Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gehäuse reinigen

+A -A
Autor
Beitrag
LottiMk4
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jan 2004, 07:11
habe leider in der Suchfunktion nicht gefunden deshlab hier meine Frage! Da meine Geräte teilweise schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben bleibt es leider nicht aus das sich diverse Spuren ( Fettfinger etc) abzeichnen. Trotz Reinigung mit verschiedenen milden Mitteln kein 100 % gutes Ergebnis. Mit was reinigt Ihr den eure Gehäuse wenn es unbedingt sein muss.
Gruß
Lothar
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 26. Jan 2004, 23:05
Hatte ich eigentlich noch nie Probleme:
Trockenes Staubtuch oder maximal ein feuchter Lappen - gut ist's.

Was für "Mittelchen" hast Du probiert?
Was für Gehäuse sind das (Material, Oberflächenstruktur, Farbe, ...)?

Gruss
Jochen
Alter_Schädel
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 27. Jan 2004, 12:43
versuch´s mal mit siliconspray, hat den vorteil, daß kunststoffe nicht spröde werden.
würde dazu noch empfehlen, erstmal ´n altes radio o. degl. als versuchskarnickel zu missbrauchen.

grüße

nobby
bicilindrico
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 29. Jan 2004, 10:40
Ich nehme immer PC-Reinigungstücher. Etwas feucht, nicht zu scharf (ich spreche von Reingungsmitteln, nich das was IHR denkt), gut fettlösend und staubentfernend
Oliver67
Inventar
#5 erstellt: 29. Jan 2004, 13:42
Fettfinger gehen im allgemeinen mit Prilwasser weg, ansonsten kommt es auf die Oberfläche an:

Plastik: Prilwasser, Plastikreiniger
Glas: Fensterputz
Lackiertes Blech: Prilwasser

Und immer schon trockenreiben!

Wobei: ich muß(te) höchstens Gebrauchtkäufe feucht reinigen, Bei mir in der Wohnung kommt eigentlich nur ein Staubpinsel zum Einsatz.

Oliver
LottiMk4
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Feb 2004, 09:54
Danke für alle Antworten habe jetzt mal ganz dünnes Prilwasser versucht mit Microfasertuch und siehe da hat funktioniert.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie reinigt ihr eure LS ?
RonaldRheinMain am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  9 Beiträge
frage zur reinigung?
Stullen-Andy am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  19 Beiträge
Wieso gibt es Technics nicht mehr? (ein paar Jahre zu spät mit der Frage - ich weiss)
chrisp26 am 26.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.10.2014  –  59 Beiträge
Womit Gehäuse reinigen?
zlois am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 19.03.2004  –  12 Beiträge
Umfangreiche Reinigung von Hifi-Komponenten
Jendevi am 14.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  3 Beiträge
Wie habt Ihr Eure Anlage/Komponenten gefunden?
NewNaimy am 19.10.2007  –  Letzte Antwort am 06.07.2009  –  79 Beiträge
Platine reinigen - wie?
Flottertje am 30.08.2014  –  Letzte Antwort am 01.09.2014  –  3 Beiträge
Was sind Eure nächsten Geräte/Anschaffungen?
cds23 am 23.09.2011  –  Letzte Antwort am 23.09.2011  –  14 Beiträge
Ohr: Gehörgänge reinigen
drumboombass am 04.01.2010  –  Letzte Antwort am 07.07.2011  –  98 Beiträge
Probehören in verschiedenen Läden?
cloudburst am 25.06.2009  –  Letzte Antwort am 05.07.2009  –  40 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • Onkyo
  • JBL
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 77 )
  • Neuestes Mitgliedreinerdoll
  • Gesamtzahl an Themen1.345.982
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.978