Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


wie ihr eure Anlagen sauber haltet.

+A -A
Autor
Beitrag
DME
Gesperrt
#1 erstellt: 05. Okt 2005, 12:49
Hallo,

Ich wollte mal erfahren wie ihr eure HiFi Anlagen Putzt !!

Und Top haltet!!


Ich habe das Problem mit dem Staub beim Schwarzen Verstärker!!

Hat jemand ne Ahnung wie ich den für längere zeit beseitigen kann??
silberfux
Inventar
#2 erstellt: 05. Okt 2005, 12:54
DME: Gib es zu, Du bist ne Frau

Gruß Silberfux
whatawaster
Inventar
#3 erstellt: 05. Okt 2005, 12:55
Hallo,

ich meinerseits benutze lediglich ein fuselfreies, angefeuchtetes Vileda Tuch um den Staub zu entfernen. Den Verstärker decke ich, bei Nichtgebrauch mit einem Tuch ab, damit weniger Staub ins Innere des Gerätes gelangen kann.
Von Zeit zu Zeit kann man evtl. das Gehäuse abnehmen und den Staub von den Teilen abblasen.

Das sollte eigentlich reichen. Aber auch ich bin neugierig, wie ihr eure Anlagen sauber haltet.

Und ich achte auch darauf, dass ich immer nur mit sauberen Händen die Anlage anfasse.

SChöne Grüße

Peter
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#4 erstellt: 05. Okt 2005, 12:56

DME: Gib es zu, Du bist ne Frau




Ich hab das so nen Plastik Staubwedel im Lagerverkauf für 50 Cent mal gekauft, der saugt den Staub schon an, wenn man in die Nähe der Geräte kommt.

Grüße
DME
Gesperrt
#5 erstellt: 05. Okt 2005, 12:57
lol ne lass mal


Wollte nur mal Fragen!!

Ich will noch lange was von meiner Anlage haben!!! Du kannst von meinem Verstärker innen Essen, alles rein!!!
DME
Gesperrt
#6 erstellt: 05. Okt 2005, 12:59
Cool, aber wenn du dach deinen Gebrauch den Verstärker mit einem Tuch zudeckst ?? bleibt er dann nicht noch ne weile warm??
DME
Gesperrt
#7 erstellt: 05. Okt 2005, 13:04
ch hab das so nen Plastik Staubwedel im Lagerverkauf für 50 Cent mal gekauft, der saugt den Staub schon an, wenn man in die Nähe der Geräte kommt.


"""Jo cool habe mir auch gerade einen geholt !! Hilft würklich gut THX !!!!!
mamü
Inventar
#8 erstellt: 05. Okt 2005, 13:07

DME schrieb:
Cool, aber wenn du dach deinen Gebrauch den Verstärker mit einem Tuch zudeckst ?? bleibt er dann nicht noch ne weile warm??

Dann braucht er ne nicht mehr warm zu spielen. Die guten Klangeigenschaften bleiben erhalten.

P.S. Ich nehm ein Microfasertuch.
DME
Gesperrt
#9 erstellt: 05. Okt 2005, 13:07
hehe cool
Brainhammer
Stammgast
#10 erstellt: 05. Okt 2005, 14:10
Ich habe einen DVD- Player draufstehen. So kommt schon mal weniger Schmutz rein, belüftet wird er ja genug durch die Seiten. Und... Nichtraucher, das hilft am Besten

Sonst aufmachen und mit einem Kompressor ausblasen.
DME
Gesperrt
#11 erstellt: 05. Okt 2005, 14:12
Was ist ein Kompressor??
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#12 erstellt: 05. Okt 2005, 14:15
Mit Druckluft ausblasen. Eine große elektrisch Luftpumpe.
Gelscht
Gelöscht
#13 erstellt: 05. Okt 2005, 14:52
also....

...Microfasertücher/Staubtücher, Glasreiniger und Brillenputztücher(Displays und Plattenspielerhauben aus Plexiglas)...

...bei alten und "klassischen" Geräten werden die Anschlüsse auf den Geräterückseiten ab und an(selten, sehr selten!) mit reinem Alkohol gereinigt.

...das Innenleben wird überhaupt nicht angerührt!

...ach ja LS- Bespannung wird hin und wieder mal abgesaugt...






____________________________________
ALLES MUSS SCHÖN SAUBER SEIN!
Wolfgang_K.
Inventar
#14 erstellt: 05. Okt 2005, 15:01
So ein Staubwedel ist nicht nur billig sondern auch äußerst effektiv. Ich mache damit meine Gerätschaften einmal am Tag damit staubfrei - die Teile schauen aus wie neu.....
DME
Gesperrt
#15 erstellt: 05. Okt 2005, 15:11
das ist schön, mache eas jezt auch immer !!!


Ich nehme auch schon mal ein Pinsel und putze den Verstärker von innen !!

Kann man das auch machen??
das.ohr
Inventar
#16 erstellt: 05. Okt 2005, 15:25
hallo,

ich habe mich das auch lange gefragt, wie nur bekommst du die anlage sauber. nun kam die lösung mit der vorstufe ins haus, die dänen liefern wirklich das staubtuch mit ... klasse ...

Frank
DME
Gesperrt
#17 erstellt: 05. Okt 2005, 15:31
schade hätte mehrere Tipps erwartet!!


[Beitrag von DME am 05. Okt 2005, 15:32 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
wie macht ihr eure anlage sauber ?
LuckyStrike am 02.08.2003  –  Letzte Antwort am 16.09.2003  –  18 Beiträge
Was haltet Ihr von kompakt-Anlagen?
DerVollstecker am 28.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  9 Beiträge
Könnt Ihr Eure Anlagen Zuhause voll "ausfahren" ?
mathi am 16.10.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2007  –  86 Beiträge
Wie viel Watt haben eure Anlagen
Audio-man am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 02.08.2006  –  107 Beiträge
Wie schützt Ihr Eure Anlagen vor zerstörerischen Kindern
Vinyl_Tom am 29.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.11.2009  –  131 Beiträge
stereo anlagen im vergleich
audiokev am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 13.06.2006  –  4 Beiträge
Würdet ihr eure Anlagen wieder so zusammenstellen?
philosophenfeind am 23.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  43 Beiträge
Was habe eure Anlagen gekostet
Bluesman2 am 31.08.2005  –  Letzte Antwort am 01.09.2005  –  3 Beiträge
Auf was stehen Eure Anlagen ?
RonaldRheinMain am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 21.02.2005  –  102 Beiträge
Eure Anlagen
noZer am 19.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.04.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 125 )
  • Neuestes MitgliedKatherinaGo
  • Gesamtzahl an Themen1.345.171
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.397