Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


referat

+A -A
Autor
Beitrag
mr.b
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 29. Dez 2004, 15:03
hallo,

ich will in der schule ein referat über die entstehung bzw generell über die rockmusik halten. aber wo fange ich da an? alles von mitte der 60er bis heute? mit heavy metal und punk? was sind die wichtigsten bands?

wie würdet ihr das machen?

danke schonmal
Torquato
Stammgast
#2 erstellt: 29. Dez 2004, 15:27
Wenns um die Entstehung der Rockmusik gehen soll, würde ich mit dem Anfang der 40er Jahre geprägten Begriff des "Rhythm & Blues" beginnen, der zu diesem Zeitpunkt die Musik der schwarzen Unterschicht Amerikas bezeichnete. Die Musikrichtungen, die in diesen Musikstil einflossen, z.B. Gospel, würde ich nicht unerwähnt lassen (also ein kleiner Exkurs in die Zeit noch vor 1940). Aus dem Rhythm & Blues entwickelte sich schließlich der Rock'n'Roll, der ebenso für verschiedene Musikrichtungen stand. Noch interessanter als prägende Bands, wäre der gesellschaftliche Zusammenhang, die bei der sich so vollziehende Entstehung des Rock eine Rolle gespielt haben (Stichworte: Protest, Rassentrennung)
mr.b
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 29. Dez 2004, 21:54
danke!
aber eine andere gruppe macht schon den rock n' roll also kann ich da direkt anknüpfen. ich habe mir jetzt vorgenommen, alles vom anfang der 60er bis ende der 70er zu machen. also mit hippies und woodstock. welche bands sind in dieser zeit die bedeutendsten? was war noch wichtig?
timmkaki
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 30. Dez 2004, 17:51
Hallo mr.b

Schau mal rein bei
http://www.musicline.de/

oder
http://de.wikipedia.org/wiki/Hauptseite

Beide haben eine Menge Infos zu Deinem Thema zu bieten.

Als Autor erkundige Dich nach "Arnold Shaw" - seine Werke gehören inzwischen zu den Grundlagen der (neueren) Musikgeschichte:
Shaw, Arnold: Rock'n Roll. Die Stars, die Musik und die Mythen der 50er Jahre.
Shaw, Arnold: Soul. Von den Anfängendes Blues zu den Hits aus Memphis und Philadelphia
Shaw, Arnold: Die Geschichte des Rhythm und Blues. Honkers und Shouters
Shaw, Arnold: The Rock Revolution
Shaw, Arnold: Jazz Age

Torquato hat schon darauf hingewiesen, wenn Du's gründlich machen willst, kommst Du nicht umhin, Dich um die (ausschließlich schwarzen) Wurzeln zu kümmern: Spirituals (Gospels) - die geistlich/gläubige Würze, Worksongs und Blues als weltliche Zugabe. Dies vermengt in seinen Ausprägungen mit Elementen aus "weißen" Zutaten wie Country, 'Tin-Pan-Alley' etc. brach sich im Rock'n Roll die Bahn und entwickelte sich dann u.a. zur 'modernen' Rockmusik der (60er,) 70er + 80er Jahre.

Das Thema hört sich so einfach an, ist aber unheimlich voluminös. Dein HAuptproblem wird in der Beschränkung liegen. Selektiere sorgfältig und finde eine vernünftige Guide-Line.

Viel Erfolg, Gruß + Guten Rutsch

Timm

PS: vergiss über Woodstock nicht das Monterey-Festival (ein Jahr davor); m.E. wichtiger als Woodstock.
Als weitere Interpreten (außer den 'Festival-Teilehmenern') Greatful Dead nicht vergessen, Deep Purple und - trotz widersprüchlicher Einordnungsversuche ... - die Stones und die Beatles. und, und, und ........


[Beitrag von timmkaki am 30. Dez 2004, 18:06 bearbeitet]
mr.b
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 31. Dez 2004, 17:13
wow. vielen dank für diesen ausfürlichen beitrag. ich werde ihn mir zu herzen nehmen.


gruß mr.b
Nite_City
Stammgast
#6 erstellt: 31. Dez 2004, 18:20
Hallo mr.b,

ich habe vor etwa einem Jahr in Musik einen Vortrag gehalten über das Thema "Die Geschichte der Rockmusik von den 60ern bis zu den 80ern". Wenn du willst kann ich dir das "Pamphlet" schicken.

Grüße und guten Rutsch,
Nite City
Josser
Stammgast
#7 erstellt: 31. Dez 2004, 23:09
Über "Hard-Rock" zu schreiben würde ich mit "The Yardbirds" anfangen. Nicht nur weil die drei ersten Supergitarristen in der Gruppe gespielt haben (Clapton, Beck und Page), sondern auch weil "Led Zeppelin" in der Anfangszeiten sich als die alten Yardbirds präsentiert haben und mehrere Stücke aus ihrem Program gespielt haben (und für Hard-Rock ist Led Zeppelin ein Begriff).

mr.b
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 01. Jan 2005, 17:47
@ Nite_City

ja , ich wäre sehr daran interessiert. wenn du mir es zuschicken würdest wäre das echt super.

danke!!


[Beitrag von kptools am 13. Feb 2010, 18:23 bearbeitet]
Nite_City
Stammgast
#9 erstellt: 02. Jan 2005, 17:09
Hallo mr.b,

you've got mail!

Ich muss allerdings noch dazusagen, dass die Beatles nicht mit berücksichtigt wurden, da wir die extra behandelt hatten. Aber über die Beatles dürfte man ja soviel Material wie für kaum eine andere Band finden...

Grüße,
Nite City
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Musik und die Zusammenhänge mit Drogen (Referat)
jogi-bär am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 18.12.2004  –  38 Beiträge
Heavy Metal
TriRyche am 07.11.2003  –  Letzte Antwort am 24.11.2003  –  23 Beiträge
Beste Hardrock- / Heavy-Metal-Alben
Django8 am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  17 Beiträge
Progressive Metal?
HeinzMakeFood am 17.10.2004  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  64 Beiträge
Klassik und Rock/Metal
lost-and-found am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 02.11.2006  –  11 Beiträge
französischer elektropop/-punk
placebo am 22.12.2005  –  Letzte Antwort am 18.09.2010  –  11 Beiträge
Die für mich wichtigsten Alben der 1970er Jahre!
Curd am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2010  –  11 Beiträge
Suche Lied für die Schule
Norderstädter am 30.06.2010  –  Letzte Antwort am 23.07.2010  –  8 Beiträge
Wo liegt der Unterschied zwischen True-Metal und Speed-Metal
heavysteve am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  10 Beiträge
Suche Lied von Badesalz oder ähnlichen Bands
metalhead am 20.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Allgemein Widget schließen

  • Yamaha
  • Marantz
  • Sony
  • Denon
  • Heco
  • AKG
  • Harman-Kardon
  • Canton
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 136 )
  • Neuestes Mitglied*Ghost*
  • Gesamtzahl an Themen1.344.934
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.260