Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen richtig sauber machen.

+A -A
Autor
Beitrag
Gelscht
Gelöscht
#1 erstellt: 20. Aug 2006, 00:12
Hallo,

ich habe von meinem Onkel Boxen bekommen, die sind etwas eingestaubt dann habe ich Sie mit nem Trockenen Tuch sauber gemacht, auch alles soweit i.O, aber un meine Frage hab egehört das man manche Boxen auch mit Ornagen Öl behandeln kann damit sie glänzen - stimmt das? Gibt es da noch adere Tips?

Die Boxen sind mattschwarz und aus Holz.

Gruss, C@ll1
lolking
Inventar
#2 erstellt: 20. Aug 2006, 08:31
Aber bitte nur das Furnier! Die Chassis solltest du mit absolut gar nix behandeln und, sofern sie aus Pappe sind, nichtmal feucht abwichen!!!

Ich habe meine alten Infinity Lautsprecher übrigens auch äußerlich mit speziellem Lack behandelt, damit das Holz wieder schön leuchtet
Allgäuer
Stammgast
#3 erstellt: 20. Aug 2006, 08:50
Servus C@ll1

Finger weg vom Orangenöl!! Das Zeug ist sehr aggressiv. Ich hatte das Zeug mal im Auto in der Wischwasch-Anlage. Die Pumpe wurde zweimal gewechselt bis ich auf die Ursache kam: Das Öl hatte trotz starker Verdünnung die Dichtungen gefressen. Als Drogist sollte ich mich ja schämen dass mir so etwas passiert ist.
Wenn Du schon mit Pflegemitteln an Deine LS ran gehst, dann nimm eine hochwertige Möbelpolitur, welche Du extrem sparsam aufträgst und mit einem fusselfreien Tuch nachpolierst.
Aber mit einem guten Microfasertuch kommt man auch schon recht weit. Probiere es erst mal damit.
lolking
Inventar
#4 erstellt: 20. Aug 2006, 08:56
Naja, ich seh da jetzt prinzipiell kein Problem. Orangenöl ist doch quasi das gleiche wie Terpentin oder verwechsel ich da jetzt was? Abschleifen, behandeln neu streichen und fertig isses
Allgäuer
Stammgast
#5 erstellt: 20. Aug 2006, 09:01
Servus lolking!
Kurzer Ausschnitt aus Wikipedia:
"Viele Kunststoffe, besonders Polyacryl und Polyethylen, sowie lackierte Möbeloberflächen werden angegriffen und lösen sich."

Wenn das nicht das Ziel der Maßnahme sein soll, dann würde ich die Finger davon lassen.

Aber das Zeug ist Referenz, wenn man nach der Waschanlage das Wachs von der Scheibe bekommen will.
lolking
Inventar
#6 erstellt: 20. Aug 2006, 09:11

"Viele Kunststoffe, besonders Polyacryl und Polyethylen, sowie lackierte Möbeloberflächen werden angegriffen und lösen sich."


Sollte das denn nicht der Zweck der Wiederaufbereitung sein? Nachdem der alte Schmadder ab ist kann man neu lackieren und alles glänzt wieder schön wie am ersten Tag.

Aber du hast recht: jetzt wo ich mir den ersten Beitrag des Threaderstellers ansehe scheint wirklich eine Auffrischung der alten Lackierung das Ziel zu sein.
Gelscht
Gelöscht
#7 erstellt: 20. Aug 2006, 10:01
Danke euch,

mit Chassis, meintest du die Membran? Also so eine Politur habe ich, ich mach ma ein paar Tropfen druf und poliere es leicht, ma guggen was es gibt.

Und wie kann ich denn die Membran entstauben? Ich glaube net das sie aus Pappe ist, da sie schwarz glänzt und zimlich steif aussieht.

Gruss,

C@ll1
lolking
Inventar
#8 erstellt: 20. Aug 2006, 10:47
ggf mit einem Borstenpinsel. Bei starken Verschmutzungen (und wenn du dir sicher bist, dass es keine Pappe ist --> setz mal nen Bild rein!) kannst du auch einen leicht feuchten Lappen nehmen. Wasser aber gleich mit einem saugfähigen Tuch wieder aufnehmen!
Gelscht
Gelöscht
#9 erstellt: 20. Aug 2006, 11:07
Bild sehe:

HFi Forum --> Lautsprecher --> Hilfe bei Magnat Boxen

Die Bilder sind unscharf und leider bissl dunkel, ber man kann was erkennen .

Gruss,

C@ll1
Caligula
Stammgast
#10 erstellt: 20. Aug 2006, 11:12
Für Holzoberflächen empfehle ich Renuwell. Dieses Pflegemittel wird in erster Linie zur Pflege/Auffrischung antiker Möbel genutzt. Etwas teurer, aber 1A.
Gelscht
Gelöscht
#11 erstellt: 20. Aug 2006, 11:15
DAnke muss mich mal daach erkundigen.

Gruss,

C@ll1
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxen richtig anschließen
DiEversity am 06.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  4 Beiträge
Satelliten machen keinen Pips
Meshugge am 19.07.2013  –  Letzte Antwort am 25.07.2013  –  12 Beiträge
Boxen wieder richtig zum " bumsen" bringen
poooool am 22.10.2012  –  Letzte Antwort am 23.10.2012  –  2 Beiträge
was muss ich für mehr bass machen
sild am 07.01.2005  –  Letzte Antwort am 08.01.2005  –  5 Beiträge
Richtig Probehören - aber wie?
erekose am 23.06.2007  –  Letzte Antwort am 25.06.2007  –  10 Beiträge
Wie kombiniere ich meine Boxen u. Verstärker richtig?
miriam79 am 21.10.2013  –  Letzte Antwort am 22.10.2013  –  5 Beiträge
Bauche Hilfe! Stereo Boxen spielen nicht richtig ab.
321leon123 am 22.03.2014  –  Letzte Antwort am 23.03.2014  –  12 Beiträge
HILFE! Boxen haben nur einen Cinch Stecker! - wie richtig anschließen?
hifiprodi am 24.11.2016  –  Letzte Antwort am 27.11.2016  –  8 Beiträge
welcher verstärker ist richtig
alex188 am 07.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  3 Beiträge
Ganz kleine Boxen für MP3 Player lauter machen!
Andrenigge am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedvalue1337
  • Gesamtzahl an Themen1.344.823
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.511