Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|

High End 2011 in München

+A -A
Autor
Beitrag
chaotiker
Stammgast
#1 erstellt: 23. Apr 2011, 10:54
Wie? Noch kein Thread dazu?
Ich wollte dieses Jahr nicht hingehen, und dann kommt der Newsletter von PMC.
Die wollen dieses Jahr in Raum F208 ein komplettes Surroundsystem installieren bestehend aus BB5 XBD, Center BB5 und als Surround MB2-XBD.
Dazu noch jede Menge Bryston Elektronik.

Ich denke mal jetzt bleibt mir keine Wahl. Auf was freut Ihr euch?
tom-garfield2207
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Apr 2011, 11:25
Auf Backes & Müller und alles Aktive

MFG
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Apr 2011, 17:45

chaotiker schrieb:
Ich denke mal jetzt bleibt mir keine Wahl. Auf was freut Ihr euch?



Bei der Heimfahrt mal kein Klassik oder Jazz hören zu müssen

Gruss


[Beitrag von weimaraner am 23. Apr 2011, 17:46 bearbeitet]
Accuphase_Lover
Inventar
#4 erstellt: 23. Apr 2011, 18:32

weimaraner schrieb:

chaotiker schrieb:
Ich denke mal jetzt bleibt mir keine Wahl. Auf was freut Ihr euch?



Bei der Heimfahrt mal kein Klassik oder Jazz hören zu müssen


Sind wie ein Rocker, stehen wir auf Mättel ?


Ich hoffe, die Tannoy Kingdom Royal diesmal hören zu können !

PMC darf ich aber diesmal nicht wieder vergessen.
audiophilereinsteiger
Inventar
#5 erstellt: 23. Apr 2011, 20:59
Wenn schon gefragt wird: die Neuerscheinungen von Burmester.

Und vielleicht verrätiega bei TAD am Stand ja, wie es in der Coax-Serie weitergeht.

VG
Thomas
Duckshark
Inventar
#6 erstellt: 23. Apr 2011, 21:21

weimaraner schrieb:

chaotiker schrieb:
Ich denke mal jetzt bleibt mir keine Wahl. Auf was freut Ihr euch?



Bei der Heimfahrt mal kein Klassik oder Jazz hören zu müssen

Gruss



Wenn es noch Klassik oder Jazz wäre, meist ist es ja nur ein bisschen Gezupfe an Saiten oder sonstiges Gedudel. Ich bin ja nach wie vor davon überzeugt, dass einige der LS mit einer dynamischen Rocknummer oder von mir aus "Mättel" arg in Bedrängnis kämen.
weimaraner
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 23. Apr 2011, 21:41

Duckshark schrieb:
Wenn es noch Klassik oder Jazz wäre, meist ist es ja nur ein bisschen Gezupfe an Saiten oder sonstiges Gedudel. Ich bin ja nach wie vor davon überzeugt, dass einige der LS mit einer dynamischen Rocknummer oder von mir aus "Mättel" arg in Bedrängnis kämen.


Hallo,

bin kein Metaller ,
aber das "Gedudel" trifft die Sache oft schon im Kern,
es gibt natürlich Ausnahmen,aber wenige.

Man darf den High Endigen Teilen auch nicht zuviel zumuten


Auf der letzten HOT haben wir auch ne gewisse Zeit Kirchenglocken anhören dürfen,
es wird mittlerweile immer doller.
audiophilereinsteiger
Inventar
#8 erstellt: 23. Apr 2011, 21:55
War vermutlich gerade Sonntag Vormittag

Wenn an meine high endigen Piegas AC/DC kommt geht die Power ab!
schlagerbummel
Stammgast
#9 erstellt: 26. Apr 2011, 12:58
hallo

Ich weiß nicht, ob Acoustic Signature dabei ist, die neuen Laufwerke würd ich gerne mal sehen ...

Ansonsten freu ich mich auf ales Analoge...

LG
Accuphase_Lover
Inventar
#10 erstellt: 26. Apr 2011, 18:13

audiophilereinsteiger schrieb:


Wenn an meine high endigen Piegas AC/DC kommt geht die Power ab!


