Neue Anlage!

+A -A
Autor
Beitrag
noodlehair
Neuling
#1 erstellt: 22. Sep 2004, 01:50
Hallo,
ich brauche etwas Beratung und ersteinmal Anregung. Seit meinem Umzug wohne ich nun in einem Raum von ca. 5 x 14m Länge. Diesen möchte ich nicht mehr mit meiner Konfirmationsanlage beschallen, sondern aufrüsten. Meine Sitzecke nimmt ca 5 x 6m dieses Schlauchs ein und hat eine Deckenhöhe von fast 7m, dahinter befindet sich der Koch- und Essbereich (kann also klanglich etwas vernachlässigt werden).
Mein Budget liegt bei 1500€. Nach einigem Zeitunglesen habe ich mich für eine Kombination von NAD C 352+NAD C521 entschieden. Nach Listenpreis bleiben mir ca. 550€ für LS: z.B. B&W DM 602 S3.

Was haltet ihr von dieser Zusammenstellung, gibt es bessere Alternativen, würde der ganzen Sache ein Subwoofer gut tun, wie stelle ich die LS aufs Parkett, was muss ich bei Kabeln beachten, wer ist nett im Raum Hagen, Dortmund oder Wuppertal????????

Über die kurze Seite des Raums habe ich eine Instalationswand an der ich auch sehr gut mit Einbaulautsprechern arbeiten kann, gibt es dazu Ideen????????

Gruss und Danke
Noodlehair
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 22. Sep 2004, 01:55
Hallo,

ich würde ein wenig mehr in die Lautsprecher investieren. Vielleicht noch Cambridge Audio als Elektronik näher ins Kalkül ziehen.

Händlertipp:
www.benedictus.de in Dortmund

NAD bekommst du in Dortmund bei www.tondose.com
B&W bekommst du in Dortmund bei www.analog-hifi.de/

Markus
Monolith
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Sep 2004, 03:53
...und dort nicht die Augen (lesen), sondern die Ohren (hören) entscheiden lassen.

Viel Glück!
Andy_Y
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Sep 2004, 07:35
Ich würde vielleicht mal überlegen etwas gebrauchtes zu kaufen.
der-laubfrosch
Neuling
#5 erstellt: 22. Sep 2004, 08:15
Bei den Boxen würde ich mal bei Wharfedale.de schauen.
Ich habe mir gerade die evo 40 gekauft einfach geil di Teile und schon mit Echtholzfurnier. Die Evo liegt meiner Meinung auf dem Niveau der 604S3 nur ist sie dazu noch gut verarbeitet. Gekauft habe ich sie bei Beer Elektronik (juergenbeer@gmx.de) Aber nur empfehlenswert wenn du weißt was du willst.(Hat leider keinen Online shop.)

PS.: Die UVP kann der ein ganzes Stück unterbieten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche Hilfe für mein Stereo Setup
MrWilliamDeathEsq am 28.08.2017  –  Letzte Antwort am 30.08.2017  –  33 Beiträge
Umzug: welche Anlage behalten?
Median am 01.09.2012  –  Letzte Antwort am 03.09.2012  –  6 Beiträge
NAD C 370 + C 270 Frage .
Kairaulf am 18.12.2014  –  Letzte Antwort am 19.12.2014  –  6 Beiträge
Reithhalle beschallen ca. 60x25m
Hormac am 15.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  27 Beiträge
Hilfe für Anlage!
Thomas020 am 31.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  8 Beiträge
:X Verstärker kaputt hauen ?!
mrwashable am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  4 Beiträge
Stereo 2 x 2
Werner3 am 13.11.2006  –  Letzte Antwort am 19.11.2006  –  28 Beiträge
Raumakustik
hunsi am 10.02.2012  –  Letzte Antwort am 17.02.2012  –  20 Beiträge
Welche Verstärker-Leistung brauche ich für meinen Raum
Cobra159 am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.01.2012  –  29 Beiträge
NAD C-352
croni-x am 15.10.2005  –  Letzte Antwort am 15.10.2005  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedtesme33
  • Gesamtzahl an Themen1.406.728
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.791.161

Hersteller in diesem Thread Widget schließen