Gehe zu Seite: Erste 2 3 Letzte |nächste|

Welche Boxen ???????

+A -A
Autor
Beitrag
SIRsmokeAlot
Stammgast
#1 erstellt: 18. Apr 2004, 21:11
Hallo,

Ich habe mir einen Pioneer vsx-d512-k receiver zugelget und nun suche ich nach den passenden boxen.
ich hab mal bei ebay gestöbert und bin auf die folgenden angebote gestossen. vielleicht könnt ihr mich mal
ein bischen beraten und mir sagen was am besten zu dem verstärker passt denn ich habe keinen blassen schimmer von all den technischen daten. Mein Zimmer ist nur 16 m² groß und ich hoffe eines der folgenden lautsprechersets reicht aus:


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3810358781&category=23949&sspagename=STRK%3AMEBWA%3AIT&rd=1


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3809123300&category=11276&sspagename=STRK%3AMEBWA%3AIT&rd=1


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3809229752&category=11276&sspagename=STRK%3AMEBWA%3AIT&rd=1


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3809852070&category=11276&sspagename=STRK%3AMEBWA%3AIT&rd=1


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3810369200&category=11276&sspagename=STRK%3AMEBWA%3AIT&rd=1


vielen dank im vorraus
Rollei
Inventar
#2 erstellt: 19. Apr 2004, 06:18
Hi,

ganz einfach Boxen vor dem Kauf anhören.


MFG

Rollei

PS: Wer falsch kauft, kauft doppelt.
SIRsmokeAlot
Stammgast
#3 erstellt: 19. Apr 2004, 15:06
wie soll ich mir die boxen denn bitteschön vorher anhören
wenn ich sie nur bei ebay ersteigern kann.
Zwiper
Stammgast
#4 erstellt: 19. Apr 2004, 15:30
Wenns wirklich nur eins von denen sein soll würde ich das Eltax nehmen, habe auch 2 Eltax Standboxen hier die ich gar nicht so schlecht finde.
Torsten_Adam
Inventar
#5 erstellt: 19. Apr 2004, 15:38

wie soll ich mir die boxen denn bitteschön vorher anhören
wenn ich sie nur bei ebay ersteigern kann.



Mal langsammmmmmmmmmm!
Man kann die LS auch bei einem Händler kaufen und auch anhören!
Alles andere ist blind kaufen und mit Sicherheit die schlechteste Vorgehensweise überhaupt.
Ausser der Klang ist dir egal, dann nimm die schönsten und billigsten!
SIRsmokeAlot
Stammgast
#6 erstellt: 19. Apr 2004, 15:42
ja nu ich verdin 280 im monat
und ich krieg hier gesagt das ich
boxen nicht für unter 700 krieg OHNE Subwoofer
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 19. Apr 2004, 15:51
Hallo,

dann nimm doch ordentliche Stereoboxen! Und rüste nach und nach auf!

Markus
Torsten_Adam
Inventar
#8 erstellt: 19. Apr 2004, 15:52
Hallo
In erster Linie muss du dir im klaren sein was du möchtest, also was dir gefällt! Daher ist es unumgänglich sich die Lautsprecher erst an zuhören,manchmal ist es auch besser man spart lieber noch einbisschen, bis man sich die Lautsprecher seiner Wahl leisten kann. Du willst doch etwas länger diese LS hören, oder?
Manchmal haben auch Fachhändler super günstige Angebote, haste du auch daran gedacht?
Also, los zum Händler und anhören. Den Weg musste hier jeder gehen. Bei EBAY kannste vorher nicht die Qualität prüfen!
Mikeman
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 21. Apr 2004, 12:32
SIRsmokeAlot
Stammgast
#10 erstellt: 21. Apr 2004, 15:21
und was willst du mir damit sagen ???
steht ja noch nicht mal nen preis dran
Megaseba
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 22. Apr 2004, 11:04
Hi,

leicht unruhig?

Bin sicher, du findest zu dem oben genannten Link den Preis auf ebay oder ähnlichen Pages.

Z.B. Heco Argon 30 (Stück) für 120Euros, kannst also 2 im Monat kaufen.
bacardiman07
Stammgast
#12 erstellt: 22. Apr 2004, 11:25
Nehm doch die JBL SCS 138 für 177EUR
Hier:http://www.electronica24.de/app/catalog?action=browseDetails&ProductID=3675&ref=psm

Habe die selber und für das geld sind die echt gut.
labba_mout
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 22. Apr 2004, 21:48
Für 13 qm nehm ich nen Köpfhörer, die gibts deutlich günstiger.