Da wärst du aber mit 'ner PA besser bedient.

More bang for the buck !
audiophilereinsteiger
Inventar
#11 erstellt: 26. Apr 2011, 18:21
Ja, an der wäre Die kleine Nachtmusik aber vermutlich ein wenig schrubbelig.
Accuphase_Lover
Inventar
#12 erstellt: 26. Apr 2011, 18:31
Dafür gibt es kleine, sauteure Kompakt-LS !
audiophilereinsteiger
Inventar
#13 erstellt: 26. Apr 2011, 18:34
Welche?
Accuphase_Lover
Inventar
#14 erstellt: 26. Apr 2011, 19:06
Da mußt du die HighEnder fragen !

... oder in den Bestenlisten der Magazine nachschauen.


Ich sebst bevorzuge hier ganz klar Monitore.
sm.ts
Inventar
#15 erstellt: 29. Apr 2011, 10:46
Mal sehen , vielleicht kann ich ein paar Scheiben für meinen Dreher abstauben.
Es mach mir einfach Spaß so viele (teure) Geräte zu sehen und zu begrabschen.
chaotiker
Stammgast
#16 erstellt: 30. Apr 2011, 11:31
Also, ich hab mal PMC gefragt "will you let them rip" in Bezug auf den BB5 Aufbau. Wäre ja schade die Trümmer nur mit Geklimper zu belästigen. Die Antwort war "we might..."

Als die FACT vorgestellt wurden konnte man auch eigene CD's einlegen.
revvot
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 01. Mai 2011, 19:13
Ich werde auf jedem Fall einen Abstecher bei ASW machen die für mich hervorrragende Boxen anbieten.

Wie heissst denn noch mal das Hotel und Adresse, wo so einige Hersteller ihre Zelte aufschlagen ?
splatteralex
Inventar
#18 erstellt: 09. Mai 2011, 12:57
Fährt jemand aus dem Rheinland (Düsseldorf/Köln) hin und will mich gegen Entgeld mitnehmen?
global-skywalker
Stammgast
#19 erstellt: 11. Mai 2011, 01:02
Hallo!
Die Karten kann man aber auch vor Ort kaufen, oder?

Gruß Patrick
splatteralex
Inventar
#20 erstellt: 11. Mai 2011, 08:32

global-skywalker schrieb:
Hallo!
Die Karten kann man aber auch vor Ort kaufen, oder?

Gruß Patrick


Jupp, Tageskasse 10,- €
sm.ts
Inventar
#21 erstellt: 11. Mai 2011, 11:13
Und alle die im roten Poloshirt kommen sind die Checker die sich auskennen.
Touringini
Inventar
#22 erstellt: 11. Mai 2011, 11:24
Bei Burmester gab es letztes Jahr Druck auf die Ohren,
sonst tatsächlich viel fürchterliches Geklimper.....

Selbst Cabasse hatte nicht an die Pegel vergangener Tage erinnert.

Grüße,
Dieter
JonZon13
Stammgast
#23 erstellt: 12. Mai 2011, 16:05
Wie sieht es eigentlich mit Gutscheincodes für Tageskarten aus?
Auf Messen im Elektronikbereich habe ich noch nie Eintritt bezahlt, weil die Aussteller viele Karten verschenken.
HiFi-Tweety
Hat sich gelöscht
#24 erstellt: 13. Mai 2011, 12:22
Ich freue mich auf quadral mit der neuen TITAN. Da gibt es auch mehr als nur Jazz und Klassik...

Kannst nämlich deine Musik mit bringen und auch diese mal hören.
Sieveking_Sound
Stammgast
#25 erstellt: 13. Mai 2011, 12:38
Wir kommen auch!

