Keine Bewertung gefunden

Dali Fazon F5 Standlautsprecher - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo Front-Lautsprecher, 40 Watt, 87,5 dB Wirkungsgrad, 49 - 23000 Hz Frequenzgang

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Dali Fazon F5

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Dali Fazon F5

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von DKMDO 9 Alternativen zu Dali Fazon F5 ?
    Ausgelöst durch einen Artikel in der FAZ: http://www.faz.net/a...nemark-11503465.html möchte ich (bin Einsteiger im Thema HiFi) mir nun endlich mal eine gute HiFi-Anlage zusammenstellen. Da für mich das Optische ebenso wichtig ist wie das Akustische, kommen nur "schöne" Lautsprecher in Frage.... weiterlesen → DKMDO am 04.03.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.12.2016
  • Avatar von gelegentlicher_nutzer 13 Focal 1008/Dali Fazon F5/B&W 805(D?)
    Da bin ich mal wieder. Jetzt doch entschlossen, mir neue Lautsprecher zuzulegen. Prioritäten: Leise gehörte Musik muß gut klingen. Ich mag luftige, genaue, schnelle, aber dennoch weiche Höhen, angenehme, "schön klingende", "natürlich wirkende" Mitten und einen vorhandenen, warmen Baß. Musik:... weiterlesen → gelegentlicher_nutzer am 05.06.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.06.2013
  • Avatar von philvip 6 Dali Fazon F5+Sonos AMP ODER Playbar+Sub
    Ich bin aktuell auf der Suche nach einer neuen Wohnzimmeranlage zum TV schauen und Musik hören. Ich habe gerade damit begonnen auf SONOS aufzurüsten und mag den Komfort der App. Nun stehe ich vor folgender Entscheidung. #1 Sonos Connect:AMP mit 2x Dali Fazon F5 Kann der Sonos AMP die Dali Fazon... weiterlesen → philvip am 01.11.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 01.11.2016
  • Avatar von uwe_holtz 2 Dali Fazon F5
    Ich bin auf der Suche nach neuen Lautsprechern,es sollen keine einfachen eckigen Kisten sein.Bei meiner suche bin ich auf die Dali Fazon F5 gestoßen. Ich möchte sie an einen Röhrenverstärker mit KT 88 Röhren betreiben,was laut Audio problemlos möglich sein sollte. Wer von euch kann mir was... weiterlesen → uwe_holtz am 16.05.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.05.2015
  • Avatar von gucki76 49 nuVero 110
    Liebe Alle Nach > 10 Jahren bin ich am Überlegen, ob ich meine Canton Ergo 91 DC ersetzten soll. TV (Samsung JS9090) und AV Receiver (Denon AVR 4200) sind schon neu und ich bin von diesen Neuanschaffungen begeistert. Das Wohnzimmer ist bezüglich Geometrie nur begrenzt variabel und hier liegen... weiterlesen → gucki76 am 03.09.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.09.2016
  • Avatar von mzguard0815 19 Auswahl All-in-One Netzwerkplayer
    Ich möchte meine bestehende HiFi Anlage gegen einen All-in-One Netzwerkplayer ersetzen. Nach intensiver Recherche kommen folgende Geräte in die engere Auswahl: + Naim UnitiLite + Block CVR-100+ MKII (danke an Bärchen) + Rotel RCX-1500 + Arcam Solo Neo + Marantz M-CR611 Melody Media +... weiterlesen → mzguard0815 am 29.11.2015 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.12.2015
  • Avatar von pokernikus 23 Kaufberatung schmale Standlautsprecher für wandnahe Aufstellung
    Ich bin auf der Suche nach Lautsprechern für mein ca. 38 m² großes Wohnzimmer. Die Wände sind verputzt, es liegt Parkett mit 2 großen Teppichläufern. Wie schon im Titel beschrieben muß ich die Lautsprecher wandnah platzieren. Die Lautsprecher dürfen max. 1 m hoch, 20 cm breit und 40 cm tief... weiterlesen → pokernikus am 28.12.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 03.01.2012
  • Avatar von Buddelbaby 9 Verstärker für KEF Q 300 gesucht
    Suche einen Stereo Verstärker für meine KEF Q 300. Ich habe die Suchfunktion schon genutzt aber nicht wirklich was gefunden. Ich lege Wert auf Pegelfstigkeit und einen Räumlichen klang. Budget 350 €. Diese Kanditaten kommen in Frage nur welche spielt mit den Kefs am besten zusammen? Musik ist... weiterlesen → Buddelbaby am 28.08.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.08.2012
