Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Warum fehlt der Bass?

+A -A
Autor
Beitrag
pete3492
Neuling
#1 erstellt: 29. Mrz 2016, 20:44
Hallo,

ich habe mir eine Teufel IP 42 CR Anlage geholt und noch alte BOSE Acoustimass 5 Serie II Lautsprecher mit dem Subwoofer.

Wenn ich die an der Teufel IP 42 anschließe kommt null Komma null Bass heraus.

Woran liegt das? Muss ich einen Aktiv subwoofer kaufen, da die Teufel IP 42 CR einen extra Clinch Anschluss für einen Sue hat.

Warum funktioniert die BOSE Acoustimass 5 Serie II nicht?

Danke für Eure Hilfe!

Grüße
Marco
Janine01_
Inventar
#2 erstellt: 29. Mrz 2016, 21:13

pete3492 (Beitrag #1) schrieb:
Hallo,

Woran liegt das? Muss ich einen Aktiv subwoofer kaufen, da die Teufel IP 42 CR einen extra Clinch Anschluss für einen Sue hat.

Danke für Eure Hilfe!

Grüße
Marco

Du brauchst auf jeden Fall einen Aktiven Sub den du an den ( Teufelreceiver ) anschliesen kannst.
So etwas hier zb. http://www.amazon.de...rds=mivoc+hype+10+g2


[Beitrag von Janine01_ am 29. Mrz 2016, 21:14 bearbeitet]
Passat
Moderator
#3 erstellt: 29. Mrz 2016, 21:16
Das Bose-Set ist ein Passivsystem.
Der Bose Subwoofer wird mit Lautsprecherkabeln am Teufel angeschlossen, die Bose-Cubes am Bose Subwoofer.
Der Subwooferausgang des Teufels bleibt frei (da kann man nur Aktivsubwoofer anschließen).
Ein Aktivsubwoofer als Ersatz für den Bose kommt aber nicht in Frage, weil im Bose Subwoofer eine Frequenzweiche für die Cubes sitzt und zusätzlich ein Überlastungsschutz für die Cubes.

Fehlt beides, brennen die Cubes rel. schnell durch.

Grüße
Roman
pete3492
Neuling
#4 erstellt: 30. Mrz 2016, 06:48
Hallo Roman,

vielen Dank für Deine Antwort!

Dann werde ich mir einen Aktivsubw. und entspr. Cubes holen... oder sind Standlautsprecher wie etwa die Teufel ultima 40 mk2 vergleichbar mit dem Bose System oder etwa klanglich besser oder für die IP 42 CR überdimensioniert?

sorry für die blöden Fragen aber ich bin absoluter Laie im Hifibereich und das kommt dann raus :-)

Grüße
Marco
RocknRollCowboy
Inventar
#5 erstellt: 30. Mrz 2016, 10:05
Hast du das Bose System, so wie Passat beschrieben, schon mal angeschlossen?
Wie ist Dein Eindruck?
Zu leise? Zu wenig Bass?

Gruß
Georg
pete3492
Neuling
#6 erstellt: 30. Mrz 2016, 13:05
Hallo Georg,

ja habe ich und es kommt eben kein Bass zur Geltung. Roman hat mir ja aber schon geschrieben warum, da Passivsystem ...

Letztlich wäre Erfahrungsberichte mit den Boxen Teufel ultima 40 mk2 zum System IP 42 CR interessant oder ob die MK 20 völlig ausreichend sind ...

Grüße

Marco
Slatibartfass
Inventar
#7 erstellt: 30. Mrz 2016, 13:57
Für die Musik-Wiedergabe würde ich Standlautsprecher einer Anlage aus Subwoofer mit Satelliten immer vorziehen, da diese i.d.R. zwischen Bass und Höhen ein Frequenzloch haben, das nur im Bereich Filmton in Surround noch zu verschmerzen ist.

Slati
Master_J
Inventar
#8 erstellt: 30. Mrz 2016, 13:58
Gut wird es nie klingen, aber der fehlende Bass hat schon einen Grund:

Entweder ist am Teufel-Teil eingestellt, dass ein Subwoofer vorhanden ist.
Dann haut es sicher einen Hochpass für die Lautsprecheranschlüsse rein.

Oder eines der Lautsprecherkabel zum "Subwoofer" ist verpolt.
Als ich hier im Forum angefangen habe, war das mehrmals täglich die Ursache.

Gruss
Jochen
90Serious90
Stammgast
#9 erstellt: 19. Apr 2016, 16:26
Um etwas Bass aus dem Bose Subwoofer rauszuholen muss man auch ordentlich Leistung reinpumpen, da der Wirkungsgrad des Sets nicht gerade hoch ist.
Goodman_
Stammgast
#10 erstellt: 30. Apr 2016, 13:05
Hi and Fi !
Bekanntlich kann man die meisten Verstärker auch auf "Linear" schalten. In diesem Modus verliert aber die Wiedergabe nicht nur Einiges an Dynamik, sondern auch die Effizienz des Bass-Signals.
Mir ist nämlich selbt schon gelegentlich passiert, daß ich ungewollt und unbemerkt mit einen meiner Fingerspitzen an diesem Schalter "hängengeblieben" bin, mit dem oben beschriebenen Effekt.
Check mal erst. Vielleicht war´s wirklich nur das! Falls diese Möglichkeit nicht geholfen hat, kannst Du Dir immer noch einen Subwoover zulegen

Gruß Blacky


[Beitrag von Goodman_ am 01. Mai 2016, 08:28 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Warum mögen Menschen Bass?
Stereo33 am 22.10.2013  –  Letzte Antwort am 26.11.2013  –  82 Beiträge
Warum brauche ich mehr bass?
HinzKunz am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 13.01.2005  –  37 Beiträge
Bass
uwe680 am 10.02.2007  –  Letzte Antwort am 12.02.2007  –  4 Beiträge
Der "Warum? VERkauft" Thread
Möller am 23.11.2009  –  Letzte Antwort am 12.07.2010  –  42 Beiträge
WARUM SOLLTE MAN DIE KLANREGLER NICHT BENUTZEN???
leonardodavinci79 am 05.08.2004  –  Letzte Antwort am 21.08.2004  –  151 Beiträge
Aktiv Bass irgendiwe anders!
Stefan23539 am 06.09.2006  –  Letzte Antwort am 06.09.2006  –  2 Beiträge
es fehlt an input
epicuros am 29.03.2004  –  Letzte Antwort am 29.03.2004  –  3 Beiträge
Warum das alles?
Boot am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 31.07.2007  –  21 Beiträge
schlechter fm empfang?WARUM?
peter_m16 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 29.11.2006  –  13 Beiträge
WARUM ist High End ?
Stefan am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 10.11.2004  –  21 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Mivoc

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 94 )
  • Neuestes Mitglied*StefanS*
  • Gesamtzahl an Themen1.344.872
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.656.479