*duckundweg*
SIRsmokeAlot
Stammgast
#14 erstellt: 23. Apr 2004, 14:37
16 m² du vollhonk
und ausserdem hab ich keine eigene wohnung du lutscher
Torsten_Adam
Inventar
#15 erstellt: 23. Apr 2004, 14:39

16 m² du vollhonk
und ausserdem hab ich keine eigene wohnung du lutscher




Hehe
Mal immer COOL bleiben!!!!!!
das_n
Inventar
#16 erstellt: 23. Apr 2004, 15:10

16 m² du vollhonk
und ausserdem hab ich keine eigene wohnung du lutscher


dir gehts auch nicht mehr ganz gut oder?
sonen verhalten ist echt arm.....
SIRsmokeAlot
Stammgast
#17 erstellt: 23. Apr 2004, 15:17
guck dir doch aan was der fürn scheiss da hin schreibt
anon123
Inventar
#18 erstellt: 23. Apr 2004, 15:23
Hallo "vollhonk",


wie soll ich mir die boxen denn bitteschön vorher anhören, wenn ich sie nur bei ebay ersteigern kann.


Wieso willst Du Dir denn Boxen ersteigern, von denen Du gar nicht weißt, wie sie klingen?

Übrigens sehe ich bei allen von Dir verlinkten LS-Sets die Gefahr ausgesprochen schlechter Qualität. Es gibt schlicht keine brauchbaren LS-Sets mit Vollbereichs-LS (und gar Stand-LS) für diesen Preis. Dafür bekommt man vielleicht ein Paar qualitativ gute Kompakte.

Oder aber man schaut sich das eine oder andere Sub/Sat-Set von www.teufel.de an. Für so um die EUR 400 (vielleicht das Concept M) kann man dort das eine oder andere ganz ordentliche Set bekommen, das für Filmton recht gut und für Musik, sagen wir, erträglich klingt.

Beste Grüße.
snark
Inventar
#19 erstellt: 23. Apr 2004, 15:39
@SIRSmokealot + all

Bitte kommt wieder zur Sache und werdet nicht ausfällig, sonst schließe ich den Thread oder lösche ihn ganz.
SIRSmokealot wurde für seinen Ausfall verwarnt.

Weiterhin viel Spaß
snark
Head-Shot
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 27. Apr 2004, 12:01
also ich würd mir wenn es einer von dennen sein muss die Eltax nehmen!

aber auf jeden davor anhören, schicken lassen, anhören, und wnen sie schlecht sind zurück senden!

weil beim boxen kauf sollte man nichts überstürtzen!
SIRsmokeAlot
Stammgast
#21 erstellt: 27. Apr 2004, 16:20
ja danke aber das weiss ich bereits und
ich hab mir auch schon ein paar boxen angehört und
hab ich für die magnat vector 77 entschieden
Chrüter
Inventar
#22 erstellt: 27. Apr 2004, 16:21
Hi SIRsmokeAlot

Versuchs doch mal beim MM...oder Saturn...die haben bestimmt
einige sehr günstige Sets, die Du Dir kurz mal anhören kannst, so bist Du in der Lage, Dir einen ersten Überblick zu verschaffen... und wer weiss, vielleicht findest Du das eine oder andere System bei E-Bay... aber dann weisst Du, obs sichs überhaupt lohnt, mitzusteigern.

Gruess
Dani
SIRsmokeAlot
Stammgast
#23 erstellt: 27. Apr 2004, 16:41
ok danke für die vielen tips
aber ich hab mich bereits schon längst entschieden

also braucht jetzt nichts mehr schreiben
Chrüter
Inventar
#24 erstellt: 27. Apr 2004, 16:46
Viel Spass dabei

Gruess
Dani
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#25 erstellt: 27. Apr 2004, 23:25


aber ich hab mich bereits schon längst entschieden


Hallo,

und wofür?

Markus
SIRsmokeAlot
Stammgast
#26 erstellt: 28. Apr 2004, 16:11
ich wollte die vector 77 von magnat kaufen
Dr.Who
Inventar
#27 erstellt: 28. Apr 2004, 18:21

ich wollte die vector 77 von magnat kaufen



Tach,


ich habe mich neulich hier im Forum mit jemanden "unterhalten",der sehr begeistert von der Vector 77 war.



