Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


PC - Verbindung mit Anlage

+A -A
Autor
Beitrag
ero23
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Nov 2006, 17:16
Hallo!
ich habe vor meinen pc an meinen verstärker anzuschließen allerdings betraegt die entfernung zwischne pc und verstaerker ca. 7 meter....(klinke auf 2 chinch)

kann es bei dieser kabellänge zu störungen kommen oder zu schlechter qualitaet?

bin froh um jede antwort
mfg ero


[Beitrag von ero23 am 16. Nov 2006, 17:38 bearbeitet]
Willibert
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Nov 2006, 18:11
Optimal ist die Länge sicher nicht. Wenn Deine Anlage gut ist, wird Dich die Qualität enttäuschen. Eine Option wäre sicher der Aqvox-Wandler mit USB-Anschluß - damit kannst Du mit einem entsprechenden USB-Kabel (inkl. Repeater) ganz fantastische Qualität erreichen, zumal die Wandler auf den Soundkarten von vornherein nicht die besten sind. Wenn der Wandler wegen des Anschaffungspreises nicht in Frage kommt, würde ich die Chinch-Verbindung einfach mal ausprobieren, zu verlieren hast Du ja nichts.
ero23
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Nov 2006, 23:32
also erstmal danke fuer die antwort...
meine anlage ist schon gut..also werd ich die qualitaet wahrscheinlich erkennen...
wie viel zahl ich denn so ca. vor nen anstaendigen Aqvox-Wandler?

mfg ero
Willibert
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 17. Nov 2006, 04:55
HiFi_Addicted
Inventar
#5 erstellt: 17. Nov 2006, 14:24
Wieso kommen mir da der Apogee Mini DAC und der Rosetta 200 in den gedanken. Der Rosetta ist mit Fire Wire zu bekommen und der Mini DAC hat USB. Ich hab den Rosetta 200 allerding ohne Firewire und binn sehr zufrieden damit.

MfG Christoph
schuscha
Stammgast
#6 erstellt: 17. Nov 2006, 16:00
Hallo !!
Also ich habe den Digitalausgang meiner Soundkarte am PC und meinen Receiver mit einem 10 m langen 75 Ohm coax Kabel verbunden...und höre absolut keinen Unterschied zwischen der original CD vom CDP und der 192 kbit mp3 Lame vom PC.
Als zweite Verbindung habe ich noch das Logitech Wireless DJ Musiksystem bei der die Musik von einer externen USB Soundkarte per Funk an einen Empfänger Übertragen wird der analog an den Receiver angeschlossen ist und auch da höre ich keinen Unterschied . Es kann aber auch sein das ich nur mono Ohren habe und deswegen keinen Unterschied höre

mfg schuscha
ero23
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 18. Nov 2006, 15:30
ahja...ok das waere auch noch eine loesung...
was muss ich denn da ausgeben...dass ich was anstaendiges bekomm? dachte jezz an die wireless verbindung
mfg ero
Andi1987
Inventar
#8 erstellt: 18. Nov 2006, 15:35
ich hab ne 12meter verbindung von pc zu anlage mit nem doppelt geschirmten chinchlkabel von phc und hoere keine qualitätsverlust zu einer 2 meter verbindung...

soundkarte ist eine x-fi extreme gamer fatality
schuscha
Stammgast
#9 erstellt: 18. Nov 2006, 17:32

ero23 schrieb:
ahja...ok das waere auch noch eine loesung...
was muss ich denn da ausgeben...dass ich was anstaendiges bekomm? dachte jezz an die wireless verbindung
mfg ero


Ich glaube das Wirelees DJ Musiksystem kostet bei Amazon so um die 170 € gibt es aber vielleicht schon billiger....mal Googeln

mfg schuscha
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pc an Anlage anschließen
clemibambini am 28.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  3 Beiträge
Verbindung
micky22 am 16.11.2005  –  Letzte Antwort am 17.11.2005  –  4 Beiträge
Aux-Verbindung
Nikkoeln am 03.01.2014  –  Letzte Antwort am 04.01.2014  –  4 Beiträge
Brummen auf Verbindung PC - Stereoanlage (Klinken)
g_fux am 17.09.2014  –  Letzte Antwort am 23.10.2014  –  32 Beiträge
PC Anschluss an Anlage
Galdan am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  6 Beiträge
Scart auf Cinch Verbindung
Falzo am 15.02.2015  –  Letzte Antwort am 17.02.2015  –  8 Beiträge
Stereo Anlage + Pc 2.1 System
der_pad am 12.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  3 Beiträge
pc an hifi anlage anschliesen
boogie_1 am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 21.01.2005  –  29 Beiträge
Heimkino mit PC
DVD-Freak am 24.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  2 Beiträge
Verstärker mit pc verbinden
TeamBier am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.01.2014  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • JBL
  • Onkyo
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedbatiko
  • Gesamtzahl an Themen1.345.526
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.361