Und man glaubt gar nicht wie ich mich erst freue, wenn die Messe hinter mir ist. Als Besucher wird häufig unterschätzt wie viel organisatorischer Aufwand für einen Messeauftritt von Nöten ist und in unserem Fall müssen dann ja noch Paletten mit ausgezeichneten CDs und LPs auf den Weg gebracht werden. Damit es auch spannend bleibt, zögert sich die Lieferung der Elektronikneuheiten immer weiter heraus und man setzt inzwischen auf Expresslieferungen aus Asien, damit auch ja alles rechtzeitig da ist. Die eine oder andere Neuheit bringt der Hersteller im Flieger mit. Aber irgendwie ist das jedes Mal so und gehört schon dazu.

Lieben Gruß,
Jan Sieveking


[Beitrag von Sieveking_Sound am 13. Mai 2011, 12:40 bearbeitet]
HiFi-Tweety
Hat sich gelöscht
#26 erstellt: 13. Mai 2011, 13:00
Hallo Jan,

aber macht nicht gerade das auch das Feeling einer Messe aus?

Und ja, für den Aussteller ist es immer schön, wenn dann auch alles wieder vorbei ist.
global-skywalker
Stammgast
#27 erstellt: 13. Mai 2011, 14:31
Ich freue mich auch schon riesig auf die Messe.
Da es mein erstes mal sein wird ist meine Frage... Was sind eure Highlights?? Möchte ja nichts verpassen.

Gruß Patrick
splatteralex
Inventar
#28 erstellt: 14. Mai 2011, 10:27
Warum zum Teufel ist die Messe nicht mehr im Rheinland?! München ist doch blöd...
Accuphase_Lover
Inventar
#29 erstellt: 14. Mai 2011, 19:04
München ist spitze !
tom-garfield2207
Ist häufiger hier
#30 erstellt: 14. Mai 2011, 19:10
Mein Ich aber auch

i Like Munich!

mfg
Der_RiPol_-_Axel
Stammgast
#31 erstellt: 17. Mai 2011, 10:01
Hallo,
======
ich fahre am Donnerstag von Karlsruhe aus nach München
auf die HighEnd und hätte noch zwei Plätze frei.

Los gehts spätestens 7:00 um die Zeit dort zu nutzen,
und anschließend wieder zurück.

Näheres unter: axel.ridtahler [ätt] kit.edu
Grosser09
Inventar
#32 erstellt: 18. Mai 2011, 21:51
Moin moin,

ja das ist auch meine erste HighEnd und ich freue mich auch schon!
Mein High Light wird Fischer & Fischer!
Was habt ihr noch so für Sachen? Habe auch schon eine Liste, aber ob ich die schaffe?
Schade Axel, hätte auch gern bei dir vorbei geschaut! Aber ich werde erst am Samstag da sein!
Highente
Inventar
#33 erstellt: 19. Mai 2011, 17:34
Hier mal ein Artikel aus der Welt zur High End

http://www.welt.de/w...-noch-Standards.html

High...ente
SaubererDreck
Neuling
#34 erstellt: 19. Mai 2011, 18:03
Wenn einem die Testmusik nicht gefällt muss man einfach warten bis der Hauptbesucherstrom weg ist und dann fragen ob man seine eigenen Lieder einlegen darf, wenn kein großer Andrang ist machen sie´s in der Regel, dadurch hat man auch nen besseren Vergleich
knollito
Inventar
#35 erstellt: 20. Mai 2011, 17:08
Der Donnerstag auf der High End war wie immer interessant, und wie seit einigen Jahren habe ich mich mit einem Schmunzeln auf den Lippen am späten Abend wieder auf den Heimweg gemacht ... mit dem beruhigenden Wissen, dass mehr einfach nicht geht.

Trotzdem hat es Spass gemacht, viele der alten Bekannten wiederzusehen und Bekanntes und Unbekanntes (das gibt es tatsächlich jedes Jahr) zu hören, sich über smarte Lösungen zu freuen wie auch über viele unsinnige, ungewöhnliche Konzepte aufzustöbern und einmal mehr zu erfahren, dass die wirklich guten Geräte und LS oft nicht bei den allseits gefeierten Marken zu finden sind. Unverkennbar war in diesem Jahr die Präsenz der Netzwerk- und Streaminglösungen und der überraschend zahlreichen Horn-LS. Auch wenn mich von diesen allenfalls eine Lösung halbwegs überzeugen konnte, gehörte das auffälligste Exponat eben zu dieser LS-Gattung: ein von seiner Größe her monumentales Horn-LS-System von 1928! Zu den pfiffigsten Novitäten zählten die LS- und Plattenspielerlösungen von Holborne.

