suche gut klingende Surroundanlage mit kleinen Boxen (max 2000 EUR)

+A -A
Autor
Beitrag
Brainbug27
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Sep 2012, 18:35
Hallo zusammen,

wir sind auf der Suche nach einer Surround-Anlage für unser Wohnzimmer (ca. 35 qm). Die bisher größte Zustimmung bei meiner Frau hat die Bose T20 gefunden, aufgrund der kompakten Maße und da es die Anlage in weiss gibt. Beides sind "must-haves"

Benutzt werden soll die Anlage primär zum TV gucken und manchmal auch für Radio, CDs, MP3.
Der einzige Zuspieler ist ein Windows 7 Mediacenter PC mit HDMI / Optischem Ausgang.

Rahmenbedingungen:
- weiße Anlage (zumindest die Boxen und der Sub)
- kleine Lautsprecher
- "gute" Marke (also kein Medion usw)
- guter Ton
- 5.1
- keine Säulen-Boxen, sondern Teile für die Wandmontage
- Preis maximal 2000 EUR (so teuer ist die Bose T20), aber gerne auch weniger. Hatte die Schmerzgrenze eigentlich bei 1500 EUR gesetzt...

ich weiss, dass das alles auf die T20 passt, aber vielleicht hätte der ein oder andere hier ja noch eine gute Alternative, vor allem bei den vielen Postings hier zu dem recht bescheidenen Preis/Leistungsverhältnis der Bose-Anlagen...

schon mal ein fettes DANKE für Vorschläge!

Gruß
Brainbug
Foxfahrer01
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 01. Sep 2012, 18:56
Da Du die Beiträge ( Diskussionen ) über Bose ja gelesen hast, und :

Rahmenbedingungen:
- weiße Anlage (zumindest die Boxen und der Sub)
- kleine Lautsprecher
- "gute" Marke (also kein Medion usw)
- guter Ton
- 5.1
- keine Säulen-Boxen, sondern Teile für die Wandmontage
- Preis maximal 2000 EUR (so teuer ist die Bose T20), aber gerne auch weniger. Hatte die Schmerzgrenze eigentlich bei 1500 EUR gesetzt...


gibt es keine Alternative zu BOSE !!

Foxfahrer

P.S.: der hofft das dieser Thread stirbt bevor er ausartet.
Brainbug27
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Sep 2012, 19:16
uh das wäre schade... ich war gerade bei Elac und gucke mich da um, die haben auch kleine gute Kisten...


[Beitrag von Brainbug27 am 01. Sep 2012, 19:16 bearbeitet]
YassirX
Stammgast
#4 erstellt: 01. Sep 2012, 19:21
Evtl. Elac BS 184 in Weiß?
Brainbug27
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Sep 2012, 19:48
die BS 184 sind leider zu groß ...

die Teufel System 5 THX sieht super aus von den Daten, aber nur in schwarz
Warum bietet Teufel nur keine weissen Systeme an
Brainbug27
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Sep 2012, 19:58
was ist mit Nubert, sind die gut?

Nubert nuLine AW-1000 als Subwoofer, dazu 5 x nuBox 311 ...

macht zusammn ca. 1600 EUR, aber ohne Verstärker... keine Ahnung ob das eine gute zusammenstellung ist aber die Farbe passt schon mal
Brainbug27
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Sep 2012, 20:12
muss mich korrigieren... die Nubert sind leider auch nicht weiss, sondern Ahorn... fällt also auch weg. Bei der Größe konnte ich meine Frau aber überreden, etwas großzügiger zu sein und auch Boxen bis ca. Schuhkartongröße zu akzeptieren, hauptsache weiss...


was ist mit Harman Kardon?

das BDS 776W-System scheint zu passen! Ist der Klang besser als bei der von Bose?


[Beitrag von Brainbug27 am 01. Sep 2012, 20:40 bearbeitet]
Foxfahrer01
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 02. Sep 2012, 09:39
Ich berate nur noch Deine Frau, Du hast ja eh nix zu sagen.

