Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage

+A -A
Autor
Beitrag
Drummer2009
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Sep 2004, 21:45
Ich wollte mal wissen wie viel Watt ein Sinus bzw. Rms Watt ist oder hat.
Otscho
Stammgast
#2 erstellt: 10. Sep 2004, 23:32
Ich würde mal sagen, ein Watt ist ein Watt.
Sinus, RMS, etc. sind nur verschiedene Messmethoden, die mehr oder weniger gut geeignet sind, die Leistung eines Verstärkers zu ermitteln oder darzustellen, wie viel so ein Lautsprecher auch aushält.
lumi1
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 11. Sep 2004, 06:55
Also ich bin mir jetzt ein klein bißchen unsicher, aber ich glaube:
Die "Watt" Angaben über den vom menschlichen Gehör wahregenommenen Bereich sind die einzigen aussagekräftigen(20-20000Hertz).
Allerdings halte ich eh nichts von Wattangaben.

Sondern Stromlieferfähigkeit und Stabilität ohne Ende.
Da kommen die Watt von alleine.
Ob etwas mehr oder weniger ist egal. Klingen muß es.

Im übrigen ist ein Watt schon ein Watt,klar.
Aber unter verschiedenen Meßmethoden nicht annähernd vergleichbar. Nur innerhalb einer "Norm" ist dann Watt gleich Watt. Dies relativiert sich allerdings wieder, wenn so Phantasiewerte wie PMPO etc. geprießen werden. 2 mal 1500 Watt PMPO; Bei 30 watt Leistungsaufnahme des Amp´s. Alles klar, soweit?
milliscout
Stammgast
#4 erstellt: 11. Sep 2004, 11:17
Wer es genauer wissen will, findet hier die Antwort.

http://www.hifi-foru...orum_id=42&thread=10

Gruß!
Chris_
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 11. Sep 2004, 17:44
Grüß euch!

Aber 1Watt Sinus ist genau 1 richtiger Watt.
So wie in einer Glühbirne.
Wenn ein Bohrhammer 600 Watt braucht dann sind das 600 Watt sinus glaube ich halt.
Und nicht 600 Watt PMPO sondern 99999999999999999999Watt PMPO.

Bitte kritisieren wenn es nicht stimmt.

MfG
Waschhausernst
Stammgast
#6 erstellt: 12. Sep 2004, 12:55
RMS- Abkürzung für Rout-Mean-Square (quadrat. Mittelwert).
kann über 24 kontinuierlich zugeführt werden.

Musik-Leistung- zufügbare Leistung über kurze dauer (max 2 sec) ohne auftrehten hörbarer! verzerrungen

Sinus Leistung- weiß i keine genaue definition, da nicht so interessant. glaube eine maximale leistung unter bestimmten din-normen, die 10 min zugefügt wird oder so. kann man auf jeden fall als die leistung ansehen, die der verstärker schafft, da es aber ne hifi din ist, halt meist nur über nicht all zu langen zeitraum.

nenn, immpuls, pmpo - leistung kann man alle sammt ignorieren. die aussagekräftigste angabe ist Watt in RMS, da wie gesagt maximale leistung über 24 stunden!

...meines wissens nach
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sinus? RMS? PMPO? max?
Vegeta_jr. am 29.10.2007  –  Letzte Antwort am 30.10.2007  –  4 Beiträge
Erklärung Rms und Watt Angabe
Freshride® am 12.06.2014  –  Letzte Antwort am 12.06.2014  –  2 Beiträge
Max./Sinus: 9500/1010 Watt Stereoanlage für 350 euro
Knegge am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.05.2009  –  30 Beiträge
Frage zu Hifi und watt
handspring am 11.12.2003  –  Letzte Antwort am 11.12.2003  –  7 Beiträge
300 Watt, neee , oder?
highfreek am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 12.04.2006  –  11 Beiträge
120W vs. 300W - Ist RMS/Sinus das maßgebende?
G_Nyce am 02.08.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  18 Beiträge
Wie verhalten sich gleiche Boxen mit unterschiedlichen Watt?
DerVollstecker am 28.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.10.2006  –  17 Beiträge
Watt?
-mamo- am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  9 Beiträge
Watt angaben sind doch unsinnig!
audiosss am 07.02.2009  –  Letzte Antwort am 10.02.2009  –  20 Beiträge
wann ist sinus erreicht
Robin1503 am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  49 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedkaminkii
  • Gesamtzahl an Themen1.345.754
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.424