Alle anderen hier genannten Hersteller wurden ebenfalls gehört und noch viele mehr.
Accuphase_Lover
Inventar
#36 erstellt: 20. Mai 2011, 20:06

knollito schrieb:
ein von seiner Größe her monumentales Horn-LS-System von 1928!


Sowas wie das L9 letztes Jahr ?

Wo gibt es selbiges zu bewundern ?

Das L9 war letztes Jahr DIE Überraschng für mich !
Tobi1982
Inventar
#37 erstellt: 20. Mai 2011, 20:30
Hallo zusammen,

möchte am Wochenende auf die Highend fahren und hätte eine Frage:
Ist Fotografieren für private Zwecke erlaubt oder gibt's da Probleme?

Viele Grüße
Tobi
audiophilereinsteiger
Inventar
#38 erstellt: 20. Mai 2011, 20:39
War heute da, geht in der Regel, manche wollen das nicht in Vorführungen, manche auch gar nicht.
Accuphase_Lover
Inventar
#39 erstellt: 20. Mai 2011, 21:27
Hatte ich noch nie Probleme mit !

Hab' allein heute 512 gemacht.
audiophilereinsteiger
Inventar
#40 erstellt: 20. Mai 2011, 21:28
Ich habe heute gesehen, wie einigen das untersagt wurde. aber wie gesagt, sind seltene Fälle.
Accuphase_Lover
Inventar
#41 erstellt: 20. Mai 2011, 21:42

audiophilereinsteiger schrieb:
Ich habe heute gesehen, wie einigen das untersagt wurde.


Von wem ?
Velmar
Neuling
#42 erstellt: 20. Mai 2011, 21:53
Hallo zusammen!

Ich hab ein interessantes Video auf messelive.tv über HighEnd 2011 gefunden.
HighEnd 2011 in München

Grüße

V.
audiophilereinsteiger
Inventar
#43 erstellt: 20. Mai 2011, 22:24

Accuphase_Lover schrieb:

audiophilereinsteiger schrieb:
Ich habe heute gesehen, wie einigen das untersagt wurde.


Von wem ? :?


Von einem Mitarbeiter des Herstellers. Bevor die Frage kommt, ich weiss nicht mehr wer es war, war aber in Atrium 4.2 im hinteren Bereich.
bobek
Hat sich gelöscht
#44 erstellt: 20. Mai 2011, 22:52
Hi,

Ich habe heute einen Aha-Effekt auf der Messe erlebt:
PSB Imagine Mini und Genelec 6010A haben mich begeistert

Falls jemand in einer Stadtwohnung lebt, kein Haus besitzt und begrenzte finanzielle Möglichkeiten hat, müsste mit den beiden LS seine HiFi-Träume erfüllen.

Wenn ich gerade vor einer Kaufentscheidung stehen würde, würde ich keine einzige Minute zögern und entweder zu PSB oder Genelec blind für meine 20 qm zugreifen.
Ich kann nicht sagen welche LS besser sind.
Beide sind die allererste Sahne.

Auch die Genelec - Präsentation hat mir besonders gut gefallen.

Schöne Grüße Adam
Tobi1982
Inventar
#45 erstellt: 21. Mai 2011, 00:42
Danke euch, dann kommt die Kamera definitiv mit :-)

Messen sind da irgendwie ne seltsame Grauzone mit dem Fotografieren. In Frankfurt sind z.B. an jedem Halleineingang Fotografierverbotsschilder, aber bei so Messen wie der IAA interessiert das keinen. Auf ner Messe, wo ich mal dienstlich war, war es aber unerwünscht.

