Boxen von Canton der LE-Serie für Homecinema

+A -A
Autor
Beitrag
MasterBlaster2003
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 25. Nov 2003, 03:34
N´Abend zusammen.

Hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich möchte mir in meinem Keller (etwa 25m²) ein Heimkino einrichten. Nun möchte ich für jenes um die 1500 Euro ausgeben. Zurzeit tendiere ich dazu, mir den "Denon AVR 1804" - Verstärker zu kaufen, denn dieser hat in vielen Zeitschriften und auf diversen Internetseiten immer sehr gut abgeschnitten. Mein Problem besteht nun darin, die richtigen Boxen zu finden. Auf www.hifi-regler.de gibt es derzeit ein Homecinema-Set bestehend aus folgendenden Boxenkomponenten der Firma Canton:
- Canton LE 107 (Stand Lautsprecher)
- Canton LE 102 (Rear)
- Canton LE 105 (Center)
- Canton AS 25 (Subwoofer)
--------------------------
(Insgesammt) 979 €

Ist diese Zusammenstellung sowohl für Musik als auch für Movies zu empfehlen? Oder gibt es eurer Meinung nach bessere Sets? Für "billigere" aber qualitativ gleichgewertige Alternativvorschläge wäre ich euch dankbar, denn das gesparte Geld könnte ich in meinen Fernseher investieren.

DANKE!!!


[Beitrag von MasterBlaster2003 am 25. Nov 2003, 03:51 bearbeitet]
Spooky
Stammgast
#2 erstellt: 25. Nov 2003, 04:46
Hi!

Das ist schon keine schlechte Wahl.
Aber du solltest Dir noch andere Sachen anhören.
Nubert, Elac, B&W, Kef....
MasterBlaster2003
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Nov 2003, 11:48
In diversen anderen Foren haben mir die Leute das Teufel Theater 1 bzw. 2 und Boxen von Nubert empfohlen. Ich werde mir am besten mal die Boxen irgendwo anhören. Gibt es auch Fachhändler, die Nubert bzw. Teufel anbieten, bei denen man die Boxen probehören kann? Denn man kann die soweit ich weiß, nur über Internet bestellen oder?!

Danke!
FrankS
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Nov 2003, 13:14
Sowohl teufel als auch Nubert Lautsprecher kannst du nur direkt ab hersteller beziehen. Du kannst sie allerdings bei nichtgefallen zurückschicken und kriegst ohne wenn und aber dein Geld zurück
robsan
Neuling
#5 erstellt: 25. Nov 2003, 13:15
ich stehe vor dem gleichen Dilemma.
Teufel+Nubert leider nur online bestellung/tel..
Probehören nur in deren Hauptsitz,aber 4 wochen rückgaberecht.!
ciao..
MasterBlaster2003
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 25. Nov 2003, 13:20
Meine engere Wahl fällt im Moment aufs Teufel Theater 3. Das hat bei Stiftung-Warentest gut abgeschnitten und in diversen anderen Foren wurde auch gut darüber berichtet. Eignet sich das Teufel Theater 3 5.1 Cinema Set auch für "normale" Musikwiedergabe, also bei mir Pop, Trance, MP3s (Soundkarte Audigy 2ZS)? Ich bin wirklicher Musikfetischhist und für mich ist eigentlich sowohl Heimkino wie auch normale Musikwiedergabe von gleicher Bedeutung. Hat also jemand schon Erfahrung damit gemacht, wie das Set für den "normalen" Gebrauch geeignet ist.

Danke!!!
Gesichtsgünther
Stammgast
#7 erstellt: 25. Nov 2003, 14:41
Schau dir mal auf www.hirsch-ille.de dieses Summerpaket an... 1804+109+103+105.
MasterBlaster2003
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 25. Nov 2003, 14:59
Wo finde ich denn dieses Summenpaket???
1804+109+103+105 auf http://www.hirschille.de
Memphis
Inventar
#9 erstellt: 25. Nov 2003, 15:07
Direkt oben bei der Seite.

2 Canton LE-109 (Front)
2 Canton LE-103 (Rear)
1 Canton LE-105 (Center)
1 Denon AVR-1804 (A/V-Reciever)

Für zusammen im Paket für 1199€

Memphis
MasterBlaster2003
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 25. Nov 2003, 15:21
Das ist ja ein Megaangebot.
Bin echt am überlegen, ob ich mir das jetzt bestellen soll? Ist das eigentlich ratsam, so kurz vor Weihnachten?
Glaubst du, dass die Boxen dieser Serie gut sind???
Das sind ja sogar die LE 109 Standlautsprecher!
AnHa
Neuling
#11 erstellt: 25. Nov 2003, 16:24
Also die LE 109 von Canton sind 1A. Die kann ich nur empfehlen. Habe diese von 2 wochen für jeweils 200 € in Buche gekauft. Ein super Klang. Übersteuern nicht so schnell gute Dynamik.
Allerdings keine Techno-Boxen. Mehr rollige Tiefbassorgien.
mYstik
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 25. Nov 2003, 23:39
@ Anha

Also du kannst ganz klar sagen das sie für den Bereich Dance/Trance nicht so sehr geeignet sind? Hatte so ein Set nämlich im Auge, aber muss eh nochmal irgendwo probehören gehen.
das_n
Inventar
#13 erstellt: 25. Nov 2003, 23:43
....ähnlich bei den le 107: nur einige technostücke, die einen etwas tieferen bass als der durchschnitt haben, lassen die hosenbeine flattern.....dannn aber richtig! (bei den anderen tut sich auch was, klar wie bei jeder anderen box auch, aber der schub kommt tiefer)...
Stefan
Gesperrt
#14 erstellt: 26. Nov 2003, 17:50
Für Heimkino auf 25m^2 empfehlenswert, wenn´s Canton sein muss :

5 identische Kompakte 920DC o.ä. aus der Ergo Reihe + ein Nubert aw 900. Gibts halt nur gebraucht. Sollte allerdings preislich machbar sein.