Viel Spaß damit......
SIRsmokeAlot
Stammgast
#28 erstellt: 28. Apr 2004, 20:14
meinst du das ironisch oder ist
das dein ernst gewesen ??
Dr.Who
Inventar
#29 erstellt: 29. Apr 2004, 09:16

meinst du das ironisch oder ist
das dein ernst gewesen ??




Hallo,


keine Ironie SIRsmokeAlot,das war durchaus ernst gemeint.
Meine damaligen Vector 22 hatten mich als "Neuling" auch begeistert.


Viel Spaß
das_n
Inventar
#30 erstellt: 29. Apr 2004, 14:20
jo viel spaß mit deinen neuen boxen!
SIRsmokeAlot
Stammgast
#31 erstellt: 29. Apr 2004, 15:01
JA DANKE JUNGS
Apollonjr
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 29. Apr 2004, 15:01
Hi Mr. Half-baked (Sehr cooler Film, wie ich finde) ich meine natürlich SIRsmokeAlot,

mir gehts auch auf den Sack, wenn immer alle posten, dass man für 150-200EUR nix gescheites bekommt. Du sollst nen Kopfhörer nehmen??? Der hielt sich wohl für nen Berufs-Komiker.
Ich persönlich würde dir von Magnat abraten und eher was von Eltax oder gar von teufel nehmen. Da gibts das Concept E für 150EUR und das deutlich bessere Concept E Magnum für 199EUR. Das solltest du schon investieren um dich nicht später schwarz zu ärgern. Selbst wenn Du jetzt für 50EUR Boxen kaufen würdest garantiere ich dir, dass du die besser sparst und dann was gutes kaufst.
Scheinbar gibts hier ein paar sehr arrogante Menschen welche es einfach nicht kapieren können, dass hier nicht jeder Krösus ist oder von Mammi die Kohle bekommt.
Die Teufels sind echt fett und für nen Heimkino einsteiger reichts doch, oder ist hier jemad anderer Meinung.
Das es was BESSERES gibt liegt ja wohl auf der Hand, aber man sollte doch auch Den Leuten weiterhelfen, welche halt etwas weniger ausgeben wollen.
Und jetzt
SIRsmokeAlot
Stammgast
#33 erstellt: 29. Apr 2004, 15:21
hi apollonjr

ich hatte mir vorgenommen
erst mal ein paar frontboxen zu kaufen
die so pro stück bis 180 kosten dürfen.
nächsten monat kommen dann die rears und dann
center und sub vofür man ja bestimmt
noch ein bisschen mehr investieren muss.

Aber warum räts du mir von dem magnat boxen ab ?
habe mir die vector 77 bei saturn (für 170 )
angehört und ich war ziemlich begeistert im vergleich
zwischen teureren boxen.

danke nochmal für die zahlreichen tips

MFG

SIRsmokeAlot
das_n
Inventar
#34 erstellt: 29. Apr 2004, 15:33
also eltax sind garantiert schlechter als die magnat vectors! bitte diese nicht mite den magnat motions oder anderem ramschzeug verwechseln!
SIRsmokeAlot
Stammgast
#35 erstellt: 29. Apr 2004, 16:14
ja
von eltax haben die jungs hier abgeraten
anon123
Inventar
#36 erstellt: 30. Apr 2004, 09:10
Hallo SIRsmokeAlot,

also hast Du noch keine LS gekauft, oder? Deine jetztige Überlegung, zunächst mit den Fronts zu beginnen, und sukzessive aufzurüsten, macht sehr viel Sinn. Nur warum müssen es Stand-LS in einem relativ kleinen Raum sein?

Für Dein Geld könntest Du mit einem Paar guter Kompakter beginnen, sagen wir die 303 von B&W (EUR 300/Paar) oder die 601 (EUR 400). Im nächsten Monat dann ein weiteres Paar 303. Dann einen Center (z.B. den LCR3 für EUR 249 oder den LCR60 für EUR 339). Als Sub dann so etwas wie den ASW-300 (EUR 450). Oder eine ähnliche Variante anderer Hersteller (z.B. Monitor Audio oder Wharfedale). Über die Zeit wächst ein ansehnliches und vor allem gut klingendes Boxenset, daß auch höhere Ansprüche befriedigen kann.

