Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Unterschiede beim Klang von Verstärkern/Endstufen - Allgemeine Überlegungen

+A -A
Autor
Beitrag
hladr
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Okt 2016, 23:36
Juhuu, einen neuer Thread über Verstärkerklang

Spaß beiseite - ja, es geht um die unterschiede von Verstärkern,
allerdings mit spezifischer Fragestellung.

Wichtig - klare Dinge wie:
PA Endstufen brummen öfter, haben nervende Lüfter, sind nicht so schön,
billigere Geräte haben nicht so viele Eingänge, halten nicht so lange, usw.
Verstärker sind unterschiedlich abgestimmt (Höhen, Bässe hervorgehoben),
Die Wattangaben stellen nicht immer die tatsächlichen Leistungsreserven da...
bitte aus der Diskussion herauslassen, all das steht ja außer Frage.
Es geht AUSSCHLIESSLICH um den Klang der am Ende aus den Lautsprechern kommt.

Folgende Vorstellungen wären mir spontan eingefallen:
(mit "tatsächliche Ausgangsleistung" ist gemeint, das sowohl die momentane Ausgangsleistung bei einer Hörprobe, als auch die Leistungsreserven gleich sind)

A: Es gibt unterschiede im Klang der Verstärker (bei gleicher tatsächlicher Ausgangsleistung), wie Räumlichkeit, Auflösung, etc. Diese könnten also auch nicht mit einem EQ ausgeglichen werden.

B: So etwas wie Verstärkerklang gibt es nicht - bei gleicher (tatsächlicher, dauerhafter, nicht erfundener) Ausgangsleistung klingen alle gleich gut, egal wie teuer/gut verarbeitet, mit einem EQ könnte man also theoretisch exakt den gleichen Klang hinbekommen.

C: Durch THD/Dampingfaktor/usw (Beispiele, ich kenn mich da nicht aus) sind Unterschiede hörbar, aber bei gleicher Leistung und gleichen Werten hat man den gleichen Klang. Es kann also sein, dass ein Billigstverstärker schlechter klingt als ein hochwertiger, aber bei zwei qualitativ gleichwertigen Verstärkern kann ein unterschiedlicher Klang mittels EQ genau angeglichen werden.

Wie seht ihr das und warum?

Liebe Grüße


[Beitrag von hladr am 17. Okt 2016, 00:09 bearbeitet]
cr
Moderator
#2 erstellt: 17. Okt 2016, 01:21

Verstärker sind unterschiedlich abgestimmt (Höhen, Bässe hervorgehoben),


Fällt unter Schrott für die Mülltonne und ist eher im HiEnd-Bereich angesiedelt.

Aber:

Was soll der ganze Thread überhaupt? All das ist schon 100-Mal abgehandelt worden u.a. im Verstärkerklang-Thread.
Wozu das Ganze mit der üblichen und inzwischen hinlänglich bekannten Fragestellung immer wieder aufwärmen?

Daher überflüssig wie ein Kropf.


[Beitrag von cr am 17. Okt 2016, 01:25 bearbeitet]
tomtiger
Moderator
#3 erstellt: 17. Okt 2016, 02:09
Hi,

ich verweise auf diesen Beitrag.

Mit freundlichen Grüßen
tomtiger
Moderation HIFI-FORUM
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Allgemeine Fragen bzgl. Verstärker & Lautsprecher
Utapau am 24.09.2014  –  Letzte Antwort am 22.10.2014  –  9 Beiträge
Allgemeine Frage zur Raumakustik
stanko3 am 27.10.2003  –  Letzte Antwort am 29.10.2003  –  5 Beiträge
Allgemeine Fragen zu Lautsprecherkabel
hifi-rookie am 07.11.2005  –  Letzte Antwort am 10.11.2005  –  11 Beiträge
Klang Unterschiede
Geizeskrank am 11.07.2005  –  Letzte Antwort am 14.07.2005  –  10 Beiträge
Allgemeine Fragen!
sT4mm am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 20.01.2004  –  3 Beiträge
Unterschiede bei Verstärkern "Class A" usw. ?
KarlNoff am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  5 Beiträge
Flac Streaming versus BD/DVD/CD; Hörbare Unterschiede?
jopvo am 06.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  17 Beiträge
Allgemeine Fragen zu HiFi
HorusTheSG am 17.06.2010  –  Letzte Antwort am 20.06.2010  –  6 Beiträge
CD-Spieler an zwei Verstärkern anschließen
Uhwhaduma am 14.04.2006  –  Letzte Antwort am 14.04.2006  –  7 Beiträge
Allgemeine Frage zur Garantiezeit
pablo22 am 12.04.2009  –  Letzte Antwort am 13.04.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2016

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 160 )
  • Neuestes MitgliedRockenma
  • Gesamtzahl an Themen1.344.959
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.598