Foxfahrer
Atze1801
Inventar
#9 erstellt: 02. Sep 2012, 09:48
Bose ...... Teufel ..... die darf ich icht weil zu groß ..... die darf ich nicht weil nicht in weiß .....
Fällt mir nix zu ein ....Sorry
ingo74
Inventar
#10 erstellt: 02. Sep 2012, 09:48
Rahmenbedingungen:
- weiße Anlage (zumindest die Boxen und der Sub)
- kleine Lautsprecher
- "gute" Marke (also kein Medion usw)
- guter Ton
- 5.1
- keine Säulen-Boxen, sondern Teile für die Wandmontage
- Preis maximal 2000 EUR (so teuer ist die Bose T20), aber gerne auch weniger. Hatte die Schmerzgrenze eigentlich bei 1500 EUR gesetzt...


canton hat flache wandlautsprecher in weiss (die gle mit 01 am ende), die 5x und dazu 2x den canton as75 in weiss dazu.
avr und bluray-player in weiss von sherwood und fertig
Klinke26
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 02. Sep 2012, 09:53
Naja nun, preiswert sind BOSE-Modelle nicht.
Aber wenn es der Frau gefällt, sie in das Budget fällt, ihr auch kaum Ansprüche an 2.000€ stellt ..... dann ists doch ok wenn ihr euch für die BOSE T20 entscheidet.
Mehr als die TV-Quäken macht sie alle Mal her, gut klingen wird sie auch.

Bei den Ansprüchen deiner Frau (du scheinst da echt nichts zu melden zu haben), macht es wenig Sinn preiswerte Kombinationen vorzuschlagen. Die Optik scheint in die Richtung gehen zu wollen, dass sie am besten überhaupt nicht sichtbar ist.
ingo74
Inventar
#12 erstellt: 02. Sep 2012, 09:58
dafür gibt es dann in-wall lautsprecher
std67
Inventar
#13 erstellt: 02. Sep 2012, 10:21
es gibt auch wirklich schicke Standlausprecher in weiß
Klinke26
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 02. Sep 2012, 10:24
Standlautsprecher gefallen ja seiner Frau nicht.
Es muss ja maximal Schuhkarton-Größe sein.
std67
Inventar
#15 erstellt: 02. Sep 2012, 10:32
Ich weiß

nur sollte man seiner Frau vielleicht man ein Päärchen KEF IQ50 oder eine MonitorAudio RX6 in weiß zeigen

Wobei es bei ersteren schwierig werden dürfte welche zu finden
Klinke26
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 02. Sep 2012, 10:34
Oder ein Dauer-Abo für Deichmann ausmachen.
Chillerchilene
Inventar
#17 erstellt: 02. Sep 2012, 11:16
Als ersten hilfreichen Beitrag kann ich dem TE nur das Elac Cinema 3 ESP 5 in weiß empfehlen.

Auch gibt es das KEF KHT 3005, welches sehr gut klingt (nicht so toll wie die Elac m.M.n.) in weiß, auch wenn das eher schwarz - weiß ist.


[Beitrag von Chillerchilene am 02. Sep 2012, 11:27 bearbeitet]
Archangelos
Inventar
#18 erstellt: 02. Sep 2012, 12:45
Hi,

weisse Lautsprecher weisses Hauptgerät mannoman kannst DU überhaupt was SELBST bestimmen oder nur deine Frau ????

Also das Thema Bose ist in diesem Forum bekanntlich sehr kontrovers diskutiert und zu 90 - 99 % wird nichts von diesem Hersteller empfohlen zum Kauf weil das PLV überhaupt nicht stimmt.

