Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


HINTERGRUNDMUSIK 100VOLT ????

+A -A
Autor
Beitrag
MG1190
Neuling
#1 erstellt: 22. Mai 2006, 21:55
Hallo !

Ich möchte eine Hintergrundmusikanlage aufbauen - und diese allerdings in 4 Zonen nach Lautstärke regeln - durch die Raumgröße und damit es nirgens zu Laut wird möchte ich im großen Raum 16 Boxen installieren - Nun habe ich gehört dies ist nur mit einer 100 VOlt Anlage möglich - bis jetzt war ich aber von der Saoundqualität solcher Anlagen noch nie begeistert, möchte bei Partys und Veranstaltungen auch auf Discolautstärke mit gutem Sound spielen können - habt Ihr irgend welche Erfahrungen welche Lösung die beste wäre ???
pelmazo
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 23. Mai 2006, 10:03
Das geht durchaus auch anders als mit 100V-Technik. Der springende Punkt ist eher welches Budget Du hast. Wenn da genug Druck auch für eine Disco herauskommen soll, dann werden das wohl kaum kleine unauffällige Lautsprecherlein sein dürfen. Auch an einen Subwoofer wäre u.U. zu denken.

Man kann durchaus auch ohne 100V-Technik mehrere Lautsprecher an einen Verstärker anschließen, solange dabei die minimale Impedanz für den Verstärker nicht unterschritten wird. Auch die Reihenschaltung von Lautsprechern kommt dabei in Frage, wenn es identische Lautsprecher sind. Man kann dann aber die Lautsprecher nicht unabhängig voneinander in der Lautstärke regeln.

Auch zu bedenken ist wie es mit Stereo oder Surround aussehen soll. Das wird nicht quer durch den Raum gehen, man muß sich überlegen wo man ein korrektes Stereoimage bzw. Surroundimage haben will bzw. kann.
DB
Inventar
#3 erstellt: 23. Mai 2006, 15:24
Ob Du eine 100V-Anlage benötigst oder nicht, hängt davon ab, wie weit es vom Verstärker zu den Lautsprechern ist.
Die Qualität hat allerdings nichts damit zu tun, ob 100V oder nicht.
Es gibt enorme Unterschiede, für einfache Durchsageanlagen für Kaufhäuser, Bahnhöfe usw. sind die Ansprüche an die Übertragungsqualität nun mal geringer.

MfG

DB
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Zwei Stereo-Zonen in gemeinsamem Raum?
bodhisattva am 02.11.2014  –  Letzte Antwort am 12.11.2014  –  11 Beiträge
Lautstärke und Musiktitel einzelnd regeln
xxbladexx am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  4 Beiträge
welche Anlage brauche ich ?
Stefan-BMX am 21.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  16 Beiträge
Welche Boxen benötige ich?
Spaggi am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  5 Beiträge
Ich möchte Kommentare und Anregungen zu meiner Anlage
HorstS am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 26.07.2009  –  14 Beiträge
Maximale Lautstärke einer Anlage
wu$ch am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.03.2010  –  22 Beiträge
100Volt Technik im Haus - Problem
zonelord am 21.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.08.2006  –  31 Beiträge
Höre AUSSCHLIEßLlCH Techno! Aber welche Anlage soll ich nehmen?!?
viethma am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  3 Beiträge
100 Volt Lautsprecher an normaler Anlage
lachaca am 15.09.2014  –  Letzte Antwort am 16.09.2014  –  5 Beiträge
Welche MP3-Komprimierung empfehlt Ihr fürs Auto?
Django8 am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  13 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 79 )
  • Neuestes Mitgliedranzen01
  • Gesamtzahl an Themen1.345.880
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.144