Schaltplan für eine passive Sieb- bzw. Filterschaltung

+A -A
Autor
Beitrag
djsoner
Neuling
#1 erstellt: 25. Mai 2006, 23:52
Hallo Allerseits,

habe ein Problem mit einem Verstärker bei dem die Protect-LED sporadisch bei der Zündung angeht.

Daher möchte ich die Gleichspannung etwas sauberer durch eine passive Sieb- bzw. Filterschaltung dem Verstärker anlegen.

Ich weiß nicht ob die geläufigen Entstörfilter das gleiche erledigen, denke eher nicht. Ich möchte keine Störgeräusche oder Störsignale beseitigen.

Kennt jemand einen Schaltplan mit Angaben zum Widerstand, Kondensator etc.

Eine direkte + Potentialleitung liegt von der Batterie aus vor.

Danke.


Tschau
DJS
Onkel_Alex
Inventar
#2 erstellt: 26. Mai 2006, 08:04
hm, ob das etwas bringt...

ich würde es eher mit einer einschaltverzögerung fürs remote-signal versuchen!


edit:
aber zu deiner frage wegen filter:
versuchs mit nem normalen LC-filter
ne selbstgewickelte spule mit dickem leitungsquerschnitt und dahinter noch nen dicken cap (ohne ladeelektronik o.ä.)


[Beitrag von Onkel_Alex am 26. Mai 2006, 08:08 bearbeitet]
djsoner
Neuling
#3 erstellt: 27. Mai 2006, 11:57
Servus Alex,

danke für die Infos.

Das mit der Spule ist kein Problem. Werde ich auf eine Lochstreifenplatine draufsetzen.

Meinst Du mit CAP einen Elko, und wenn ja was für eine Kapazität und Spannung?

Ich habe mit praktischen Schaltungen wenig Erfahrungen, dashalb frage ich.


Tschau
DSJ
Onkel_Alex
Inventar
#4 erstellt: 27. Mai 2006, 12:23
ähm... die spule wird bischen zu gross für ne platine...

als leiterquerschnitt würde ich mindestens 6mm² ansetzen, aber bei dicken endstufen sollte es nochmal einiges dicker sein. dann nen dicken ferritkern besorgen und drumwickeln.

beim elko reicht 20 oder 25V spannungsfestigkeit. 16V wäre wohl zu wenig; zu wenig sicherheitsspielraum.
kapazität... je dicker desto besser
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie Baue ich eine Passive Frequenzweiche ???
savran_sackhaar am 20.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  8 Beiträge
Vollaktiv oder Passive Frequenzweiche?
Alpine*Alex am 25.12.2008  –  Letzte Antwort am 26.12.2008  –  3 Beiträge
Funktioniert eine passive Frequenzweiche mit einem LS?
gegi86 am 18.10.2010  –  Letzte Antwort am 22.10.2010  –  7 Beiträge
Schaltplan bzw. Anschluss eines Relais?
Mira` am 21.04.2006  –  Letzte Antwort am 21.04.2006  –  3 Beiträge
Anleitung/Schaltplan
KevinJ am 22.10.2003  –  Letzte Antwort am 22.10.2003  –  3 Beiträge
Schaltplan
c_money am 14.07.2004  –  Letzte Antwort am 18.07.2004  –  4 Beiträge
Passive 400W Kickbass-Weiche. Selbstbauen ist angesagt!
B.Peakwutz am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 08.06.2008  –  18 Beiträge
Axton cca 30 Schaltplan
ExS am 02.05.2005  –  Letzte Antwort am 12.06.2005  –  10 Beiträge
Line Driver Schaltplan gesucht
L.E._Phil am 17.06.2008  –  Letzte Antwort am 27.09.2010  –  22 Beiträge
Schaltplan ok so?
bl4ze89 am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.771 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedJiggyBuddy
  • Gesamtzahl an Themen1.376.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.220.464