Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Umfrage
Radiohoergewohnheiten
1. F1 104,3 (33.3 %, 1 Stimmen)
2. RMF FM (33.3 %, 1 Stimmen)
3. TROJKA (33.3 %, 1 Stimmen)
(Die Umfrage ist beendet)

Radiohoergewohnheiten

+A -A
Autor
Beitrag
Osi
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 01. Jun 2007, 13:44
Hallo,
ich habe einfach mal ein paar klanglich sehr unterschiedliche Radiosender (3 Stueck) aufgenommen. Jetzt wollte ich wissen welcher dieser 3 Sender in euren Ohren am besten klingt ...
Bei ein paar Freunden hab' ich herausgefunden das die Hoergewohnheiten doch sehr unterschiedlich sind, mal sehen wie das hier im Forum ist !!
Die Aufnahmen (Zip-Datei)
(Trojka rauscht ein bisschen, dieses Rauschen bitte nicht beachten)
-> Hoffentlich findet ihr diese Umfrage nicht allzu sinnlos.
MFG OSi
Argon50
Inventar
#2 erstellt: 01. Jun 2007, 18:12

Osi schrieb:
..hab' ich herausgefunden das die Hoergewohnheiten doch sehr unterschiedlich sind...


Es ist eigentlich schon seit ein paar Tagen bekannt, dass Geschmäcker unterschiedlich sind.

sakly
Inventar
#3 erstellt: 02. Jun 2007, 07:30
Zip-File not found...
Osi
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 02. Jun 2007, 10:03

sakly schrieb:
Zip-File not found...

Ok, der hier SOLLTE aber nun gehen:
http://www.mytempdir.com/1344439
MFG OSi
HiFi_Addicted
Inventar
#5 erstellt: 02. Jun 2007, 10:48
Klingen IMHO alle eher schlecht. Troika gefällt mir aber noch am besten.

MfG Christoph
sakly
Inventar
#6 erstellt: 02. Jun 2007, 12:58
Naja, ich kenne das Zeugs bis auf F1 nicht, insofern fällt eine Beurteilung recht schwer.
Der Titel auf F1 ist an sich schon alt, also vermutlich eher schlechter Aufzeikchnungsqualität, bietet aber IMHO von der Klangqualität Potential, Trojka klingt verhangen, aber vielleicht soll das im Titel so sein und das andere auf RMF klingt dynamiklos, was ich aber auch im Titel vermute.
Ein Vergleich mit völlig verschiedenen Titeln ist an sich nicht aussagekräftig.
rorenoren
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 02. Jun 2007, 13:05
Moin,

bei mir will sich auf dem Link nur vom Windoof etwas installieren und dann werde ich mit Werbescheisse zugeballert.

Trotz Popupblocker.

Liegt das am Internetz Exkementplorer?

Gruss, Jens
HiFi_Addicted
Inventar
#8 erstellt: 02. Jun 2007, 13:11
Firefox mit Adblock Plus verhält sich normal

MfG Christoph
rorenoren
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 02. Jun 2007, 13:22
Text war schon fertig, aber Danke für Feuerfux- Hinweis.



Alles klar, mit Feuerfux geht´s.

(Aber auch werbesch.. satt)

Klingt alles ein wenig so, als wären da künstliche Oberwellen zugemischt worden. (oder liegt das am mp3?)

Bei F1 kommt noch ein merkwürdiger Stereoeffekt dazu, kann aber das Lied selbst sein.
Die Aufnahme selbst ist recht übel. (Verzerrt)

Am wenigsten nervig finde ich "Troika".

Das liegt aber hauptsächlich an der Aufnahme und der Musik.

Ich stimme nicht ab, weil ich den Klang so nicht beurteilen kann.

Höre am Rechner mit kl. Röhrenamp und Canton Quinto 510, über Media Player Classic.

Ist aber sonst eine nette Idee, Soundfiles zu Abstimmung einzustellen. (bzw. zu verlinken)

Mein klanglicher Favorit ist hier im Norden NDR Info.
Da gibt es oft Konzertmitschnitte und "Specials", vor denen sich manche CD qualitativ verstecken sollte.

Deutschlandfunk hat auch manchmal interessante Musiksendungen in hervorragender Qualität.

DLF sollte so ziemlich überall verfügbar sein. (nicht auf MW)

Ach ja, sind die Sender Analog FM?

Gruss, Jens
HiFi_Addicted
Inventar
#10 erstellt: 02. Jun 2007, 22:22
Mein Favorit in Österreich ist Ö3 die haben eigentlich eine sehr sehr gute abstimmung die kaum schlechter ist als von CD.

Sowohl auf der Anlage, Im Auto alsauch auf diversen Kofferradios in der Arbeit relativ gut. Nerven tut der nirgens ganz im Gegensatz zum Liferadio oder Krone Hit

MfG Christoph
hal-9.000
Inventar
#11 erstellt: 03. Jun 2007, 17:35
Ich erspar mir einen Kommentar, da ich mit billigster Laptopsoundkarte und 8m Lakritzkabel der übelsten Sorte aus dem Kopfhörersausgang angeschlossen bin, darüber höre ich selbst 20kHz problemlos ... "überspielt" auf CD und per Anlage abgehört, nicht ...
Osi
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 07. Jun 2007, 09:43

rorenoren schrieb:


Alles klar, mit Feuerfux geht´s.

(Aber auch werbesch.. satt)

Klingt alles ein wenig so, als wären da künstliche Oberwellen zugemischt worden. (oder liegt das am mp3?)
...

Ach ja, sind die Sender Analog FM?


Ich nutze Kaspersky Internet Security 6 und Firefox 2.0 ...bei mir kommt überhaupt keine Pop-Up-Werbung
Ich hatte bei diesen Aufnahmen leider nur einen 0815-Soundchip zur Hand, es wäre also möglich das dabei sogar ein paar Oberwellen entstanden sind !!
Ja, alle sender sind Analog FM !!
MFG OSi
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Piepen/Pfeifen bei Aufnahmen
Ernie_B am 16.02.2003  –  Letzte Antwort am 20.02.2003  –  12 Beiträge
Rauschen bei basslastigen Liedern
Konstantin_Kling am 22.02.2014  –  Letzte Antwort am 24.02.2014  –  3 Beiträge
rauschen
juergen_jls am 31.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  8 Beiträge
[UMFRAGE] Denon vs. Marantz
WarBerserker am 16.04.2007  –  Letzte Antwort am 01.05.2007  –  26 Beiträge
Welcher Radiorecorder ist das?
lapje am 07.12.2014  –  Letzte Antwort am 17.12.2014  –  4 Beiträge
Ein paar Grundfragen!
Janky am 03.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  16 Beiträge
Radiosender im Norden
hai-co am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.03.2007  –  20 Beiträge
rauschen/summen in den boxen?
Soilworker am 20.10.2004  –  Letzte Antwort am 20.10.2004  –  4 Beiträge
Kanäle unterschiedlich laut
speeedy am 09.04.2004  –  Letzte Antwort am 10.04.2004  –  5 Beiträge
Rosa rauschen und Wirkungsgrad
Sibbe_83 am 21.05.2004  –  Letzte Antwort am 22.05.2004  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemeines Widget schließen

  • Yamaha
  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Denon
  • Dali
  • Onkyo
  • JBL
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 67 )
  • Neuestes MitgliedXYZKREATIV
  • Gesamtzahl an Themen1.346.150
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.500