Und wenn Du noch hörst und suchst, dann würde ich einmal zu einem guten Fachhändler statt zu Saturn und Co. gehen, denn dort kann man wirklich Probe hören. Lautsprecher der genannten Preislagen sollten die meisten im Programm haben, inkl. einiger Vorschläge für den weiteren Ausbau.

Beste Grüße.
Apollonjr
Ist häufiger hier
#37 erstellt: 30. Apr 2004, 09:49
Hi SirSmokeALOT,


Aber warum räts du mir von dem magnat boxen ab ?
habe mir die vector 77 bei saturn (für 170 )
angehört und ich war ziemlich begeistert im vergleich
zwischen teureren boxen.


ich habe die Magnats einfach verwechselt, dass die vectors gehören scheinbar wirklich zu den wenigen LS von magnat die was taugen.
SORRY!
SIRsmokeAlot
Stammgast
#38 erstellt: 30. Apr 2004, 14:39
hallo,

neibn ich hab noch keine ls gakauft
weil ich gestern
hier im forum mal einfach vector 77 in
die suchzeile iengegeben hab und
ich hab nicht so viel gutes gelesen.
wollte mir dann lieber die vintage kaufen.

Ich will lieber Stand LS haben da ich
bald meine eigene wohnung habe und deshalb
sollten die boxen schon größer sein, und auch
für die optik
anon123
Inventar
#39 erstellt: 30. Apr 2004, 14:42
Hallo,

Du solltest wirklich einmal hören gehen. So eine kleine 601 an einem kräftigen Verstärker macht schon was her. Man kann natürlich gewisse Leute mit großen Kisten beeindrucken. Andere mit kleinen, die dann quasi aus dem Nichts schönen Klang zaubern.

Beste Grüße.
Dr.Who
Inventar
#40 erstellt: 30. Apr 2004, 14:48

hallo,

neibn ich hab noch keine ls gakauft
weil ich gestern
hier im forum mal einfach vector 77 in
die suchzeile iengegeben hab und
ich hab nicht so viel gutes gelesen.
wollte mir dann lieber die vintage kaufen.

Ich will lieber Stand LS haben da ich
bald meine eigene wohnung habe und deshalb
sollten die boxen schon größer sein, und auch
für die optik :D



Schreib doch einfach mal was du ungefähr ausgeben möchtest,vielleicht gibt es noch andere LS die in Frage kommen,da du ja noch unentschlossen bist.
SIRsmokeAlot
Stammgast
#41 erstellt: 30. Apr 2004, 15:00
also im laden sind die boxen ja
sowieso meistens teurer
also ladenpreis so bis 250 (pro stück)

im internet kann man dann ja nach einem billigerem
anbieter recerchieren (oder wie immer man das auch schreiben mag)
John_Bowers
Hat sich gelöscht
#42 erstellt: 30. Apr 2004, 15:12

also im laden sind die boxen ja
sowieso meistens teurer
also ladenpreis so bis 250 (pro stück)

im internet kann man dann ja nach einem billigerem
anbieter recerchieren (oder wie immer man das auch schreiben mag) :)


Füge noch ein "h" nach dem dritten Buchstaben ein, und das Wort ist komplett.

Die ursprünglichen Magnat Vector 77 hatten ganz gute Testergebnisse. Was mich stutzig machen würde, ist der Umstand, dass diese noch irgendwo neu zu bekommen sein sollten. Möglicherweise handelt es sich um einen Billig-Nachbau. Sowas gab und gibt es wohl immer noch bei der Heco Mythos 500. Da haben sie einen minderwertigen Hochtöner reingesetzt und den Innenausbau des Gehäuses vereinfacht (keine getrennten Kammern für Mittelton und Baß). Das ganze wurde aber ohne Hinweis unter dem alten Modellnamen verkauft (bei Fa. Hirsch+Ille). Das grenzt an Betrug.


[Beitrag von John_Bowers am 30. Apr 2004, 15:13 bearbeitet]
SIRsmokeAlot
Stammgast
#43 erstellt: 30. Apr 2004, 15:15
echt ??
och war kurz davor mir dieses angebot hier zu kaufen von hirsch und ille

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3811350899&category=22005

das ist ja echt krass, aber bei saturn ham sie die dinge noch
aber für über 170 das stück
anon123
Inventar
#44 erstellt: 30. Apr 2004, 15:26
Hallo,

das mit den Mythos kann ich aus eigener leidvoller Erfahrung bestätigen. Und diese Werbung mit einstmals so hohen UVPs muß doch stutzig machen, oder? Ehedem EUR 816/Paar, jetzt weniger als ein Drittel.

