Warum entläd sich Kondensator ?

+A -A
Autor
Beitrag
prefix
Stammgast
#1 erstellt: 19. Aug 2006, 11:36
High
warum entläd sich ein Dietz 1Farad Cap wenn man in von der Batterie trennt ?
es dauert so ca. 5 mins dann ist der komplett entladen ... ohne die anschlüsse belegt zu haben .. ist das normal ?
nOerkH
Stammgast
#2 erstellt: 19. Aug 2006, 16:05
dass er in 5 min entladen is is keinesfalls normal, noch garantie drauf? dann mal umtauschen ...
VSint
Inventar
#3 erstellt: 19. Aug 2006, 17:46
ist es nicht so, dass caps sich mit ladeelektronik auch automatisch entladen, wenn sie sich auch schon selber laden.

das könnte so einiges erklären.

wie ist es wenn du den wieder anschliesst? funzt er dann problemlos weiter???


MfG
nOerkH
Stammgast
#4 erstellt: 19. Aug 2006, 22:32

VSint schrieb:
ist es nicht so, dass caps sich mit ladeelektronik auch automatisch entladen, wenn sie sich auch schon selber laden.

das könnte so einiges erklären.


also bei mir würd sich dadurch gar nix klären ... versteh überhaupt net was du meinst ...
prefix
Stammgast
#5 erstellt: 20. Aug 2006, 18:17
high
also ich weis net ob der ne ladeelekt. hat deswegen hab ich den immer mit widerstand geladen .. auch wenn er nach 5mins wieder entladen war hab ich ihn auch wieder nur mit widerstand geladen ... wollte ja net riskieren das er mir explodiert ...
verständlich wohl
FloMann
Stammgast
#6 erstellt: 20. Aug 2006, 20:13
Hab jetzt net nachgerechnet ob 5 min bei 1 Farad normal sind oder net.. Aber es ist normal das sich jeder Kondensator mit der Zeit entlädt. Jeder Kondi hat nen Parasitären Parallel Widerstand, ne frage der Güte. es gibt halt nunmal nix
was gaaaaanz frei von verlusten arbeitet.
prefix
Stammgast
#7 erstellt: 21. Aug 2006, 20:03
mkay dankeschön
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Entläd sich meine bat. automatisch?
robert.maier1212 am 24.05.2010  –  Letzte Antwort am 24.05.2010  –  10 Beiträge
kondensator laden
ronins2 am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  8 Beiträge
Kondensator
MLT7 am 23.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.02.2007  –  17 Beiträge
Kondensator???
smarty111 am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  9 Beiträge
Batterie entläd sich, Verstärker hat Dauerstrom?
Felix_1988 am 08.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  22 Beiträge
Kondensator-Powercap Verschmort Warum?
Maik0484 am 25.05.2010  –  Letzte Antwort am 27.05.2010  –  8 Beiträge
Kondensator und Spritverbrauch
Gimmimoorhuhn am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 24.10.2006  –  14 Beiträge
Defekter Kondensator? Endstufe auch tot!
Olze am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.08.2007  –  12 Beiträge
Kondensator gefragt?
Beatnuss am 08.12.2003  –  Letzte Antwort am 09.12.2003  –  8 Beiträge
Kondensator wiederaufladung
Captn_Pimp am 17.12.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Elektronik Widget schließen

  • Pioneer
  • Blaupunkt
  • JVC
  • Alpine
  • Sony
  • Hertz
  • Audio System
  • Eton
  • Crunch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedIskarien
  • Gesamtzahl an Themen1.376.847
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.752