  • Avatar von Musikgenießerin 66 Kaufberatung für unsichtbare StereoAnlage
    Liebe Forum, ich habe mich angemeldet, weil ich mir hier Hilfe erwarte. Meine Freundinnen haben zumindest gutes von Euch berichtet. Kurz zu mir: Ich bin vor kurzem in eine neue Wohnung gezogen. Die Unterhaltungselektronik hat mein ExFreund behalten. Das hat mir etwas weh getan, diese grünen... weiterlesen → Musikgenießerin am 17.10.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 17.11.2016
  • Avatar von Bl4cKr4iN 36 Neues Stereo Paar für max 2000€
    Da nach meinem Umbau im Wohnzimmer meine schwarzen Klipsch rf62 nun optisch irgendwie total untergehen( schwarzer Parkett und Schwarze Steinwand) dachte ich mir das es langsam mal an der Zeit ist die 8 Jahre alten Lautsprecher durch höherwertige zu ersetzen. Ich bin ein Vertreter der elektronischen... weiterlesen → Bl4cKr4iN am 24.03.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.04.2016
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von gelegentlicher_nutzer 2 Focal 1008/Dali Fazon F5/B&W 805(D?)
    Da bin ich mal wieder. Jetzt doch entschlossen, mir neue Lautsprecher zuzulegen. Prioritäten:Leise gehörte Musik muß gut klingen. Ich mag luftige, genaue, schnelle, aber dennoch weiche Höhen, angenehme, "schön klingende", "natürlich wirkende" Mitten und einen vorhandenen, warmen Baß. Musik:... weiterlesen → gelegentlicher_nutzer am 05.06.2013 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 06.06.2013
  • Avatar von S.P.S. 11k Thread für DALI-Liebhaber
    In der Hoffnung, dass ich nich der einzige Dali-Liebhaber bin, eröffne ich jetzt mal diesen Thread und hoffe auf zahlreiche Antworten und Anregungen rund um das Thema: "Danish Audiophile Loudspeaker Industries" Ich selber habe ein paar Blue 6006, mit denen ich mehr als zufrieden bin. Wer... weiterlesen → S.P.S. am 01.08.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 09.12.2016
  • Avatar von Mr.Stereo 16k Thread für Kef-Liebhaber:
    Der fehlte noch... Bin mit Kef aufgewachsen und halte immer noch sehr viel von dieser Marke. In der Vergangenheit sprachen sie für typisch britisches Understatement, bis sie in den letzten zwei Generationen ihr Uni-Q-Prinzip perfektionierten und auch optisch mit ihren abgerundeten Gehäusen... weiterlesen → Mr.Stereo am 06.05.2005 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 10.12.2016
  • Avatar von Tuga 586 Sonus Faber Liuto Erfahrungen?
    Ich möchte neue StandLS anschaffen und habe die Sonus Faber Liuto in die engere Wahl genommen. Hat die jemand von euch zuhause stehen und welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Sind die ihr Geld wert oder haben sie eklatante Schwächen? Welche Alternativen habt ihr euch angehört und warum habt... weiterlesen → Tuga am 01.10.2010 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 17.10.2013
  • Avatar von hans53 20 Canton GLE 100 Wechsel nach 26 Jahren?
    Seit 26 Jahre habe ich täglich Spaß an meinen Canton GLE 100. Frage an die Experten: bringt ein Wechsel der Boxen nach all den Jahren klanglich einen deutlichen Fortschritt. Ich kann schlecht mit den alten Boxen in ein Studio marschieren und einen direkten Vergleich anstellen. Anmerkung: Ich... weiterlesen → hans53 am 09.09.2006 in Lautsprecher  – Letzte Antwort am 09.11.2012
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Dali Fazon F5

  • Generelle Merkmale
  • Anzahl Lautsprecher: n.a.
  • Produkttyp: Stereo Front-Lautsprecher
  • Lautsprecher-Typ: Passiver Komponentenlautsprecher
  • Anzahl Wege: 2
  • Soundprojektor: nein
  • RMS Watt: nicht vorhanden
  • Systemtyp: n.a.
  • Größe / Gewicht
  • Höhe in mm: 919
  • Tiefe in mm: 323
  • Breite in mm: 281
  • Gewicht in kg: 13.9
  • Ausstattung
  • Belastbarkeit in Watt: 40
  • Wirkungsgrad in dB: 87.5
  • Untere Grenzfrequenz in Hz: 49
  • Obere Grenzfrequenz in Hz: 23000
  • WLAN: nein
  • Anschlüsse
  • Bluetooth: nein
  • HDMI-Anschluss: n.a.
  • MP3-Player Docking-Anschluss: nein
  • Anzahl analoger Audio-Eingänge (Cinch): nicht vorhanden