Die hier würde übrigens dem Wunsch nach üppigsten Bassfundament sehr entgegen kommen, und kann auch sonst noch einiges. Kostete bei Markteinführung ca. EUR 500, kostet sie immer noch, gibt es so gut wie nie als Schnäppchen, und wird auch nicht mit neckischen technischen Änderungen als Dauer-Billig angeboten.

Beste Grüße.


[Beitrag von anon123 am 30. Apr 2004, 15:28 bearbeitet]
SIRsmokeAlot
Stammgast
#45 erstellt: 30. Apr 2004, 15:39
na so viel wollte ich dann doch nciht ausgeben
John_Bowers
Hat sich gelöscht
#46 erstellt: 01. Mai 2004, 09:53


[Beitrag von John_Bowers am 01. Mai 2004, 09:56 bearbeitet]
SIRsmokeAlot
Stammgast
#47 erstellt: 01. Mai 2004, 12:04
ja nur das problem ist ich
kann mir di boxen ja
vorher nicht anhören
anon123
Inventar
#48 erstellt: 01. Mai 2004, 12:21
Hallo SIRsmokeAlot,

den absolut niedrigsten Preis und ein vorheriges ausgiebiges Probehören ist sehr selten unter einen Hut zu bringen. Ein Händler, der diesen aufwendigen und teuren Service anbietet, kann nicht den gleichen Preis bieten, wie ein Kistenschieber im Internet. Wenn Du nun, was ich für sehr sinnvoll halte, vorher Probe hören möchtest, dann dürfte auch das Preisniveau höher liegen. Gemeinhin kann man sagen, daß man so ab EUR 300 gute Kompakte und ab ca. EUR 500 gute Stand-LS bekommt (alles UVP/Paar). Die von John Bowers verlinkten LS sind übrigens allesamt gut, so wie auch die von mir genannten, die übrigens Deiner Aussage

also ladenpreis so bis 250 (pro stück)

entsprechen.

Beste Grüße.
SIRsmokeAlot
Stammgast
#49 erstellt: 01. Mai 2004, 16:43
ja schon aber die B&W bekommt man
ja nirgends als angebot
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#50 erstellt: 02. Mai 2004, 07:49
Hallo,

Die B&W sind bei über 100 Händlern im Angebot!

Markus
anon123
Inventar
#51 erstellt: 02. Mai 2004, 09:51
Hallo,

nur eben selten als "Angebot".

Was mit aufgefallen ist, ist daß in diesem Thread weder die Reihe LE von Canton noch die Reihe NuBox von Nubert genannt wurden. Beide erfreuen doch wohl einige hier im Forum sehr, und sie scheinen ausgesprochen günstig. Canton gibt es auch bei vielen "Fachmärkten" und Internet-Versendern, Nubert kann man nur direkt dort risikofrei ordern.

Beste Grüße.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
PIONEER VSX-D512-K : Welche Lautsprecher ???
SIRsmokeAlot am 18.04.2004  –  Letzte Antwort am 04.05.2004  –  82 Beiträge
Welche Boxen zum Pioneer VSX-D814
shoX-Y am 30.11.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  37 Beiträge
jamo boxen-set bei ebay
Fox_Mulder am 04.12.2003  –  Letzte Antwort am 04.12.2003  –  2 Beiträge
Meinung zu folgenden Boxen erbeten!
MHermes am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  5 Beiträge
Pioneer VSX-919 AH-K - welche LS?
hyronymus am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.12.2009  –  12 Beiträge
Welche von beiden sollte ich nehmen?
wolfcry19 am 16.08.2004  –  Letzte Antwort am 17.08.2004  –  11 Beiträge
Worin besteht denn hier bitteschön der Unterschied? (Ich seh keinen!)
JavaBunch am 13.12.2003  –  Letzte Antwort am 14.12.2003  –  5 Beiträge
85-90 m² Zimmer, welche Boxen?
singho am 27.01.2009  –  Letzte Antwort am 28.01.2009  –  7 Beiträge
Welche Boxen soll ich
Deleo am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 07.01.2009  –  8 Beiträge
Lautsprecher und Receiver, was könnt Ihr empfehlen?
Musix-Portal am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.02.2006  –  32 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.941 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedcatchy84
  • Gesamtzahl an Themen1.386.485
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.406.907