Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Europäer aus China . ?

+A -A
Autor
Beitrag
Fred_Clüver
Stammgast
#1 erstellt: 24. Jan 2011, 15:30
Hallo
Ich bin mich ja ein wenig am vertiefen im Stereo Bereich.
Da gibt es viele britische und deutsche Gerätehersteller .
Creek , Arcam , Cambridge usw... Fertigen alle nur noch in China oder gibt es noch richtig Made in EU in der Klasse bis 1500 Euro ? Oder wie läuft das da so ? Wenn Made in EU bzw DE liegt das doch siehe Audionet jenseits von 2000 Euro .
Passat
Moderator
#2 erstellt: 24. Jan 2011, 16:12
Nö.
Beispielsweise baut Canton alle Lautsprecher in eigenen Werken in Deutschland oder Tschechien, also EU.

Es gibt auch noch eine Reihe anderer Hersteller, die zumindest einen Teil ihrer Lautsprecher in Deutschland oder der EU fertigen, beispielsweise ELAC, ADAM, ASW etc.

Pro-Ject baut z.B. die Plattenspieler in Tschechien.

Es gibt unzählige Firmen, die zumindest einen Teil ihrer Geräte in Deutschland oder der EU fertigen und das auch in niedrigeren Preisklassen.

Grüsse
Roman
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audionet-Fälschung aus China??
The_FlowerKing am 03.02.2006  –  Letzte Antwort am 03.02.2006  –  4 Beiträge
Bose Sound aus China
schelle-11 am 31.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  23 Beiträge
China-Boykott?
xenokles am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2005  –  5 Beiträge
China-Anlage
White am 15.07.2005  –  Letzte Antwort am 20.07.2005  –  7 Beiträge
Sind Geräte aus China gefährlich?
TSstereo am 25.08.2007  –  Letzte Antwort am 26.08.2007  –  38 Beiträge
Qualität der China Importe?
geneticus am 10.07.2006  –  Letzte Antwort am 15.07.2006  –  6 Beiträge
Mini DAC SD793II von SMSL aus China
PIP888 am 11.05.2014  –  Letzte Antwort am 17.11.2014  –  30 Beiträge
China erobert High-End Markt
*TheRock* am 07.05.2013  –  Letzte Antwort am 11.05.2013  –  80 Beiträge
China-Geräte von Jungson und Classic
Dipak am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 03.06.2005  –  88 Beiträge
Gibt es nur noch China-Schrott?
Klangfreak am 24.09.2014  –  Letzte Antwort am 04.09.2015  –  109 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 105 )
  • Neuestes MitgliedGGerd55
  • Gesamtzahl an Themen1.344.881
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.601