Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Waschbeton U-Stein

+A -A
Autor
Beitrag
Berghorn
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Apr 2006, 18:17
Aloa

Ich habe mir letzte Wochen vernünftiger weise einen Plattenspieler gekauft.
Der muss aber einen soliden Stellplatz haben.
Da habe ich mich für einen Waschbeton U-Stein entschieden.
Das Ergebnis ist überwältigend.

Allerdings steht das Teil noch bei mir im Wohnzimmer
(Mein Musikzimmer ist noch nicht Fertig)
und die tollte Farbe des Beton passt irgendwie nicht zur Einrichtung.

Hat jemand von Euch auch so ein U-Stein bei sich stehen oder habt ihr eine Idee zu Verschönerung?

Für eure Ideen und Anregungen danke ich im Voraus

lg Andreas
toto_el_bosse
Stammgast
#2 erstellt: 10. Apr 2006, 09:16
Rauputz, Fliesen, Tapete, anmalen, Tischdecke...
Berghorn
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 10. Apr 2006, 10:18
gibt es auch jemanden der Kreativ ist ?
Paulchen27
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 10. Apr 2006, 10:25
den Stein mit einer schönen farbe Lackieren und ihn Danach mit VA Lochblech verkleiden !!
Amin65
Inventar
#5 erstellt: 10. Apr 2006, 15:57

Berghorn schrieb:
Hat jemand von Euch auch so ein U-Stein bei sich stehen oder habt ihr eine Idee zu Verschönerung?


Manche Baustoffe können auch ihren Reiz haben, wenn man sie im ursprünglichen Zustand belässt.

Oder wir wär's mit einer Farbe im schwarz-grau-weißen Granitsteinmuster?


Grüße, Amin


[Beitrag von Amin65 am 10. Apr 2006, 16:00 bearbeitet]
Berghorn
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Apr 2006, 19:14

Amin65 schrieb:

Berghorn schrieb:
Hat jemand von Euch auch so ein U-Stein bei sich stehen oder habt ihr eine Idee zu Verschönerung?


Manche Baustoffe können auch ihren Reiz haben, wenn man sie im ursprünglichen Zustand belässt.

Oder wir wär's mit einer Farbe im schwarz-grau-weißen Granitsteinmuster?


Grüße, Amin



Hi Armin

nach langen hin und her glaube ich auch das er so bleibt
Danke dir

lg Andreas
toto_el_bosse
Stammgast
#7 erstellt: 10. Apr 2006, 20:09
Äusserst kreativ...
Berghorn
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 11. Apr 2006, 06:06

toto_el_bosse schrieb:
Äusserst kreativ... :prost



Ich hab gehoft es hat jemand eine sehr ausgefallene Idee hat woran mann selbst nicht gedacht hat.

Ich will auch niemanden zu nahe tretten und seine Ideen nieder machen

als so long

Andreas
Hörbert
Moderator
#9 erstellt: 11. Apr 2006, 09:32
Hallo!
Mit Klarlack einsprühen, dann bevor der Lack trocken ist mit Graphitstaub einpudern, trocknen lassen, anschließend Polieren. Ist das dir ausgefallen genug?

MFG Günther


[Beitrag von Hörbert am 11. Apr 2006, 19:00 bearbeitet]
onload
Stammgast
#10 erstellt: 11. Apr 2006, 14:16
Kannst du mal ein Bild posten und was kostet denn so ein U-Stein ?

Hätte da auch so eine kreative Idee im Hinterkopf. Ich schreib sie dann, wenn ich weiß wie so ein Ustein aussieht *g*

DANKE !

Andreas
zaphod242
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 24. Jun 2006, 10:11
mich würde mal ein Bild von dem U-Stein mit Gerät drauf interessieren, auch wie Du den U-Stein aufgestellt hast, Offnung unten oder vorne... ein Freund von mir hatte das vor 20 Jahren auch schon mal, hatte die Öffnung unten (somit 2 Füsse), ich hätte es aber eher anders gemacht...

Gruß
zaPHod
Berghorn
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 29. Jun 2006, 09:10
Alao

hab es endlich mal geschaft (Baustress) hier mal wiedr rein zuschauen und Bilder hoch zu laden.

Also der U Stein ist nur eine vorüber gehende Lösung.
Genauso das ein Teil meine Gerätschaft da steht wo später der Kamin hin kommt.

Besser wäre für den Plattenspieler ein Wandhalter.

U-Stein
U-Stein
U-Stein

Na das mit den Bilder einfügen klappt noch nicht
aber unter dem Link findet ihr ein Foto

vg Andy


[Beitrag von Berghorn am 29. Jun 2006, 09:14 bearbeitet]
TrottWar
Gesperrt
#13 erstellt: 29. Jun 2006, 10:08
Also zum Rest der Wohnung passend (sofern erkennbar) wäre doch eine Kombination aus:

- seitlich,... mit Klinkern bekleben (gibts sogar in biegefähig für kleines Geld)
- Deckplatte in Laminat

Ob das klingt, weiß ich net, ich kenn mich mit Plattenspielern leider noch viel zu wenig aus...
Hüb'
Inventar
#14 erstellt: 29. Jun 2006, 10:11

Hörbert schrieb:
Hallo!
Mit Klarlack einsprühen, dann bevor der Lack trocken ist mit Graphitstaub einpudern, trocknen lassen, anschließend Polieren. Ist das dir ausgefallen genug?

MFG Günther

Stimmt. Damit ließe sich eine betonähnliche Oberfläche erzielen...
Berghorn
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 29. Jun 2006, 12:29

Hüb' schrieb:

Hörbert schrieb:
Hallo!
Mit Klarlack einsprühen, dann bevor der Lack trocken ist mit Graphitstaub einpudern, trocknen lassen, anschließend Polieren. Ist das dir ausgefallen genug?

MFG Günther

Stimmt. Damit ließe sich eine betonähnliche Oberfläche erzielen... :D



Na das hört sich von allen einsendugen bis jetzt am besten an
aileena
Gesperrt
#16 erstellt: 01. Jul 2006, 20:30
Und für die Füsse würde ich kleine Vertiefungen mit einem Lochfräser einbringen. Da kannst Du dann Absorptionsmaterial Deiner Wahl einbringen. Die Oberfläche kannst Du auch mit Deko-Spachtel glätten und dann mit einer entsprechenden Wandlasur versehen. Das kannst Du dann entsprechend edel polieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Akai AM-U 41
Harry24 am 06.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2003  –  4 Beiträge
Limiter - wann u. wie?
HSp-HN am 25.04.2004  –  Letzte Antwort am 29.04.2004  –  21 Beiträge
U&E Musik
becky am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2007  –  2 Beiträge
Rowen Vor u. endstufen
buell am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 08.03.2005  –  10 Beiträge
Warmer u. dunkler Klang - was ist das
Wilke am 28.12.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  23 Beiträge
Hörraum Einrichtung
I.P. am 30.11.2002  –  Letzte Antwort am 04.12.2002  –  6 Beiträge
Stereoplay, AUDIO u. B&W
detlev24 am 09.10.2015  –  Letzte Antwort am 11.10.2015  –  20 Beiträge
Wie u. Wo kann ich einen Korsun V8i kaufen. ?
Duccy am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 09.02.2005  –  37 Beiträge
Was ist das nur für ein Geräusch?
quadrophonus am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  2 Beiträge
SACD u. DVD-Audio gegen CD???
Galend am 12.11.2002  –  Letzte Antwort am 09.07.2003  –  25 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedwini-hamburg
  • Gesamtzahl an Themen1.345.808
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.444