, 21:09
Jajaja Kennst du op. 134?
crim63
Inventar
#64326 erstellt: 22. Apr 2020, 21:30
@Rille, schön, da kann man wieder mal russisch lesen, hab ich eigentlich gehasst in der Schule.
"Sonata dlja skripki i fortepiano", lustig.......
Gomphus_sp.
Inventar
#64327 erstellt: 22. Apr 2020, 21:32

Rille65 (Beitrag #64325) schrieb:
Jajaja Kennst du op. 134?


Is dad die 134zigste Platte der Popband Opus?
Rille65
Inventar
#64328 erstellt: 22. Apr 2020, 21:41

Gomphus_sp. (Beitrag #64327) schrieb:
Is dad die 134zigste Platte der Popband Opus?

Wird Zeit, dass du ins Heier-Bettchen kommst.

Hier dreht übrigens noch mehr von deinem Freund Dimitri.
Fischers_Fritze
Inventar
#64329 erstellt: 22. Apr 2020, 21:42

Gomphus_sp. (Beitrag #64327) schrieb:

Rille65 (Beitrag #64325) schrieb:
Jajaja Kennst du op. 134?


Is dad die 134zigste Platte der Popband Opus? :D


Naa Naaaaa Naa Na Na!
paule7
Stammgast
#64330 erstellt: 22. Apr 2020, 21:48
Moin,
zum Ausklang des Tages

days of open hand

Suzanne Vega ‎– Days Of Open Hand
Label: A&M Records ‎– 395 293-1
Format: Vinyl, LP, Album
Land: Europe
Veröffentlicht: 1990
Genre: Electronic, Rock

grüße
paule
Rille65
Inventar
#64331 erstellt: 22. Apr 2020, 21:59

Fischers_Fritze (Beitrag #64329) schrieb:
Naa Naaaaa Naa Na Na!

Fiel mir letztens unfreiwillig in die Hände, durch einen Sammlungsankauf. Hab‘ sie sofort weitergeschenkt ohne reinzuhören. Bin ich von Vorurteilen belastet?


[Beitrag von Rille65 am 22. Apr 2020, 21:59 bearbeitet]
Gomphus_sp.
Inventar
#64332 erstellt: 22. Apr 2020, 22:02

Rille65 (Beitrag #64328) schrieb:

Gomphus_sp. (Beitrag #64327) schrieb:
Is dad die 134zigste Platte der Popband Opus?

Wird Zeit, dass du ins Heier-Bettchen kommst.


Ja gleich, vorher noch ein bisschen Sergei Prokofjew, Peter und der Wolf

d93.

Sozusagen die Jazz und Progressive Rock Version von 1975. Mit von der Partie waren damals:Alvin Lee,
Bill Bruford, Brian Eno, Chris Spedding, Cozy Powell, Gary Brooker, Gary Moore, Jack Lancaster, Jon Hise-
man, Julie Tippett, Keith Tippett, Manfred Mann, Phil Collins, Robin Lumley, Stephane Grappelli
Fischers_Fritze
Inventar
#64333 erstellt: 22. Apr 2020, 22:07

Rille65 (Beitrag #64331) schrieb:

Fischers_Fritze (Beitrag #64329) schrieb:
Naa Naaaaa Naa Na Na!

Fiel mir letztens unfreiwillig in die Hände, durch einen Sammlungsankauf. Hab‘ sie sofort weitergeschenkt ohne reinzuhören. Bin ich von Vorurteilen belastet?
:Y


Ah, geh! Naa ....
crim63
Inventar
#64334 erstellt: 22. Apr 2020, 22:08
Hallo !

@paule, mit der "Suzanne Vega ‎– Days Of Open Hand" hast Du eine sehr gute Wahl getroffen, Ihre Alben sind alle gut,
aber die gefällt mir besonders.

Bei lief vorhin eine Compilation mit Ex Mitgliedern der Mothers of Invention von Zappa, die Grandmothers nennen sie sich hier.
Eine gute Mischung aus Jazz, Rock und Blues. Alles Solostücke aus Anfang der 70er Jahre.

Grandmothers

The Grandmothers ‎/ Grandmothers - (An Anthology Of Previously Unreleased Recordings By Ex-Members Of The Mothers Of Invention) / 1981 / Line Records ‎/ 6.24636 AP, LLP 5101 AP

Gruß Maik
/OMEGA/
Inventar
#64335 erstellt: 23. Apr 2020, 06:45
20200423_063421

Guten Morgen, ich lausche schon, Beth Hart - Better Than Home.
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste ... 900 .. 1000 .. 1100 .. 1200 .. 1250 . 1260 . 1270 . 1280 . 1282 1283 1284 1285 1286 1287 1288 1289 1290 1291 . 1300 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Only VINYL - Forumstreffen
Snowbo am 14.02.2016  –  Letzte Antwort am 10.07.2020  –  667 Beiträge
Ambient/Noise/Drone - Thread
SagiCork am 27.04.2015  –  Letzte Antwort am 30.05.2019  –  33 Beiträge
Der "was läuft bei euch für eine Sprechgesang-Scheibe" Thread
Anna_Tanke am 26.07.2017  –  Letzte Antwort am 10.07.2020  –  129 Beiträge
Der aktuell im Tapedeck Thread
MisterTwo am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 14.05.2020  –  209 Beiträge
Der "aktuell im CD-Player" Thread
SFI am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.07.2020  –  133020 Beiträge
Der "Heute gekauft" Thread
2001stardancer am 28.01.2004  –  Letzte Antwort am 08.07.2020  –  8851 Beiträge
Was höre ich gerade im Kassetten-Rekorder/Walkman
Burkie am 13.06.2020  –  Letzte Antwort am 10.07.2020  –  3 Beiträge
Der "was höre ich gerade"- Thread (Elektro)
Penguin! am 15.01.2010  –  Letzte Antwort am 12.07.2020  –  6191 Beiträge
Der aktuelle Sommerhit (Thread)
Wiley487 am 20.05.2017  –  Letzte Antwort am 18.04.2020  –  5 Beiträge
Der Schnipselthread (LP/CD Coverschnipsel Rate-Thread)
poubelle am 08.01.2012  –  Letzte Antwort am 20.06.2017  –  18371 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder885.314 ( Heute: 45 )
  • Neuestes Mitgliedtsela*
  • Gesamtzahl an Themen1.475.865
  • Gesamtzahl an Beiträgen20.063.001