Gruß
Tobi
revvot
Ist häufiger hier
#46 erstellt: 21. Mai 2011, 06:56
Seit heute morgen 5.00 Uhr auf den Weg von Raum Köln zur Highend in München. Sind schon sehr gespannt was uns dieses Jahr dort erwartet.

Gruß,
Stephan
privilegia
Ist häufiger hier
#47 erstellt: 21. Mai 2011, 07:04
Die Hörner von 1928 müssten auf dem Stand von Silbatone sein, oder?

Die müssten dort ihre neue Röhrenvorstufe an Western Electric Hörnern vorführen.

Maik
audiophilereinsteiger
Inventar
#48 erstellt: 21. Mai 2011, 07:28

privilegia schrieb:
Die Hörner von 1928 müssten auf dem Stand von Silbatone sein, oder?

Die müssten dort ihre neue Röhrenvorstufe an Western Electric Hörnern vorführen.

Maik



Ich weiss nicht mehr, wo das war, aber es war schon imposant. Und wenn Du die Teile siehst, weisst Du auch, dass Dunsie gefunden hast. Sind nicht zu übersehen.
privilegia
Ist häufiger hier
#49 erstellt: 21. Mai 2011, 08:14


[Beitrag von privilegia am 21. Mai 2011, 08:17 bearbeitet]
knollito
Inventar
#50 erstellt: 21. Mai 2011, 11:04

bobek schrieb:

Wenn ich gerade vor einer Kaufentscheidung stehen würde, würde ich keine einzige Minute zögern und entweder zu PSB oder Genelec blind für meine 20 qm zugreifen.
Ich kann nicht sagen welche LS besser sind.
Beide sind die allererste Sahne.


Mich konnte Genelec einmal mehr nicht überzeugen - wie auch schon bei früheren Tests. Wenn ich mich für eine Genelec entscheiden müßte, dann wahrscheinlich für das kleinste Modell, das für seine Größe noch die beste Performance der Modellreihe abliefert. Als Ls für meinen Arbeitsplatz könnte ich mir diesen durchaus vorstellen. Für andere Zwecke gibt es genügend interessantere Alternativen.

@ all

Prinzipiell kann die Messeleitung ein Fotografierverbot zum Schutz der Schutzrechte/Plagiatsvorbeugung verhängen. Dies ist aber auf der High End bislang meines Wissens nicht der Fall.
audiofan73
Neuling
#51 erstellt: 21. Mai 2011, 13:24
@ Velmar:

danke für den Link! Es gibt dort sogar noch mehr Beiträge von der High End, u.a. zum Thema Heimkino und multimediale Vernetzung: http://www.messelive...sse-tv-high-end-2011
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
High End in München
Everon am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.05.2005  –  6 Beiträge
High End Messe München 2012
TubeAmp am 19.03.2012  –  Letzte Antwort am 23.06.2012  –  355 Beiträge
High End On Tour 2011 in Neuss
XorLophaX am 22.11.2011  –  Letzte Antwort am 05.12.2011  –  62 Beiträge
Lautsprecherkauf auf der High End in München?
Infinum am 15.04.2014  –  Letzte Antwort am 17.04.2014  –  5 Beiträge
Rückblick HIGH END on Tour - Stuttgart 2011
schlagerbummel am 12.03.2011  –  Letzte Antwort am 12.05.2011  –  25 Beiträge
Emitter an der Deutschen High End Ausstellung in München.
Amerigo am 22.03.2005  –  Letzte Antwort am 25.03.2005  –  53 Beiträge
05. bis 08. HIGH END 2005 in München
taubeOhren am 20.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  19 Beiträge
High End 2010
revvot am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 29.09.2010  –  298 Beiträge
HIGH END 2008
kaskara am 29.04.2008  –  Letzte Antwort am 29.04.2008  –  2 Beiträge
Messe: High-End 18. - 20. 5. München suche Mitfahrer
vita am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 15.05.2007  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 41 )
  • Neuestes MitgliedSennox
  • Gesamtzahl an Themen1.382.571
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.334.442