Wann entlädt sich der Kondensator?

+A -A
Autor
Beitrag
noxcure
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Jun 2006, 12:31
Hallo,

ich habe in meinem Auto eine Endstufe und parallel dazu einen 1F Kondensator angeschlossen. Der Kondensator ist aufgeladen und die Anlage läuft auch schon.
Nun will ich jedoch noch ein zusätzliches dickeres Massekabel von der Batterie bis zur Karosserie legen.
Hierzu muss ich ja zuerst mal die Batterieklemme vom Minus Pol der Batterie lösen. Frage: Kann ich das so ohne weiteres machen, also Klemme ab, neues Kabel zwischen Klemme und Batterie und dann wieder Klemme dran?
Oder kann es da Probleme mit dem Kondensator geben? Entlädt der sich dabei? Muss ich ihn vorher extra entladen?
derpeterparker
Stammgast
#2 erstellt: 24. Jun 2006, 12:42
Wenn du die Endstufe ausgeschaltet läßt und das ganze in 1 Stunde durchgezogen hast, sollte da nichts passieren...
Kommt immer drauf an, wie groß die Leckströme in deinem Auto sind. Wenn du dir unsicher bist, kannst ja mal kurz den Ladewiederstand dranhalten.
Tony_Damager
Stammgast
#3 erstellt: 24. Jun 2006, 14:18
hi.

Normaler Weise kann da nix passieren, denn diese Kondensatoren müssen Kurzschlussfest sein, und das sind sie auch. Wenn du einen Kurzen baust, sprich du kommst mit dem Massekabel an den Plus der Batterie, endlädt sich kurz der Kondensator (n bissl gefunke und der iss leer^^) nen kurzen zur Batterie zu bauen, wenn die Masse abgeklemmt ist, ist relativ´schwierig, es sei denn, man will nen kurzen , und beim Anschliessen dann wieder wie beim ersten mal, nen kurzer Funke und das teil iss wieder aufgeladen, wobei die teile eidgendlich ne ladeelektronik, sprich ne ladestrombegrenzung, haben.

MfG, Marc
noxcure
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 24. Jun 2006, 15:02
alles klar, danke für eure antworten. ich hab es jetzt so hinbekommen, dass ich das kabel an batterie und karosserie angeschlossen habe ohne dass ich irgenwas abklemmen musste. an der Batteriekklemme war extra noch ein loch mit schraubklemme in dem ich das Kabel befestigen konnte.
Tony_Damager
Stammgast
#5 erstellt: 24. Jun 2006, 15:49
Na dann iss ja alles Bestens^^

MfG, Marc
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie entlädt man einen Kondensator?
m@c am 20.04.2008  –  Letzte Antwort am 14.06.2010  –  17 Beiträge
iPod entlädt sich am Autoradio
arecal am 20.05.2010  –  Letzte Antwort am 20.05.2010  –  3 Beiträge
Kondensator entlädt meine batterie
Siggi88 am 07.10.2008  –  Letzte Antwort am 19.10.2008  –  13 Beiträge
Kondensator
MLT7 am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  17 Beiträge
Kondensator???
smarty111 am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  9 Beiträge
Kondensator Kapazität verlust
Mangan am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  12 Beiträge
Kondensator richtig angeschlossen?
Cl3pt0 am 20.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  6 Beiträge
powercap entlädt batterie?
nightfreak am 12.07.2004  –  Letzte Antwort am 12.07.2004  –  9 Beiträge
Panasonic Radio entlädt Batterie!
Sammy.UT am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  4 Beiträge
Warum entläd sich Kondensator ?
prefix am 19.08.2006  –  Letzte Antwort am 21.08.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder827.039 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedZwergkralle
  • Gesamtzahl an Themen1.382.912
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.340.767