kombi sat/sub + "normale" boxen???

+A -A
Autor
Beitrag
stevimail
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Feb 2005, 15:37
bin auf dem gebiet ziemlicher laie und würde gern wissen ob folgendes möglich ist und vorallem ob es technisch sinnvoll ist.
möchte meine b&w 805 weiterhin als stereo-ls an denon 2805 + denon dvd 2910 betreiben. dazu soll ein sat/sub-set (infinity modulus II) kommen (auswahl frau+ tochter ).

wie verhält sich das ganze dann bei mehrkanalwiedergabe, stereo und surround?
ich denke reiner stereobetrieb dürfte kein problem sein, aber wenn man musik im mehrkanalton hört bzw. dvd´s im surround anschaut, was macht da der aktive sub zwecks übernahmefrequenzen usw.? schließlich liegen ja zwischen den boxen welten! oder werden die zwei stereo-ls völlig separat am rv angeschlossen und die sat. wie gewohnt am aktiven sub und nochmal die frage, was passiert da ggf. klanglich?

würde mich über eure hilfe sehr freuen
gruß stevimail
stevimail
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 22. Feb 2005, 09:31
kein fachmännischer rat für mich
Crazy-Horse
Inventar
#3 erstellt: 22. Feb 2005, 10:27
Anschluss sollte kein Problem machen, doch Klanglich wirst du mit einem vollen B & W Set mit Sicherheit besser liegen.

Habe bisher zwar nur die 705 gehört, aber wirklich toller Klang, leider sprengt auch sie schon meinen Rahmen.

Fraglich ist jetzt nur noch ob dir der 2805 von der Stereofähigkeit her ausreicht oder ob du vielleicht zum 3805 greifst, am besten noch mal Probehören da die B & W schon einen guten Zuspieler verdienen.

Falls du vor haben sollten Mehrkanalmusik wieder zu geben ist es mit Sicherheit kein Vergleich ob du nun die B & W ansteuerst oder aber das Set, hier wirst du dich mit Sicherheit Erschrecken da du mit Sicherheit besseres gewöhnt bist.
Hört euch das System mit allen mal an, am besten sogar gegen die 805 und dann denkt noch mal drüber nach und so günstig ist das Set ja nun auch nicht, klar die Zusammenstellung von B & W würde sicher ein wenig mehr kosten doch hört selber!
stevimail
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Feb 2005, 15:13

Crazy-Horse schrieb:
Anschluss sollte kein Problem machen, doch Klanglich wirst du mit einem vollen B & W Set mit Sicherheit besser liegen.

Habe bisher zwar nur die 705 gehört, aber wirklich toller Klang, leider sprengt auch sie schon meinen Rahmen.

Fraglich ist jetzt nur noch ob dir der 2805 von der Stereofähigkeit her ausreicht oder ob du vielleicht zum 3805 greifst, am besten noch mal Probehören da die B & W schon einen guten Zuspieler verdienen.

Falls du vor haben sollten Mehrkanalmusik wieder zu geben ist es mit Sicherheit kein Vergleich ob du nun die B & W ansteuerst oder aber das Set, hier wirst du dich mit Sicherheit Erschrecken da du mit Sicherheit besseres gewöhnt bist.
Hört euch das System mit allen mal an, am besten sogar gegen die 805 und dann denkt noch mal drüber nach und so günstig ist das Set ja nun auch nicht, klar die Zusammenstellung von B & W würde sicher ein wenig mehr kosten doch hört selber!



ja dass ich mit nem vollen b&w set besser liegen würde ist schon klar, nur das genehmigt die regierung keinesfalls. und da das wohnzimmer auch nicht so groß ist, würden die boxen dann doch zu dominant werden. der b&w-center sieht aber doch schon erschreckend aus! wenn es später mal so sein sollte, würde ich mir auch ein komplettes set der 700-er serie (standboxen etc.) holen.
mit dem 2805 hab ich weniger probleme, selbst den kann ich kaum mit vollem pegel hören, das passt schon für meine ansprüche, irgendwo muß man ja die grenze ziehen (bei der börse zum beispiel ).
im übrigen hab ich mir die 705-er auch mal direkt im vergleich zur 805-er angehört und muß sagen - hut ab! hätte ich jetzt die wahl würde ich mir diese holen, reichen völlig für meine bedürfnisse aus und sind fast genau so schick wie die 805!

ps: im übrigen finde ich das modulus II für 855,-€ wirklich ok!


[Beitrag von stevimail am 22. Feb 2005, 15:18 bearbeitet]
Crazy-Horse
Inventar
#5 erstellt: 22. Feb 2005, 16:22
War die Regierung schon mit dir beim Probehören?

Falls nicht stelle mal einen Antrag, wer weiß machmal gibt es ja noch Wunder!

Ich wollte mir zum Anfang auch erst so ein Brüllwürfel Set kaufen, doch dann habe ich mal was gescheites gehört und dann stand es nicht mehr zur diskusion.
Jetzt habe ich hier Wharfedale Diamond 9.3 als Front stehen und es fetzt

Und wenn du die 805 als Front stehen läßt, die SCMS als Rear und oder auch DS8S und einen kleinen Center wie den HTM4S dazu stellst.
Von der Optik sind die 8er wunderschön, kein vergleich zu den Sets.

Nur der passende Sub fehlt dann noch, der muss dann aber schon was bieten um den nötigen Spaßfaktor zu erzeugen!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Satelliten/Sub oder kombi mit Stand LS?
Rockking am 06.03.2006  –  Letzte Antwort am 11.03.2006  –  5 Beiträge
Sub/Sat für 800? bis max 1500?
mpfaff82 am 17.04.2006  –  Letzte Antwort am 05.05.2006  –  7 Beiträge
Magnat-Kombi: Taugt das was?
SHAKA am 03.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.03.2004  –  9 Beiträge
Suche Kompaktes 5.1 Sat/Sub System
x-3 am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.12.2006  –  6 Beiträge
Satelliten oder normale Boxen ???
Downfire am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 27.05.2004  –  11 Beiträge
Gehen auch "normale" Boxen?
Impresa77 am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 05.11.2005  –  7 Beiträge
Gesucht: Sub/Sat oder Regal-Boxen Set bis 1500? an Yamaha RX-V 1500
ffrraannkk am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.09.2005  –  3 Beiträge
Normale Boxen an Surround Reciever?
Will-Spliff am 07.01.2006  –  Letzte Antwort am 07.01.2006  –  2 Beiträge
Sat auf Sub
dermischaaee am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  10 Beiträge
Welche Boxen passen zu meiner Yamaha - Kombi?
maddei am 16.11.2007  –  Letzte Antwort am 23.11.2007  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder829.132 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedChris_Änsen
  • Gesamtzahl an Themen1.386.793
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.413.002

Hersteller in diesem Thread Widget schließen