MfG Stefan
MasterBlaster2003
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 27. Nov 2003, 00:21
Ich glaube, ich muss einfach mal probehören. Da hat jeder wahrscheinlich seinen eigenen Geschmack.

Eine weiteres Set, was ich zur Zeit im Auge habe, sind die Standlautsprecher von Elac vom Typ FS 108.2.
Zusammen mit den anderen dieser Serie, sprich 103.2, 101.2 und 111.2 (http://www.elac.de/de/index.html unter Produkte/Tests und dann auf Linie 100 klicken).
Was mich noch interessiert wäre der Preis für die anderen Komponenten, also alle bis auf die Standlautsprecher, die je 300 Euro kosten.
Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht?
Spooky
Stammgast
#16 erstellt: 27. Nov 2003, 19:31
Hi!

Die Elacs können schon ziemlich was. Qualitätsmässig braucht man sich keine Gedanken machen - aber ob sie einem klanglich gefallen, ist natüröich Geschmackssache.
Anhören würde ich sie mir aber auf alle Fälle. Die 100er Serie Lautsprecher sind auch häufig in den "bin doch nicht blöd" Märkten im Paketpreis zu bekommen.
oeschie
Neuling
#17 erstellt: 28. Nov 2003, 12:34
Habe mir das Angebot von Hirsch-Ille auch gestern genauso zugelegt wie abgebildet, aber beim Händler um die Ecke mit ein bisschen Handeln einen noch besseren Preis bekommen, wenn man beim Versender mal von 60 Euro Versand ausgeht, die noch drauf kommen.
MasterBlaster2003
Schaut ab und zu mal vorbei
#18 erstellt: 28. Nov 2003, 21:58
Echt, ich war heute auch mal bei meinem Fachhändler. Der konnte mir alles nur für 1500 Euro anbieten, der meinte, dass Angebot sei so gut wie unter dem Einkaufspreis (naja, wers glaubt). Habe mir die LE 107 mal angehört, die hören sich recht ordentlich an, wobei ich sagen muss, dass die Elac 108.2 sich besserer anhören. Leider hatte er die dazu passenden Komponenten nicht im Angebot. Weiss jemand, ob sich dir Rears von der 100-Serie sowie der Sub und der Center sich auch so gut anhören?
@ oeschie: Kannst du mir vielleicht mal hier oder per Email: tobiasgraman@gmx.de Bescheid geben, wie dein Höreindruck von dem ganzen Set ist?!

DANKE!
Spooky
Stammgast
#19 erstellt: 28. Nov 2003, 23:32
Haben die gleiche Bestückung müssten von daher klanglich nicht abfallen.
Allerdings dürte das System von Elac etwas teurer sein als das Canton.
Fällt mir gerade ein: Im Media Markt Gütersloh steht das Elac System rum. Den 101.2 Center gibt es z.B. für 140 ?.


[Beitrag von Spooky am 28. Nov 2003, 23:35 bearbeitet]
MasterBlaster2003
Schaut ab und zu mal vorbei
#20 erstellt: 29. Nov 2003, 03:42
Da es nicht gerade sehr viele Threads über die Elac 100-er Serie gibt, wollte ich mal die Leute fragen, was sie von der 108.2 bzw. den anderen Komponenten halten? Ich werd versuchen mir die Boxen noch mal wo anders mit den anderen Komponenten anzuhören. Tests gibt es von der 100-Serie ja auch nicht viele, soweit ich weiss.
Harry_G.
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 30. Nov 2003, 19:16
Dieses Kombi-Angebot interessiert mich auch. Lassen sich die LE109 ohne Subwoofer betreiben? Mein Wohnzimmer ist nicht so groß und ohne Sub wäre vom Platzbedarf schon nicht schlecht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton LE-Serie durch kleinere Boxen ersetzen
schubdüse am 13.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.09.2005  –  7 Beiträge
Canton LE Serie vs. Infinity Beta Serie
peterpan81 am 08.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  15 Beiträge
Canton LE Serie
karalius am 24.06.2006  –  Letzte Antwort am 26.06.2006  –  7 Beiträge
canton le
Slaytanic am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 13.12.2005  –  6 Beiträge
Canton LE Serie vs Heco Krypton Serie
fro am 11.09.2005  –  Letzte Antwort am 12.09.2005  –  2 Beiträge
Canton LE Serie ?!?!
Thiuda am 08.09.2003  –  Letzte Antwort am 11.09.2003  –  9 Beiträge
Canton LE-Serie
gigo am 09.10.2002  –  Letzte Antwort am 08.05.2004  –  14 Beiträge
Canton LE-Serie
stimulite am 29.11.2004  –  Letzte Antwort am 29.11.2004  –  5 Beiträge
Canton LE Serie Neupreise
Rising_Hate am 30.08.2012  –  Letzte Antwort am 30.08.2012  –  8 Beiträge
Canton LE Serie
BlackAdder am 05.05.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  21 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder825.697 ( Heute: 2 )
  • Neuestes Mitgliedmajchii
  • Gesamtzahl an Themen1.380.221
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.290.165

Hersteller in diesem Thread Widget schließen