Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Glasfaser kabel

+A -A
Autor
Beitrag
devilpatrick88
Stammgast
#1 erstellt: 09. Jun 2004, 17:45
ICh wurde gestern gefragt warum man für LS kein Glasfaser Kabel benutzt (zwischen Amp und LS)
da es ja fast keinen verlust hat.

mfg dvp
cr
Moderator
#2 erstellt: 09. Jun 2004, 17:50
Weil man dazu aktive Lautsprecher mit Digitaleingang braucht und die derzeit eher dünn gesät sind (> einige aktive Studio-Boxen).
Und einen digitalen Vorverstärker mit digitalem Ausgang, die es auch kaum gibt.
jaywalker
Stammgast
#3 erstellt: 09. Jun 2004, 20:07
Wenn ich das richtig verstehe, würde eine digitale Lautstärkeregelung bei z.B. 16bit Auflösung bedeuten, daß das Signal, wenn ich leise Musik höre, je nach Leistungsfähigkeit der Boxen auf den unteren 8 Bit herumdümpelt.
Dann klingt es so wie mit den guten alten 8Bit-Soundkarten der Anfangszeit. Dürfte eher schrecklich sein, weil man die grobe Auflösung bei niedrigen Lautstärken halt auch schon hört...
Bei Studios mag das gehen, da der Abhörpegel eher hoch und vor allem konstant ist (kann man einmal an der Box einstellen) und außerdem mit 24Bit oder mehr gearbeitet wird...

Man könnte das Problem natürlich mit einem erweiterten Protokoll lösen, man kann über die digitale Leitung ja an die Boxen noch einen Verstärkungsfaktor mitschicken und die Lautstärkeregelung in der Box analog geschehen lassen. Das müßte aber erstmal wer erfinden (naja, habe ich gerade ) und vor allem auf dem Markt etablieren.

Grüße
Heiner


[Beitrag von jaywalker am 09. Jun 2004, 20:09 bearbeitet]
cr
Moderator
#4 erstellt: 09. Jun 2004, 22:12
Es werden längst keine 16 bit mehr verwendet für derartige Übertragungen, sondern 20-24 bit.
Somit kommt es auch beim Leisehören zu keinen Verlusten.
Kurt_M
Stammgast
#5 erstellt: 09. Jun 2004, 22:38
Hallo,

auch bei 16 Bit ist das nicht so schlimm.
Wenn die Musik auf 8 Bit schrumpft, muss sie um das 4000-fache leiser sein. Das ist schon verdammt leise.
Aber es stimmt schon, die volle Bitzahl wird selten ausgenutzt.
Ausgenommen bei Verwendung von Codecs, die die Bits anders verteilen (z.B. leise Töne erhalten viel mehr Bits als sie üblicherweise haben würden, da gibt es viele Methoden).

Grüße
Kurt


[Beitrag von Kurt_M am 09. Jun 2004, 22:39 bearbeitet]
Kj.Ig
Stammgast
#6 erstellt: 10. Jun 2004, 09:17
Hi.

Ich möchte mal sehen, wie du ein analogen Wechselstromsignal über ein Glasfaserkabel schicken willst, dass eigentlich gar nicht bis kaum leitet
projektierer
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 11. Jun 2004, 08:21
Moin,

Der Amplifier über Glasfaser zum Lautsprecher!

Wenn ich jetzt mal überlege, so müsste der Ampfifier im Leistungsteil einen Laser besitzen. Den Laserstrahl über Glasfaser zum Lautsprecher. Der wiederum hat eine Laserphotovoltaik Diode um aus der Lichtenergie, Leistung für die Membrane zu bekommen. Wenn man jetzt (nach Einstein) ein Glasfaserkabel mehrmals rund um die Erde spannen würde, könnte man musik aus dem Lautsprecher hören bevor die Taste "PLAY" auf dem CD Player gedrückt würde.

Hmm. Nicht schlecht oder ?

-projektierer
Master_J
Inventar
#8 erstellt: 11. Jun 2004, 08:46

ICh wurde gestern gefragt warum man für LS kein Glasfaser Kabel benutzt (zwischen Amp und LS)
da es ja fast keinen verlust hat.

Und das konntest Du nicht beantworten?

Strom per Licht übertragen - das wär's.

Gruss
Jochen
schlusenbach
Inventar
#9 erstellt: 11. Jun 2004, 12:00
"... könnte man musik aus dem Lautsprecher hören bevor die Taste "PLAY" auf dem CD Player gedrückt würde"

hä? klingt etwas unlogisch...


[Beitrag von schlusenbach am 11. Jun 2004, 12:01 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wer konfektioniert LS Kabel
HeinDuckDich am 22.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  15 Beiträge
LS-Kabel konfektionieren
The_Writer am 29.05.2006  –  Letzte Antwort am 30.05.2006  –  4 Beiträge
Wie LS Kabel verlängern?
Sathim am 19.08.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  24 Beiträge
Warum Kabel konfektionieren?
Mr.Stereo am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  11 Beiträge
Verteiler für optische Kabel?
doppelkiste am 09.01.2005  –  Letzte Antwort am 12.01.2005  –  15 Beiträge
LS Kabel Monitor 1202
Lima10 am 14.08.2006  –  Letzte Antwort am 14.08.2006  –  7 Beiträge
Was ist wichtiger, Ls oder Amp?
ilikemusic am 01.06.2004  –  Letzte Antwort am 04.06.2004  –  52 Beiträge
Abstand zwischen den LS Messen
Klas126 am 21.11.2013  –  Letzte Antwort am 22.11.2013  –  12 Beiträge
Glasfaser Oder Klassisch
mba1518 am 22.11.2012  –  Letzte Antwort am 24.11.2012  –  9 Beiträge
Warum Kabelbrücken am Amp NAD C352 ? Hilfe !
Nachtmond70 am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 18.04.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 18 )
  • Neuestes Mitgliedalex1027
  • Gesamtzahl an Themen1.345.680
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.873