Wenn du weisse Lautsprecher haben willst dann folgende als wesentlich bessere Varianten die Praktisch genauso UNSICHTBAR sind :

http://www.preissuch...nton-Movie-1005.html

http://www.preissuch...on-Movie-120-MX.html

http://www.preissuch...on-Movie-125-MX.html

http://www.preissuch...on-Movie-155-QX.html

http://www.preissuch...SoundWareXS-5-1.html

http://www.preissuch...anton-Movie-260.html

http://www.preissuch...SoundWare-S-5-1.html

http://www.preissuch...anton-Movie-160.html

http://www.preissuch...on-Movie-CD-202.html

http://www.preissuch...-Movie-CD-202-2.html

http://www.preissuch...nton-Movie-1505.html

http://www.preissuch...KEF-KHT-3005-SE.html

http://www.preissuch...on-Movie-CD-206.html


Daie beiden Sets gibt es in Alu Schwarz und Alu Silber :

http://www.preissuch...on-Movie-CD-105.html

http://www.preissuch...ton-Movie-CD151.html

Wenn ein 5.1 Gerät reicht würde ich folgende AVRs in Kobnination mit folgenden Bluray Playern die es auch in Titan und in Silber gibt....

YAMAHA RX-V 473 Titan

Yamaha_RX-V473_titan

http://www.preissuch.../Yamaha-RX-V473.html

YAMAHA BD-S 673 Titan

yambd673tfb

http://www.guenstiger.de/Katalog/Suche/YAMAHA_BD-S_673_titan.html

oder in Silber

ONKYO TX NR 515 Silber

TX-NR515__S__Front_R640x320

http://www.preissuch.../Onkyo-TX-NR515.html

ONKYO BD SP 809 Silber

BD-SP809__S__Front_R640x320

http://www.preissuch.../Onkyo-BD-SP809.html


Schaue dir die Sachen mal an und vor allem setze dich mal gegen deine Frau durch.....

Brainbug27
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 02. Sep 2012, 14:52
hi Leute, danke für die vielen Rückmeldungen und Vorschläge! Habe auch schon erreichen können, dass die Bose Anlage nicht mehr der Favorit ist. sondern die Herman Karton in weiss. Werden die mal bei Saturn ansehen und dann gucken ob sie passt. Im detail gucke ich noch genauer bin aktuell nur via Handy Online . Nochmals Danke!
Mark33
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 02. Sep 2012, 15:47
Von nubert 5x Nuline WS12 plus AW1000 sind zwar dann 2114,-EUR aber sicher deutlich besser als die Bose und wohl auch besser als die Conton Movie Sets. Hatte ich beides mal spasshalber angehört. Für mich wärs nichts ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Surroundanlage mit kleinen Boxen
AudioFranki am 13.01.2010  –  Letzte Antwort am 13.01.2010  –  2 Beiträge
suche "warm" klingende Boxen
socke74 am 17.07.2012  –  Letzte Antwort am 23.08.2012  –  23 Beiträge
Neue Surroundanlage bis max. 12.000 EUR
WalterD am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 11.09.2010  –  11 Beiträge
Heimkino mit Musik für max. 2000 EUR
LouisCyphre123 am 02.01.2011  –  Letzte Antwort am 02.02.2011  –  31 Beiträge
Kaufberatung 5.1 System 35m2 - max 2000 eur
roosta13 am 14.08.2017  –  Letzte Antwort am 24.08.2017  –  22 Beiträge
Soundsystem 5.1 - 2000 EUR
sYchZ am 28.01.2014  –  Letzte Antwort am 01.02.2014  –  8 Beiträge
Surroundanlage für max. 1500?
c0epL am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 17.12.2009  –  11 Beiträge
Heimkino Sound für max. 2000?
andi17 am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 05.03.2005  –  10 Beiträge
Satelliten-Upgrade meiner Surroundanlage bis 2000?
myhymkino am 10.03.2015  –  Letzte Antwort am 11.03.2015  –  6 Beiträge
Heimkino Komponente max 2000 ?
nofa69 am 25.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.04.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.462 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedGodvaser666
  • Gesamtzahl an Themen1.426.070
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.142.908