Rö HiFi

+A -A
Autor
Beitrag
Sekundogenitur
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 22. Aug 2011, 19:56
Ich hatte bei Rö HiFi (Dresden) im Internet einen Rega Saturn bestellt und bezahlt. Es kam ein ganz offensichtlich bereits geöffnetes Paket, evtl. sogar gebrauchtes Gerät. Was ist von diesem Händler zu halten?

Danke, S.


[Beitrag von Sekundogenitur am 22. Aug 2011, 20:54 bearbeitet]
waldwicht
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 22. Aug 2011, 21:04
was du davon halten sollst musst du selber entscheiden. würde ich hier meine meinung dazu breit treten und würde sich aus dem ganzen thema eine grundsatzdiskusion der "kann doch mal passieren" und "boaaa geht garnet" fraktionen entwickeln wäre das vergleichbar mit vorgekautem essen wenn du erst entscheidest was du davon halten sollst wenn sich eine der beiden fraktionen als die "stärkere" herauskristalisiert.

ich glaube aber viel eher das du bereits eine meinung hast was die fragestellung total überflüssig macht.

falls das jetzt irgendwem nicht passt das mich das mimimi hier in der anonymen umgebung des internets anekelt stelle ich dagegen das der dritte montag im monat ist und somit heute mein destruktiver tag.

tu was und heul nicht rum.
Sekundogenitur
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 23. Aug 2011, 05:26
Hallo,

alle nüchternen Forumteilnehmer frage ich nach konkreten Erfahrungen mit Rö HiFi mit der Bitte, nur sinnvolle Antworten zu geben. Danke!
Rookie1982
Stammgast
#4 erstellt: 23. Aug 2011, 05:32
, also ich habe dort schon bestellt, einen Phonovorverstärker und Kabelgedöns. Keine Probleme! Habe gestern dort einen Ampswitch bestellt, ich melde mich, wenn der da ist. Aber bislang kann ich nur positives vermelden. Aber ganz Unrecht hat mein Vorposter nicht, wenn du jetzt Mist geliefert bekommen hast, musst du den zurückschicken, da nützt es dir ja nichts, wenn andere keine Probleme hatten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hifi-Läden in Dresden?
Undertaker_1 am 03.07.2005  –  Letzte Antwort am 03.10.2012  –  16 Beiträge
Hifi-Händler Kulanz
Richard3108 am 11.10.2007  –  Letzte Antwort am 12.10.2007  –  9 Beiträge
JOB HiFi-Händler? Nein - danke.
allgemeinheit2 am 28.05.2004  –  Letzte Antwort am 29.05.2004  –  52 Beiträge
Hifi-Händler in Niederbayern gesucht
da_jupp am 12.10.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  7 Beiträge
Hifi-Händler in Berlin
Slaughterman am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 23.01.2005  –  4 Beiträge
was ist vom händler "analog-revival" zu halten?
waldwicht am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 15.01.2012  –  4 Beiträge
Gebrauchtes HiFi für 5.000 Euro?
NewNaimy am 09.02.2008  –  Letzte Antwort am 09.04.2013  –  28 Beiträge
HiFi-Händler mit moderaten Preisen in Wien
Punkcow am 16.05.2006  –  Letzte Antwort am 22.05.2006  –  7 Beiträge
Vorteil Hifi-Händler
Mr.Stereo am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 24.09.2004  –  104 Beiträge
Wieviel Rabatt liegt beim Hifi-Händler drin?
TB3 am 22.07.2011  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  57 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder838.842 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedefrankenfeld
  • Gesamtzahl an Themen1.397.712
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.613.699

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen