Staub

+A -A
Autor
Beitrag
hifirunner
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Mrz 2004, 18:43
Habe mir endlich einen neuen Denon PMA 2000 IVR - Verstärker gleistet, der steht jetzt bei mir im Wohnzimmer. Wenn ich jetzt immer sehe was in meiner Wohnung so an Staub herumwirbelt wird mir ganz übel - wird die Leistung des Verstärkers durch Hausstaub beeinträchtigt? Wann und wie kann/soll man ihn reinigen?

lg
hifirunner
da.noob
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 06. Mrz 2004, 20:10
lol a geh wo, das schlimmste was dir passieren kann ist, dass sich der staub bei hohen betriebstemperaturen entzündet und dein verstärker abbrennt, wie es mir passiert ist (siehe verstärker thread) aber der stand auch 10 jahre am dachboden, also somit brauchst du keine angst haben, wennst ihn ein paar mal im jahr abstaubst sollte eigentlich nichts passieren
tiger007
Stammgast
#3 erstellt: 06. Mrz 2004, 20:53
hi, ich habe schon 2 mal meinen jamaha offen gehabt und habe dann die starke staubfusselschicht von platine und kühlrippenzwischenräumen abgesaugt. einmal im jahr reicht das ,und wenn man ganz vorsichtig ist und nicht auf der platine mit dem saugaufsatz herumrührt kann auch gar nichts kaputtgehen amp aber bitte vorher vom netz nehmen!!
bigwig
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Mrz 2004, 22:22
Hey,
in jedem guten Baumarkt ist "Kontakt-Chemie" im Regal. Die
bieten Druckluft aus der Spraydose....für die Stellen, an denen der Sauger nicht nichts hilft.
Gruß
Henry
allgemeinheit
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 09. Mrz 2004, 11:58
Und nochwas:
NICHT IM OFFENEN ZUSTAND EINSCHALTEN!

Dabei habe ich meinen Amp ruiniert. Vielleicht wegen HF-Strahlung vom PC-Monitor nebenan?
Ausserdem war die Verbindung zwischen Vor- u. Endstufe offen. Vielleicht war der Endstufeneingang "offen" und das war das Problem.
MH
Inventar
#6 erstellt: 10. Mrz 2004, 09:09
hi,

die einfachste lösung sind doch geschlossene Verstärkergehäuse. Wo kein Staub reinkommt hat man auch keine Arbeit.

Gruß
MH
Master_J
Moderator
#7 erstellt: 10. Mrz 2004, 09:15

die einfachste lösung sind doch geschlossene Verstärkergehäuse.

Mit Wasserkühlung?

Bei mir geht das eigentlich mit dem Staub, obwohl ich nicht gerade der Saugerfetischist bin.

Gruss
Jochen
nathan_west
Gesperrt
#8 erstellt: 10. Mrz 2004, 11:38

Und nochwas:
NICHT IM OFFENEN ZUSTAND EINSCHALTEN!

Dabei habe ich meinen Amp ruiniert. Vielleicht wegen HF-Strahlung vom PC-Monitor nebenan?


Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit war das offene Gehäuse nicht die Todesursache...
Dat kann nicht.




Ausserdem war die Verbindung zwischen Vor- u. Endstufe offen. Vielleicht war der Endstufeneingang "offen" und das war das Problem.


Oder du hast eine Schraube irgendwo drinn liegen lassen - beinahe alles ist wahrscheinlicher *G*.

Offene PC´s funktionieren ja einwandfrei, und sind wesentlich fehlerintoleranter.
Btw, der Schäfer Emitter hat zum Beispiel eine Plexiglasabdeckung - funktioniert trotzdem wohl weitgehend... *G*


[Beitrag von nathan_west am 10. Mrz 2004, 11:39 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Staub
Azimuth am 05.04.2004  –  Letzte Antwort am 05.04.2004  –  5 Beiträge
Hochtöner und Staub?
FlyingDaniel am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 20.11.2004  –  16 Beiträge
Receiver, wie vor Staub schützen?
WaschtelSZ am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.10.2017  –  14 Beiträge
Wird Denon immer unseriöser?
Sound_Designer am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.06.2008  –  47 Beiträge
Endlich steht meine Anlage vor mir
chiwawa2004 am 31.03.2004  –  Letzte Antwort am 01.04.2004  –  4 Beiträge
denon pma 2000 mk4 vrs yamaha ax 1050
hangman am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.02.2005  –  26 Beiträge
Yamaha YST-SW 012 an Denon PMA-1510AE
schackchen am 17.09.2010  –  Letzte Antwort am 05.08.2014  –  5 Beiträge
Denon PMA-495R
shay am 25.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  2 Beiträge
Limiter - wann u. wie?
HSp-HN am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 29.04.2004  –  21 Beiträge
Verstärker
Blumenkohlbauer am 03.12.2006  –  Letzte Antwort am 07.12.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

HiFi-Forum Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder833.747 ( Heute: 132 )
  • Neuestes MitgliedBeastychicken
  • Gesamtzahl an Themen1.389.492
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.458.860

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen